10 Dinge, von denen Sie nicht wussten, dass Ihr iPhone sie kann

Egal, ob Sie ein iPhone-Neuling sind oder Ihr vertrauenswürdiges Gerät schon seit Jahren verwenden, Sie werden garantiert nicht ein paar Dinge über Ihren leistungsstarken Taschencomputer wissen.

Sogar erfahrene Benutzer können noch ein oder zwei Dinge über die Telefone lernen, da Sie so viel mit ihnen anfangen können, dass einige der coolen Funktionen durch die Ritzen fallen können.

Egal, ob Sie lernen, wie Sie mit Siri über Text kommunizieren oder eine neue Methode zum Navigieren in Ihren Benachrichtigungen finden, hier sind 10 Dinge, die Sie mit Ihrem iPhone nicht gewusst haben.



Bonus:10 großartige Siri-Tricks, die Sie gerne früher gewusst hätten


wie man musik vom computer auf cd überträgt

1. Ihre Tastatur kann als „Trackpad“ verwendet werden

Wie oft haben Sie unangenehm versucht, in einer SMS oder E-Mail zu navigieren, indem Sie auf den Bildschirm tippen, auf dem Sie den Cursor platzieren möchten? Es ist verrückt und äußerst frustrierend, wenn Sie schnelle Fehler beheben müssen. Zum Glück ist das iPhone in der Lage, ziemlich geschickt zu manövrieren, wenn Sie wissen, was Sie tun.





Telefon spielt Anzeigen von selbst

Alles, was Sie tun müssen, ist auf Ihre Texttastatur zu drücken, und die Tasten verschwinden. Wenn die Tasten verschwinden, können Sie Ihren Daumen in diesem Bereich bewegen, um den Textcursor zu bewegen. Drücken Sie stärker und Sie können Text auswählen. Wenn Sie etwas Druck abbauen, können Sie die Auswahl von Text aufheben und ihn dann erneut auswählen, indem Sie auf drücken. Es kann etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber es lohnt sich, nur für das Versorgungsunternehmen zu üben.




2. Schalten Sie den Energiesparmodus ein, um die Batterie zu schonen

Wenn Sie den ganzen Tag unterwegs waren und ein Ladegerät vergessen haben, kann es sein, dass bei der Batterie Dämpfe auftreten. Zum Glück können Sie im Energiesparmodus ein wenig Saft für den Notfall sparen. Gehen Sie zum Control Center Ihres Telefons und tippen Sie auf das Symbol 'Batterie schwach', um es ein- oder auszuschalten. Dies sollte Ihnen einen kleinen Energieschub bringen, zumindest bis Sie wieder an ein Ladegerät gelangen und alles klar ist.

3. Verbergen Sie Fotos, die andere nicht sehen sollen

Wenn Sie über eine Reihe von Fotos verfügen, die Sie in Ihrer Foto-App vor den neugierigen Blicken der Öffentlichkeit verbergen möchten, können Sie diese tatsächlich ausblenden. Gehen Sie zu Ihrer Foto-App, wählen Sie die Fotos aus, die andere nicht sehen sollen, und tippen Sie auf das Symbol 'Teilen'. Dies sieht aus wie ein Quadrat mit einem Pfeil darin. Wählen Sie dann 'Ausblenden'. Sie müssen in Zukunft in der Foto-App zu Ihren Alben gehen, um sie zu finden. Sie sind jedoch nicht für jeden zugänglich, der sie sich jetzt ansieht.


alles auf google löschen

4. Passen Sie Klingeltöne und Vibrationen für verschiedene Anrufer an




Wenn Sie wissen möchten, wer Sie anruft, ohne auf Ihr Telefon schauen zu müssen, sollten Sie diesen praktischen Trick verwenden, um die Sache zu vereinfachen. Gehen Sie zu Ihrem Kontaktmenü, wählen Sie die Person aus, für die Sie einen Klingelton oder eine Benachrichtigungsoption ändern möchten, und wählen Sie 'Bearbeiten'. Gehen Sie dort zu 'Klingelton' und tippen Sie auf 'Standard' Optionen, die Sie für die Person Ihrer Wahl auswählen können, ob Sie spezielle Vibrationen oder einen Klingelton zuweisen möchten, damit Sie wissen, wer anruft, ohne auf Ihren Bildschirm schauen zu müssen.

5. Scannen Sie Ihre wichtigen Dokumente mit der Notes App ein

Greifen Sie nie mehr nach einem Scanner, um wichtige Dokumente und Dateien mit anderen zu teilen. Wenn Sie etwas haben, das gescannt werden muss, müssen Sie nur bis zu Ihren Notizen gehen. Öffnen Sie es, klicken Sie auf das Pluszeichen unten in der Mitte des Bildschirms und wählen Sie die Option „Dokumente scannen“. Mit der iPhone-Kamera können Sie ein Foto Ihres Dokuments aufnehmen und es Ihrem Notizbuch hinzufügen. Mit Optionen wie Schwarzweiß, Graustufen oder Farbe können Sie sicherstellen, dass die Qualität so ist, wie Sie sie benötigen.

6. Schalten Sie 'Beim Fahren nicht stören' ein.


Das neueste Update für Windows 7 führt zu Problemen 2018

Wenn Sie unterwegs viele Nachrichten oder Anrufe erhalten, sollten Sie die Funktion „Beim Fahren nicht stören“ in Betracht ziehen. Sie müssen es nur manuell über das Control Center einschalten. Ihr Telefon wechselt dann automatisch in diesen Modus, wenn es feststellt, dass Sie sich in einem Fahrzeug befinden, das eine bestimmte Geschwindigkeit überschreitet. Alle Anrufe, Texte, Benachrichtigungen und anderen Pings werden stummgeschaltet. Optional können Sie eine Nachricht an die Anrufer senden, die Sie gerade fahren.




7. Verwenden Sie eine Einhandtastatur, um die Eingabeeffizienz zu verbessern

Wenn Sie es nicht mögen, Nachrichten mit beiden Händen zu schreiben, können Sie stattdessen die Einhandtastatur des iPhones verwenden. Öffnen Sie einfach eine Nachricht oder verwenden Sie Ihre Tastatur und suchen Sie nach der Globus-Schaltfläche. Halten Sie die Taste gedrückt und wählen Sie entweder die Tastaturoptionen für Linkshänder oder für Rechtshänder. Die Tastatur verschiebt sich zu der von Ihnen gewählten Seite und Sie können auf diese Weise mit einer Hand tippen.

8. Anrufe automatisch entgegennehmen

Manchmal sind wir zu beschäftigt, um das Telefon manuell anzunehmen, möchten aber keine Anrufe verpassen. Dies gilt insbesondere für Personen, die sich für Ohrhörer oder AirPods entscheiden, um Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen. Sie können Ihr iPhone so einstellen, dass Anrufe für Sie entgegengenommen werden. Gehen Sie zu Eingabehilfen und wählen Sie Audio-Routing, um die Option 'Anrufe automatisch beantworten' zu finden, mit der Sie Anrufe nach einer bestimmten Zeit automatisch beantworten können. Sie können festlegen, wie lange Ihr Telefon warten soll, bis es ebenfalls abhebt.

9. Nehmen Sie Ihren Bildschirm auf

Wollten Sie schon immer etwas Cooles mit einem Freund auf Ihrem Handy teilen, wie das Gameplay über eine App oder ähnliches? Dank der neuesten Version von iOS können Sie dies nativ auf dem iPhone tun, ohne jetzt ein zusätzliches Programm verwenden zu müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist, zu Einstellungen, dann zu Kontrollzentrum und dann zu Einstellungen anpassen zu gehen. Gehen Sie dann zum Kontrollzentrum und tippen Sie auf das Bildschirmaufzeichnungssymbol. Es wird rot und Sie können das Menü verlassen, um zu tun, was Sie wollen. Sie können auch Audio aufnehmen, wenn Sie möchten. Um das Video zu stoppen, können Sie auf das blaue Banner oben auf dem Bildschirm oder auf das Symbol im Control Center tippen. Ihr Video wird in der App 'Fotos und Videos' gespeichert.

10. Geben Sie Anfragen an Siri ein

Sie müssen nicht nur mit Siri sprechen, um mit ihr zu arbeiten. Sie können stattdessen zu ihr tippen, wenn Sie dies wünschen. Gehen Sie zu Einstellungen, dann zu Geneal und dann zu Eingabehilfen und wählen Sie die Option Siri. Wählen Sie dann 'Fertig'. Siri beantwortet Ihre Anfrage auf eine viel genauere Weise, als wenn Sie dies mit Ihrer Stimme getan hätten.