3 beste Geräte für Ihren Hund

Wenn die Technologie an die Hunde geht, ist das eine gute Sache. So wie Menschen auf Technologie angewiesen sind, um gesund und unterhalten zu bleiben, kann sich die Hundemenge auch Gadget-Obsessionen hingeben. Sie werden Ihren Hund nicht dabei erwischen, wie er seine gesamte Freizeit im Internet verbringt, aber Sie können Ihren Hund mit intelligentem Spielzeug und Leckerbissen-Kameras begeistern.

Gerätehersteller haben alles entwickelt, von einem FitBit-Stil, der für Hündchen tragbar ist, bis zu einer Spielekonsole, die den Verstand Ihres Hundes herausfordert und gleichzeitig seinen Gaumen belohnt. Erforschen Sie mit uns eine Packung Schwanzwedeltechnologie, die Sie Ihren vierbeinigen Freunden näher bringt.


Verbinde mich mit Kreditkarma

1. CleverPet: Eine Spielekonsole für Fido






Die meisten Spielekonsolen wie Xbox, Wii und PlayStation sind für Menschen mit gegensätzlichen Daumen konzipiert. Aber Hunde mögen auch Spiele. Das CleverPet ist eine intelligente Spielekonsole für Hunde. Es wurde entwickelt, um Ihr gelangweiltes Hündchen zu beschäftigen und zu unterhalten, während Sie den ganzen Tag auf der Arbeit sind.

Der CleverPet verwendet eine Reihe von Leuchtfeldern, um einen Hund dazu zu bringen, das richtige zu berühren. Wenn Fluffypaws auf das richtige Pad trifft, gibt CleverPet eine Belohnung aus. Dieses Spiel kann einfach beginnen, entwickelt sich dann aber zu komplexeren Lichtsequenzen, bei denen Ihr Hund das angezeigte Muster verwenden muss. Genau wie bei menschlichen Spielen muss Ihr Hundekumpel eine Stufe aufsteigen. Der CleverPet kündigt seine robuste Konstruktion und den hundesicheren Deckel an, da er wiederholt gegen Kratzer und Kratzer gewappnet sein muss.

Auch wenn Sie nicht da sind, um zuzusehen, können Sie den Spielfortschritt Ihres Hundes mit der CleverPet-App verfolgen. Sie können sehen, welche Stufe Ihr Hund erreicht hat, das Spiel ändern und die Spielzeiten festlegen.

2. GoBone: Ein Hundeknochen mit einem Gehirn

Hundeknochen haben viele Formen, aber die meisten sind nur Kauspielzeug aus Rohleder oder Gummi. Das GoBone von PulsePet aktualisiert dieses Spielzeug für die Moderne und macht es zu einem interaktiven Erlebnis für Ihr Hündchen. Das batteriebetriebene Gerät verfügt über zwei Räder und die Möglichkeit, es mit Ihrem Smartphone zu steuern. Die Abrollbewegungen des Knochens sollen den angeborenen Beutetrieb Ihres Hundes spielerisch fördern.

Sie können Leckereien in die Seite des GoBones stecken, um Ihren Hund zum Spielen mit dem Gerät zu verführen. Schalten Sie das Spielzeug in Abwesenheit in den automatischen Modus, damit Ihr Hund auch außerhalb des Hauses aktiv bleibt. Sie können auch festlegen, dass es nur zu bestimmten Zeiten losgeht, z. B. wenn Sie Ihrem Hund während der Arbeitswoche am Nachmittag einen Pick-me-up geben möchten.

Der GoBone begann sein Leben als erfolgreiches Kickstarter-Projekt. PulsePet nennt es 'das erste Smartbone der Welt'. Es ist jetzt für jedermann vorbestellbar und kann einen voraussichtlichen Liefertermin für Anfang 2017 vorbestellen.

3. Petzi Treat Cam: Sprechen Sie mit Ihrem Welpen und behandeln Sie ihn

Sie lieben Ihren Hund sehr, können aber nicht immer zu Hause sein. Mit dem Petzi Treat CamSie können Ihr Hündchen sehen, mit ihm chatten, Fotos machen und Leckereien verteilen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden. Petzi wird mit einer eingebauten Weitwinkelkamera mit Nachtsicht, einem Lautsprecher, einem Mikrofon und einem Leckerbissen-Launcher geliefert, mit dem sich Leckerbissen für Hunde oder Hartfutter verteilen lassen. Die Steuerung erfolgt über eine iOS- oder Android-App.

Ihr Hund lernt schnell, wie er mit dem Leckerlispender umgeht. Sie können den Namen unseres Hundes rufen, zuhören und sehen, wie es Ihrem Fuzzy-Freund geht, auch wenn Sie auf der Arbeit sind oder in den Urlaub fahren. Obwohl der Petzi ideal für Hunde ist, kann er auch ein verlockendes Gerät für Katzen, Meerschweinchen und andere Haustiere sein.


altes Smartphone verwendet

Bonus: FitBark: Ein Hundeaktivitätsmonitor




Viele Menschen sind mit Aktivitätsmonitoren ausgestattet, die ihnen dabei helfen, ihre Trainingsanstrengungen zu verfolgen und körperlich fit zu bleiben. Das FitBark nimmt das gleiche Konzept und wendet es auf Hunde an. FitBark wird am Halsband Ihres Hundes befestigt, um Bewegung und Schlaf zu überwachen. Mit einer App können Sie die Daten über einen längeren Zeitraum verfolgen, Fitnessziele festlegen, die Informationen mit ähnlichen Hunden vergleichen und ein Tagebuch führen.

Jeder, der bereits ein FitBit oder einen ähnlichen Monitor für die menschliche Aktivität verwendet, ist mit der Funktionsweise von FitBark vertraut. Es spricht Hundebesitzer an, die den Gesundheitszustand ihres Welpen verfolgen möchten oder Hilfe benötigen, um einen molligen Hund auf das empfohlene Gewicht zu bringen. Als Bonus kann es Tierbesitzern Mut machen, mit ihren Fellfreunden auszugehen und Sport zu treiben. FitBark sammelt auch dann Daten, wenn Sie nicht in der Nähe sind. So können Sie feststellen, ob Ihr Hund während Ihrer Arbeit unruhig oder entspannt ist.

Eine der faszinierendsten Eigenschaften von FitBark ist die Möglichkeit, Ihren Hund zu vergleichen und Übungsziele festzulegen, die mit denen einer ähnlichen Rasse, eines ähnlichen Gewichts und eines ähnlichen Alters übereinstimmen. Dies hilft dabei, das Rätselraten über die Aktivität Ihres Hundes zu lindern, die für einen gesunden Hunde-Lebensstil erforderlich ist.

FitBark soll auch Veränderungen der Aktivität oder des Schlafniveaus Ihres Hundes als Warnung vor möglichen gesundheitlichen Problemen hervorheben. Sie können die Informationen mit Ihrem Tierarzt teilen. Das Gerät ist wasserdicht und hat eine Akkulaufzeit von bis zu zwei Wochen.

Mehr von

Finde deinen neuen besten pelzigen Freund




3 Dinge, die Sie garantiert online erledigen

5 neue Möglichkeiten, Geld zu verdienen