Die 5 besten Möglichkeiten, Kreditkartenzahlungen für Ihr Unternehmen zu akzeptieren

Je mehr Sie verkaufen, desto besser ist Ihr Geschäft. Es ist die einfachste Geschäftsregel, die es gibt. Wie viele Geschäftsinhaber bestätigen, kann der Umgang mit Kreditkartenzahlungen jedoch zu erheblichen Kopfschmerzen führen.

Glücklicherweise macht die Technologie die Dinge einfacher. Es tauchen verschiedene Dienste auf, die die Verarbeitung von Zahlungen zum Kinderspiel machen, sodass sie schnell auf Ihrem Bankkonto angezeigt werden. Aber woher wissen Sie, welcher Service für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist?


Notfall SOS Android

1. Platz






Wahrscheinlich wird Square von vielen Händlern und Einzelhändlern genutzt. Diese praktischen Kartenleser werden an Ihr Smartphone oder Tablet angeschlossen und mit der Square-App synchronisiert. Square kann auch Zahlungen mit EMV-Chips und Zahlungen von Apple Pay akzeptieren. Es gibt auch Software, die für Online-Transaktionen heruntergeladen werden kann.

Klicken Sie hier, um mehr über Square-Transaktionsoptionen zu erfahren >>

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie sich Square von anderen Zahlungsdiensten abhebt >>

2. Streifen

Für Unternehmen, die über Kreditkartenzahlungen hinausgehen müssen, ist Stripe eine gute Option. Sie können damit Zahlungen per ACH-Lastschrift, Alipay und sogar Bitcoin akzeptieren. Stripe ist auch für seinen einfachen Code bekannt, der leicht angepasst werden kann, um das Einkaufserlebnis an die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens anzupassen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie mit Stripe wiederkehrende Zahlungen für Ihr Unternehmen verwalten können, z. B. Mitgliedschaftsabonnements.


Raubkopien App

Erfahren Sie mehr über Stripe >>




Klicken Sie hier, um zu sehen, wie sich Stripe von anderen Zahlungsdiensten abhebt >>

3. ProPay

ProPay bietet 10 verschiedene Möglichkeiten, um Zahlungen für Ihr Unternehmen zu akzeptieren: ProPay JAK, die ProPay-App, gespeicherte Kreditkarten, mobile Kreditkartenleser, ProPay an ProPay, E-Mail-Rechnungsstellung, Spendentasten, virtuelle Terminals, einen Web-Warenkorb und sogar die Zahlung über Telefon. Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Prepaid-MasterCard mitgeliefert wird, mit der Sie bei Bedarf auf Ihr Guthaben zugreifen können.


kostenlose Dokumentarfilme

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu ProPay zu erhalten >>




Klicken Sie hier, um zu sehen, wie sich ProPay von anderen Zahlungsdiensten abhebt >>

4. PayPal

Wenn Sie an PayPal denken, ist das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, bei eBay zu kaufen und zu verkaufen. Vielen ist jedoch nicht klar, dass PayPal umfassende Lösungen für die Geschäftszahlung bietet. Wenn Sie ein Händlerkonto einrichten, können Sie In-Store-Zahlungen sowie Web-Zahlungen online oder über die mobile App Ihres Unternehmens akzeptieren. Die Rechnungsstellung ist neben Sonderoptionen für gemeinnützige Organisationen, Bildungseinrichtungen, politische Kampagnen, Regierungen und Unternehmen auch eine weitere Option für Online-Kunden.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu PayPal-Händlerlösungen zu erhalten >>

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie PayPal im Vergleich zu anderen Zahlungsdiensten abschneidet >>


Herzfrequenz frei

5. Authorize.net




Authorize.net hat hart gearbeitet, um einen Ruf für Sicherheit aufzubauen. Händler, die diesen Service nutzen, können das Authorize.net Verified Merchant Seal zu ihrer Website hinzufügen, um das Vertrauen der Verbraucher zu stärken. Mit diesem Service sind weitere Gebühren verbunden. Es sind jedoch auch kostenlose Funktionen wie die erweiterte Betrugserkennung, die automatisierte wiederkehrende Abrechnung, eCheck sowie eine Funktion zur Synchronisierung für QuickBooks integriert.

Klicken Sie hier, um mehr über Authorize.net zu erfahren >>

Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Authorize.net mit anderen Zahlungsdiensten verglichen wird >>