7 Apple Watch-Funktionen, die Sie verwenden sollten

Apple hat es geschafft, sein mobiles Computererlebnis über die Apple Watch in eine Armbanduhr zu verwandeln. Jetzt in Serie 4 ist die Apple Watch leistungsstärker und leistungsfähiger als je zuvor. Sie wissen bereits, dass dies viel mehr als nur die Zeit angibt. Lassen Sie uns nun untersuchen, auf welche Funktionen Sie zugreifen sollten.

Die Armbanduhr der Serie 4 zeichnet sich insbesondere durch ihre gesundheitlichen Fortschritte aus, darunter Sturzerkennungs- und EKG-Werte, mit denen Sie Ihre Gesundheit und Sicherheit besser überwachen können.

Mit Blick auf die Gesundheit gibt es Möglichkeiten, die Funktionen Ihrer Apple Watch zu nutzen, um mit Freunden, Familie und Kollegen in engerem Kontakt zu bleiben, das Erscheinungsbild anzupassen und sich zu beruhigen, wenn Sie sich gestresst fühlen. Einige Funktionen sind nur für die Uhren der Serie 4 verfügbar, stellen Sie jedoch auch sicher, dass Sie auf die neueste Version von watchOS 5 aktualisiert haben.



1. Heben Sie Ihr Handgelenk an, um mit Siri zu sprechen

Apples watchOS 5 brachte eine coole Verbesserung der Siri-Watch-Oberfläche im Sci-Fi-Stil. Sie können Siri weiterhin aktivieren, indem Sie die digitale Krone gedrückt halten. Es gibt jedoch eine andere Möglichkeit, die Aufmerksamkeit des Sprachassistenten auf sich zu ziehen, sofern Sie eine Apple Watch Series 3 oder höher besitzen. Mit der Funktion „Zum Sprechen erheben“ können Sie einfach Ihr Handgelenk anheben, um mit Siri zu sprechen.

Um die Funktion zum Anheben des Handgelenks zu aktivieren, tippen Sie auf Einstellungen, auf Allgemein und dann auf Siri. Wählen Sie zum Sprechen erhöhen. Wenn diese Option aktiviert ist, müssen Sie nicht mehr 'Hey Siri' sagen. Heben Sie einfach Ihr Handgelenk an, halten Sie die Uhr an Ihren Mund und sprechen Sie mit Siri.

Hier ist eine Apple Watch-Funktion, die zu einem Game-Changer werden könnte.

2. Verwenden Sie die Sturzerkennung

Mit der Apple Watch Series 4 wurde eine faszinierende neue Funktion zur Erkennung von Stürzen eingeführt. Die Uhr macht eine Reihe von Schritten, wenn sie einen schweren Sturz erkennt. Es tippt auf Ihr Handgelenk, gibt einen Alarm aus und zeigt einen Alarm auf dem Bildschirm zusammen mit der Option, Ihnen mitzuteilen, dass Sie in Ordnung sind, oder den Notdienst zu kontaktieren. Wenn die Uhr feststellt, dass Sie sich nicht bewegen, ruft sie automatisch den Notdienst an und benachrichtigt Ihre Notfallkontakte über Ihren Standort.

Öffnen Sie zum Aktivieren oder Deaktivieren der Sturzerkennung die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf Meine Uhr und anschließend auf Notfall-SOS. Tippen Sie auf den Schieberegler neben Sturzerkennung.

3. Erhalten Sie Herzfrequenzalarme

Apple Watches aus der Serie 1 können Ihre Herzfrequenz verfolgen, ein wichtiger Bestandteil der Fitness-Tracking-Funktionen der Uhr. Während Sie Ihre Herzfrequenz auf der Uhr überprüfen können, können Sie auch Benachrichtigungen einrichten, wenn Ihre Herzfrequenz eine bestimmte Anzahl von Schlägen pro Minute (BPM) überschreitet oder unterschreitet.

Sie können Benachrichtigungen einrichten, wenn Sie die Herzfrequenz-App zum ersten Mal auf Ihrer Uhr starten. Sie können die Benachrichtigungen jedoch auch jederzeit über Ihr iPhone steuern. Tippen Sie auf die Apple Watch-App, auf Meine Uhr und dann auf Herz. Hier können Sie die Benachrichtigungsstufen für hohe und niedrige Herzfrequenz einstellen. Sie können auch Benachrichtigungen für unregelmäßige Herzrhythmen auf demselben Bildschirm aktivieren.

Tippen oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre eigenen iPhone-Diagnosetests durchführen.

4. Ändern Sie das Zifferblatt

Mit watchOS 5 haben Sie mehr denn je die Möglichkeit, das Aussehen Ihres Zifferblatts zu verändern. Wählen Sie aus hellen Bildern oder auffälligen Animationen. Um dies zu ändern, gehen Sie zu Ihrem aktuellen Zifferblatt und streichen Sie von links oder rechts von einer Kante zur anderen. Stoppen Sie auf dem neuen Zifferblatt, das Sie möchten. Sie finden hier alles von einer Feueranimation bis hin zu Gesichtern, die klassische, traditionelle Uhrenlooks imitieren. Wählen Sie eine, die zu Ihrer Persönlichkeit passt. Sie können es jederzeit einschalten.

5. Atme leichter

Eines der Zifferblätter, aus denen Sie wählen können, heißt Atmen. Es knüpft an die App Breathe von Apple an, die Sie durch Atemübungen führt, damit Sie sich entspannen und konzentrieren können. Es ist eine gute Möglichkeit, sich zu beruhigen, wenn Sie sich gestresst fühlen. Sie können die Atemzug-App über den Startbildschirm der Uhr öffnen oder die Option Atmen auswählen, wenn Sie Ihr Zifferblatt ändern.

Das Breathe-Zifferblatt zeigt eine beruhigende Animation. Sie können Ihre Atmung so einstellen, dass sie der Bewegung entspricht, wann immer Sie eine kurze Erinnerung zum Entspannen benötigen. Sie können auch zwischen drei verschiedenen Stilen wählen: klassisch, ruhig oder fokussiert. Tippen Sie auf das Breathe-Zifferblatt, um zur App zu gelangen.

6. Walkie-Talkie mit anderen Watch-Benutzern

Die Walkie-Talkie-Funktion ist neu für watchOS 5. Sie und die Person, mit der Sie sprechen möchten, müssen über eine Watch Series 1 oder höher verfügen, auf der das neueste Betriebssystem ausgeführt wird. Sie müssen FaceTime auch auf Ihren iPhones eingerichtet haben und mit Ihnen zusammenarbeiten.


anonyme Hacker-E-Mail

Öffnen Sie die Walkie-Talkie-App und tippen Sie auf das Pluszeichen. Dies wird Ihrem Freund eine Einladung senden. Nach der Annahme können Sie auf diesen Freund in der App tippen, um eine Walkie-Talkie-Konversation zu starten. Halten Sie einfach die Gesprächstaste gedrückt, sprechen Sie und warten Sie, bis Ihr Freund eine Verbindung hergestellt und geantwortet hat. Es ist eine viel coolere Version der altmodischen Handheld-Walkie-Talkies, mit denen Sie möglicherweise bereits vertraut sind.




7. Vertuschen Sie schnell Ihre Apple Watch

Es ist praktisch, Benachrichtigungen, Benachrichtigungen und Anrufe auf Ihrer Apple Watch abzurufen. Was passiert jedoch, wenn Sie den Ton eingeschaltet lassen und sich in einer Besprechung befinden oder einen Film im Kino ansehen? Sie können Ihre Uhr schnell beruhigen, indem Sie die Funktion Cover to Mute aktivieren. Dann legen Sie einfach Ihre Handfläche drei Sekunden lang auf das Uhrendisplay. Sie werden einen Bestätigungstipp auf der Uhr spüren.

Um diese Funktion zu aktivieren, öffnen Sie Ihre Apple Watch-App auf Ihrem iPhone, wählen Sie 'Meine Uhr' und tippen Sie anschließend auf 'Sounds & Haptics'. Tippen Sie auf Cover to Mute, um es ein- oder auszuschalten.

Die Apple Watch ist in Bezug auf die Technologie, die Sie am Handgelenk tragen, auf dem neuesten Stand der Technik. Probieren Sie diese Funktionen aus und stellen Sie sicher, dass Sie das Beste aus Ihrer Apple-Investition herausholen.