7 Tools zum Beheben von Windows-Problemen

Wenn Sie Ihren Windows-Computer jemals kaputt gemacht haben oder sich nicht sicher sind, warum er plötzlich aus dem Rahmen fällt, ist möglicherweise etwas TLC erforderlich.

Schließlich sind Windows-Benutzer daran gewöhnt, ihre PCs zu diagnostizieren und zu reparieren.

Aus der Reihe schauspielern kann Sie jedoch nur so weit bringen. Was Sie nicht wissen, ist genau das, was mit dem System nicht stimmt. Es ist langsam, es hat Internetprobleme, zufällige Prozesse, von denen Sie vielleicht nicht einmal wissen, dass sie Ihr System hijacken, oder noch schlimmer, es könnte Malware auf Ihrem System ausgeführt werden.



In Windows sind Funktionen integriert, mit denen Sie den Speicher durchsuchen oder Softwareereignisse ausführen können. Die andere Möglichkeit, Programme zu entfernen, die Ihr System verlangsamen, besteht darin, dass Sie alte Software massenweise deinstallieren, um diese kostbaren Zyklen wiederherzustellen.

Wohin gehen Sie, um solche Probleme aufzudecken und zu diagnostizieren? In diesem Handbuch geben wir Ihnen einige nützliche Werkzeuge, um genau das zu tun.

Wo fange ich an?

Zu Beginn möchten Sie diese Anwendungen direkt von ihren Quellen herunterladen. Links dazu finden Sie weiter unten. Leider haben einige Websites damit begonnen, ihre Installationspakete mit gebündelter Adware zu versehen, um etwas mitzubringen, das Sie nicht für die Fahrt vorgesehen hatten. Obwohl es einige Ausnahmen von dieser Regel gibt, ist es im Allgemeinen besser, diese von der offiziellen Website abzurufen.

Installieren Sie nicht versehentlich Junk, wenn Sie Software herunterladen

Process Explorer - Kosten: Kostenlos


Router wird heiß

Process Explorer ist eine direkt von Microsoft herunterladbare Software, mit der Sie diagnostizieren können, ob für ein Programm eine bestimmte Datei oder ein bestimmtes Verzeichnis geöffnet ist. Das Programm zeigt Informationen darüber an, welche Handles und DLLs (Dynamic Link Library oder Anweisungen für andere Programme) Prozesse geöffnet oder geladen haben.




Die Software verfügt über zwei Unterfenster. Im oberen Bereich wird eine Liste der derzeit aktiven Prozesse einschließlich der Konten des Eigentümers angezeigt. Das untere Fenster hängt vom Modus ab, in dem sich der Prozess-Explorer befindet. Ein solcher Modus ist der DLL-Modus, in dem die vom Prozess geladenen DLLs und Speicherzuordnungsdateien angezeigt werden.

Wi-Fi Analyzer - Kosten: Kostenlose / In-App-Add-Ons

WiFi Analyzer ist eine App im Microsoft App Store, mit der Sie Wi-Fi-Probleme identifizieren können. Es bietet zusätzliche Einblicke in die Suche nach dem besten Wi-Fi-Kanal oder dem besten Ort für Ihren Router / Access Point.

Wie macht es das? Es verwandelt Ihren PC / Laptop, Tablet oder Mobilgerät in einen Analysator für Ihr drahtloses Netzwerk. Die Basisversion ist komplett werbefrei und zusätzliche Funktionen können über einen In-App-Kauf erworben werden.

Was sind die Pro-Features?

  • Live-Tile-Unterstützung
  • Piepser für Signalstärke
  • Stellen Sie eine Verbindung zu Netzwerken her
  • Verwenden Sie Filter
  • Bildschirm-Timeout verhindern
  • Bildschirmrotation sperren
  • Ändern Sie die Signalstärkegrenzen

Angry IP Scanner - Kosten: Kostenlos

Verärgerter IP-Scannerfunktioniert nicht nur mit Windows, sondern auch mit Mac OSX und Linux. Das Schöne an dieser Software ist einfach ein schneller IP-Adressen- und Port-Scanner, der ohne Softwareinstallation funktioniert.

Dabei werden Bereiche von IP-Adressen und deren Ports gescannt und per Ping überprüft, ob sie aktiv sind. Es kann optional den Hostnamen auflösen, die MAC-Adresse ermitteln und vieles mehr. Diese Ergebnisse können sogar in CSV-, TXT-, XML- oder IP-Port-Listendateien gespeichert werden. Die Anwendung kann auch mit Hilfe von Plugins ausgestattet werden, um Informationen über gescannte IPs zu sammeln.

WinDirStat - Kosten: Kostenlos

WinDirStat ist eine Software, die unter allen Betriebssystemen von Windows 95 bis hin zur modernen Version von Windows 10 ausgeführt werden kann. Diese Anwendung ist ein Anzeige- und Bereinigungsprogramm für die Datenträgernutzungsstatistik für verschiedene Versionen von Microsoft Windows.

Beim Start wird der gesamte Verzeichnisbaum einmal gelesen und anschließend in drei nützlichen Ansichten angezeigt:

Die Verzeichnisliste, die der Baumansicht des Windows-Explorers ähnelt, jedoch nach Datei- / Teilbaumgröße sortiert ist, die Baumkarte, die den gesamten Inhalt des Verzeichnisbaums sofort anzeigt, und die Erweiterungsliste, die als Legende dient und Statistiken anzeigt über die Dateitypen.

Die Baumkarte stellt jede Datei als farbiges Rechteck dar, dessen Fläche proportional zur Dateigröße ist. Die Rechtecke sind so angeordnet, dass Verzeichnisse wieder Rechtecke bilden, die alle ihre Dateien und Unterverzeichnisse enthalten. Ihre Fläche ist also proportional zur Größe der Teilbäume. Die Farbe eines Rechtecks ​​gibt den Dateityp an, wie in der Erweiterungsliste angegeben. Die Polsterschattierung bringt zusätzlich die Verzeichnisstruktur zum Vorschein.


besten Laptops im Jahr 2018 zu kaufen

Windows Sysinternals Suite - Kosten: Kostenlos




Sysinternals Suite ist eine weitere von Microsoft bereitgestellte Reihe von Software. Diese Suite bietet Ihnen eine Vielzahl von Software zur Fehlerbehebung, die alle in einem Paket zusammengefasst sind. Das Programm enthält individuelle Tools zur Fehlerbehebung und Hilfedateien zur Behebung Ihrer Probleme.

Die Suite ist eine Zusammenstellung der folgenden ausgewählten Sysinternals-Dienstprogramme: Autologon, Autoruns, BlueScreen, CacheSet, ClockRes, DebugView, DiskMon, DiskView, Datenträgerverwendung (DU), ListDLLs, LogonSessions, PageDefrag, PortMon, ProcDump, Process Explorer, Process Monitor, Registry Usage (RU), Sysmon, TCPView, VMMap, VolumeID, WhoIs, WinObj und so viele mehr, ich hätte es hier nicht posten können.

3 kostenlose Downloads für optimale Windows-Sicherheit

Obwohl dieses Paket eine Tonne enthält, kann es alles abdecken, von Datei- und Festplattendienstprogrammen, Netzwerk, Prozessen, Sicherheit, Systeminformationen bis hin zur Liste. Es ist fast eine nette Ergänzung, die Microsoft für gut 80% Ihres Bedarfs an Hilfsprogrammen zur Fehlerbehebung bereitstellt.

Malwarebytes - Kosten: Kostenlos, Premium für 69,98 $ / 2 Jahre

Dies ist eine, der ich vertraut habe und die ich seit Jahren bei der Reinigung der Maschinen anderer Personen verwende. Sie können damit nicht nur den Arbeitsspeicher oder die am häufigsten verwendeten Bereiche durchsuchen, sondern auch die Festplatte, Cookies und die Registrierung gründlich durchsuchen. Sie können sich vor Online-Angriffen schützen, die Ihre Identität, Ihre Dateien, Ihr System und eine Vielzahl anderer Dinge bedrohen.

  • Entfernt und erkennt Malware, Spyware und andere erweiterte Bedrohungen
  • Findet automatisch Malware
  • Stoppt Malware und nutzt Angriffe in Echtzeit aus, während verwundbare Systeme und Software geschützt werden
  • Blockiert Ransomware-Angriffe
  • Schützt Sie vor dem Zugriff auf und von bekannten schädlichen Websites

Debug-Diagnose 2 - Kosten: Kostenlos

Debug Diagnostics Tool ist ein weiteres Dienstprogramm von Microsoft, mit dem Sie Probleme wie Systemabstürze, geringe Leistung, Speicherverluste oder Speicherfragmentierung und Abstürze in einem beliebigen Prozess im Benutzermodus beheben können. Das Tool enthält integrierte Analyseregeln für IIS-Anwendungen (Internet Information Services), Webdatenzugriffskomponenten, COM +, SharePoint und verwandte Microsoft-Technologien.

Abschließende Gedanken

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Dienstprogramme zur Fehlerbehebung und Bereinigung Ihres Windows-basierten PCs. In diesem Handbuch finden Sie hoffentlich einige Software, die Sie bei der Fehlerbehebung berücksichtigen müssen, damit Ihre Maschine in Topform bleibt.

Denken Sie daran, wenn Sie diese Art von Dienstprogrammen verwenden und mit den Systemeinstellungen herumspielen, ist es eine gute Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, auch Ihre persönlichen Daten zu sichern, falls etwas schief geht.