Warnung: Auf Ihren Macs lauert mysteriöse neue Malware

Sie haben es wahrscheinlich schon einmal gehört: 'Macs bekommen keine Viren.' Trotz dieser weit verbreiteten Überzeugung ist die Wahrheit, dass Macs vor Malware nicht sicherer sind als normale Windows-PCs.


raiser llc edi

Macs sind von Grund auf so konstruiert, dass sie Programmen unbekannter Entwickler nicht gewachsen sind - aber was ist, wenn ein Teil der Malware unentdeckt in MacOS eindringen könnte? Wenn ein Virus als von Apple genehmigtes Programm getarnt wäre, könnte er dann die Abwehrkräfte des Computers überwinden?




Wie sich herausstellt, ist dies der einfachste Weg, einen ansonsten sicheren Computer zu infizieren.



Tarmac Malware lässt Spam auf Ihrem Mac auffliegen

Eine neue Art von Malware verbreitet sich auf Macs in der ganzen Welt - und die meisten Menschen wissen nicht einmal, dass es sich um einen Virus handelt. Es wird als gemeinsamer Download maskiert, sodass das Programm die Sicherheitsmaßnahmen von Apple problemlos durchlaufen kann. Wenn Sie in den letzten Tagen bemerkt haben, dass Ihr Mac sich unkonventionell verhält, möchten Sie möglicherweise einen Scan ausführen.

Nach neuen Berichten von Sicherheitsforschern von Confiant, eine neue Form von Malware taucht auf Macs in den USA, Italien und Japan auf.

Die Malware, die als 'Tarmac' bezeichnet wird, ist eine Begleit-Malware zu einem älteren Programm namens 'Shlayer', das ebenfalls von Confiant entdeckt und gemeldet wurde. Zusammen füllen die beiden Viren den infizierten Computer mit Spam-Werbung, die den Cyberkriminellen, die hinter der Infektion stehen, eine Menge Geld einbringt.

Confiant entdeckte Tarmac als eine Form von 'Malvertisements' oder böswilliger Werbung. Wenn die Anzeige auf einer Webseite geladen wird, wird der Browser automatisch gezwungen, eine Software herunterzuladen, die als Update für Adobe Flash Player getarnt ist.

In der Regel wird in der Werbung behauptet, dass dieses Programm installiert sein muss, damit Benutzer die Webseite oder das Video anzeigen können, die bzw. das sie sehen möchten. Dies reicht häufig aus, um die meisten Benutzer zum Laden des Programms zu verleiten, das dann eine Verbindung zu einem zentralen Server herstellt und private Informationen an die Kriminellen weiterleitet.

Seltsamerweise enthält die gefälschte Flash Player-Datei eine legitime Apple-Entwicklerzertifizierung. Alle Programme, die über den Mac App Store von Apple heruntergeladen werden können, sind mit dieser Zertifizierung ausgestattet. Jeder Apple-Entwickler kann die Lizenz für 99 US-Dollar erwerben.


Rufen Sie nicht für Handys 2016

Das bedeutet, wer auch immer die Malware erstellt hat, war klug genug, um seine Absichten gegenüber Apple zu verschleiern. Dies hilft der Malware, alle Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen, die der Benutzer möglicherweise ergriffen hat.




Habe ich Asphalt auf meinem Computer? Wie kann ich es loswerden?

Zum Glück hat Confiant festgestellt, dass der zentrale Befehlsserver von Tarmac derzeit offline ist. Daher kann das Programm nur noch Benutzer ausspionieren. Es ist nicht bekannt, wie hoch die volle Leistungsfähigkeit von Tarmac sein wird, wenn der Server in Betrieb genommen wird. Es ist daher besser, vorsichtig vorzugehen und Ihren Computer sofort zu schützen.

Was können Sie also tun, um in Sicherheit zu bleiben? Vermeiden Sie wie immer ungewöhnliche Download-Links, E-Mails und Nachrichten. Dieses Programm wird in der Regel über Anzeigen geschaltet, mit denen Benutzer zum Herunterladen verleitet werden. Dies ist häufig auf Websites für Erwachsene zu finden. Das Vermeiden dieser Art von Inhalten ist daher eine todsichere Methode, um böswillige Werbung zu vermeiden.

Wenn Sie glauben, von Tarmac infiziert worden zu sein, oder einfach nur Ihren Computer scannen möchten, ist die Investition in Anti-Malware-Software für Mac die beste Wahl.

Es gibt kostenlose Optionen wie Avast sowie kostenpflichtige Premium-Software wie Kaspersky Internet Security. Beide Programme sind in der Lage, gründlich zu scannen und Malware zu entfernen und sind heute ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Mac-Benutzer im Internet.

Klicken oder tippen Sie hier, um die beste Antivirensoftware für Macs zu sehen.