Amazon zahlt Ihnen satte 10 US-Dollar, um Ihnen im Internet zu folgen

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass der mit Spannung erwartete Amazon Prime Day ein großer Erfolg war. Die Verkäufe des Online-Einzelhändlers für seine zweitägige Prime-Veranstaltung übertrafen die Verkäufe von Black Friday und Cyber ​​Monday zusammen.

Jetzt bietet Amazon an, einen winzigen Teil des Geldes, das Sie am Prime Day ausgegeben haben, zurückzugeben - aber es gibt einen Haken. Es zahlt sich aus, wenn Sie bestimmte Kriterien erfüllen und nur, wenn Sie sich im Internet verfolgen lassen.

Bevor Sie sich für den Deal anmelden, lesen Sie zuerst das Kleingedruckte sorgfältig durch, da Sie möglicherweise mehr verschenken als Sie bekommen. Wir erklären Ihnen das Geschäft und wie Sie sich schützen können.



Amazon will dich verfolgen

Neu- und Alt-Mitglieder von Amazon Prime, die die Browser-Erweiterung von Amazon Assistant heruntergeladen haben, erhalten ein Guthaben von 10 USD, nachdem sie eine Bestellung im Wert von über 50 USD aufgegeben haben. Während des Amazon Prime Day, als die Besucherzahlen auf der Website hoch waren, machte das Unternehmen große Anstrengungen, um die Browsererweiterung Amazon Assistant zu installieren, mit der die Benutzer die Wunschliste, die Einkäufe und den Vergleichsshop nachverfolgen können.


Telefonanrufe und Textnachrichten verfolgen

Es sind nur 10 Dollar, aber Geld ist Geld, oder? Sie können zweimal überlegen, ob Sie dieses Angebot annehmen möchten, wenn Sie das Kleingedruckte in Amazon Assistant gelesen haben.




In Fällen, in denen es sich nicht um einen Anwalt handelt, wird im Kleingedruckten angegeben, dass Amazon Assistant Browsing-Informationen (URLs, Suchbegriffe, Suchergebnisse, Seitenmetadaten und eingeschränkter Seiteninhalt) sammelt und verarbeitet, jedoch nur, wenn Sie mit einer Amazon Assistant-Funktion interagieren. Amazon Assistant verbindet die Daten nicht mit Ihrem Amazon-Konto.

Angenommen, Sie suchen einen Fernseher, um Amazon zu kaufen und nach dem Produkt zu suchen, und springen dann auf die Website von Best Buy, um zu sehen, was dieser zu bieten hat. Wenn Sie Amazon Assistant während des Vorgangs vollständig umgangen haben, werden Ihre Daten nicht erfasst.

Das 10-Dollar-Angebot soll natürlich dazu verleiten, Amazon Assistant herunterzuladen, damit Sie Ihre Einkäufe verfolgen und Informationen durchsuchen können. Wenn Sie Amazon Assistant vor mehr als einem Jahr heruntergeladen haben, haben sie Sie ebenfalls verfolgt, aber Sie haben nur 5 US-Dollar erhalten. Wenn Sie die Erweiterung beim Start im Jahr 2016 heruntergeladen haben, haben Sie bubkus.

Verwandte Themen: Amazon bietet Prime-Mitgliedern weitere Gratisversand-Vergünstigungen

Tracker deaktivieren und trotzdem bezahlt werden

Amazon Assistant bietet einige nette Funktionen. Sie können eine Wunschliste erstellen und Benachrichtigungen erhalten, wenn sich die Preise ändern. Wenn Sie auf einer anderen Website einkaufen und etwas sehen, das Ihnen gefällt, können Sie es auf Ihrer Amazon-Wunschliste ablegen.

Wenn Sie beispielsweise auf der Website eines Mitbewerbers suchen und sehen möchten, wie die Preise für Amazon Echo Dot lauten, wird vom Amazon-Assistenten ein Banner oben in Ihrem Browser angezeigt, damit Sie die Amazon-Preise für verwandte Produkte sehen können Artikel.

Wenn Sie Amazon Assistant verwenden möchten, aber nicht nachverfolgt werden möchten, Das Kleingedruckte zeigt an, wie Sie steuern können, welche Art von Daten durch Deaktivieren von Funktionen erfasst werden.

So geht's

Wenn Sie Ihren Amazon-Assistenten öffnen, wird a angezeigt Ausrüstung Symbol in der oberen linken Ecke. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol.


App zum Löschen doppelter Fotos




Das bringt dich zu Amazon Assistant-Einstellungen. Klicke auf Vergleichseinstellungen konfigurieren.

Bewegen Sie alle Schaltet um in die Aus-Position und Amazon sammelt die Daten nicht mehr.

Hey, vielleicht kannst du Geld für nichts bekommen.

Als zum ersten Mal Neuigkeiten über den 10-Dollar-Deal bekannt wurden, sagte der Präsident von Ghostery, Hersteller einer beliebten Browser-Erweiterung, die das Tracking verhindert, dass Amazon Assistant auch die Aktivitäten auf Social-Media-Plattformen wie Twitter, Facebook und LinkedIn überwachen würde.


wie man Router schneller macht

Ein Sprecher von Amazon bestritt diese Behauptung und betonte, dass das Unternehmen keine Daten von Websites sozialer Netzwerke sammelt.




'Das Vertrauen der Kunden ist für Amazon von größter Bedeutung und wir nehmen den Schutz der Privatsphäre unserer Kunden sehr ernst', sagte der Sprecher. 'Amazon sammelt keine Daten zum gesamten Webbrowser-Verlauf eines Kunden ...'

Wie verwendet Amazon die mit Amazon Assistant gesammelten Daten? Ein Technologe der gemeinnützigen Electronic Frontier Foundation, die sich für die Förderung der bürgerlichen Freiheiten im Internet einsetzt, erklärte gegenüber Reuters, dass die Art von Daten, die Amazon sammelt, 'häufig zum Trainieren von Modellen für maschinelles Lernen verwendet wird, um eine bessere Anzeigenausrichtung zu erreichen'.

Wenn Sie dieses Guthaben von 10 US-Dollar weiterhin benötigen, müssen Sie Amazon Assistant am 30. Juli um 12:00 Uhr (Pacific) herunterladen. Das Guthaben von 10 US-Dollar läuft um 12:00 Uhr ab. Pacific Time am 2. August.