Android-Kopfhörer funktionieren nicht? Hier sind 3 Tipps zur Fehlerbehebung

Wenn Sie ein Android-Gerät haben und Probleme mit den Kopfhörern haben, kann dies eine einfache Lösung sein. Bevor Sie sie wegwerfen und beim Kauf eines Ersatzsatzes Geld verschwenden, erhalten Sie einige schnelle Tipps zur Fehlerbehebung.

Sie wissen, dass jeder IT-Laie oder Profi als Erstes sagt: 'Haben Sie Ihr Gerät neu gestartet?' Setzen Sie ein Lesezeichen für diesen Artikel, starten Sie Ihr Gerät neu und lesen Sie weiter, wenn Sie weiterhin Probleme haben.

Übrigens, wenn Sie über ein Upgrade nachdenken, haben wir Empfehlungen für die besten drahtlosen Android-Kopfhörer.



1. Android-Kopfhöreranschluss funktioniert nicht

Staub ist dein Feind, wenn es um dein Android-Smartphone geht. Sie haben vielleicht nicht darüber nachgedacht, aber Staub und Schmutz in Ihrer Kopfhörerbuchse verursachen viele Probleme.

Wenn Sie die Buchse zum Aufladen Ihres Telefons verwenden, kann das Eindringen von Müll eine ordnungsgemäße Aufladung verhindern. Wenn Ihr Telefon ständig an Ihnen stirbt, kann dies der Grund sein.


Facebook App Batterie leer

Möglicherweise funktioniert Ihr Kopfhörer auch nicht mehr. Das Problem ist, dass das Zeug dort eine ordnungsgemäße Verbindung blockiert.




Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Update bekannt machen - es erspart Ihrer Familie und Ihren Freunden etwas Geld und viele Kopfschmerzen. Holen Sie sich eine Taschenlampe und eine Büroklammer zur Hand.

Schauen Sie in die Kopfhörerbuchse unten auf Ihrem Android. Verwenden Sie die Büroklammer oder eine Nadel, um Schmutz und angesammelten Abfall vorsichtig herauszuziehen. Schließen Sie dann Ihre Kopfhörer an, um zu prüfen, ob sie funktionieren.

2. Android-Einstellungen verhindern, dass Kopfhörer funktionieren

Sie müssen herausfinden, ob Ihr Kopfhörer oder Ihr Android-Smartphone das Problem ist. Wenn Sie Ihre Kopfhörer anschließen und keine Musik hören, können Sie feststellen, ob Ihre Kopfhörer oder Ihr Telefon das Problem sind.

Sie können beginnen, indem Sie Ihre Kopfhörer an ein anderes Smartphone oder Tablet anschließen. Wenn sie immer noch nicht funktionieren, liegt das Problem bei Ihren Kopfhörern.

Wenn Ihre Kopfhörer auf einem anderen Gerät funktionieren, aber nicht auf Ihrem Smartphone, liegt das Problem bei Ihrem Telefon. Überprüfen Sie Ihre Soundeinstellungen. Hast du den Ton leiser gestellt, als du letzte Nacht ins Bett gegangen bist? (Schäme dich nicht - passiert uns allen.)


Beteiligen Sie sich an der Sammelklage gegen Equifax

Versuchen Sie dies: Gehen Sie zu Einstellungen >> Sounds >> Vibration. Tippen Sie auf Lautstärke und ähnliche Einstellungen, um sicherzustellen, dass Ihre Soundeinstellungen aktiviert sind.




Hinweis: Einige Unternehmen stellen Android-Smartphones her, daher können die Schritte zur Klangkorrektur geringfügig abweichen.

3. Bluetooth-Verbindung funktioniert nicht

Ihre Bluetooth-Verbindung für drahtlose Geräte kann zu Problemen führen. Möglicherweise haben Sie Ihr Telefon mit einem drahtlosen Gerät gekoppelt, das Ihre Kopfhörer ausgeschaltet hat.

Zuerst können Sie überprüfen, ob dies das Problem ist, indem Sie Bluetooth deaktivieren. Sie sollten in der Lage sein, dies zu tun, indem Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen. Daraufhin wird ein Menü mit Elementen wie Sound, Wi-Fi und Bluetooth geöffnet. Tippen Sie auf Bluetooth, um es auszuschalten.


Marlboro 5 kostenlose Kartons

Probieren Sie jetzt Ihre Kopfhörer aus. Wenn sie immer noch nicht funktionieren, müssen Sie noch etwas mit Bluetooth überprüfen.




Ihre zweite Möglichkeit ist, zu Einstellungen und dann zu Verbindungen zu wechseln. Sie sollten eine Liste der gekoppelten Geräte sehen, die mit Bluetooth arbeiten.

Sie können auf gekoppelte Geräte tippen, um sie zu entkoppeln. Tun Sie das und überprüfen Sie Ihre Kopfhörer erneut.

Wenn keine dieser Optionen funktioniert, bevor Sie eine Reparatur oder ein neues Android-Smartphone bezahlen, können Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um technischen Support zu erhalten. Möglicherweise können sie ein Problem erkennen, das sich leicht beheben lässt.

Natürlich müssen Sie wahrscheinlich Geld ausgeben, wenn keine dieser Korrekturen erfolgreich ist. Ein Tipp: Holen Sie sich ein paar Meinungen ein, bevor Sie Geld für die Reparatur Ihres Smartphones ausgeben.