Apple hat über die Akkulaufzeit gelogen. Hier ist, was Sie wissen müssen

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, wissen Sie wahrscheinlich bereits, wie wichtig die Akkulaufzeit für Ihre tägliche Routine ist. Wir sind in jeder Hinsicht auf unsere Geräte angewiesen - von der Kontaktaufnahme mit den Kindern über Kalenderbenachrichtigungen bei der Arbeit bis hin zu Erinnerungen an das Gesundheitswesen. Aus diesem Grund kann ein Telefon, das nicht in Betrieb ist, eine Katastrophe für unser Privat- und Berufsleben bedeuten.

Da wir beim Kauf unserer Telefone eine kluge Entscheidung treffen möchten, verlassen wir uns darauf, dass Hersteller wie Apple genaue Angaben zur Akkulaufzeit und -lebensdauer machen. Wie sich jedoch herausstellt, ist Apple möglicherweise nicht der ehrlichste Broker, wenn es um die Messung der Lebensdauer unserer Telefone geht. Jüngste Tests von Verbrauchervertretergruppen haben ergeben, dass die Leute bei Cupertino die Akkulaufzeit des iPhones deutlich übertrieben haben, da keines der aktuellen Handys den von Apple prognostizierten Akkuzielen entspricht.

Wenn Sie sich fragen, warum Ihr Telefon nicht aufgeladen wurde, sind Sie möglicherweise überrascht zu hören, dass an Ihrem Telefon oder dessen Netzteil nichts falsch ist. Die Übertreibung des Batteriezustands von Apple hat möglicherweise zu einer falschen Vorstellung von der Batterielebensdauer geführt.



Wie täuscht Apple Kunden über die Akkulaufzeit?

Die britische Verbraucherschutzgruppe Which? Hat Batterietestergebnisse für neun verschiedene iPhone-Modelle veröffentlicht, die derzeit von Apple angeboten werden. Nach seinen Tests, Welche? stellten fest, dass die tatsächliche Akkulaufzeit für jedes der Telefone stark von der von Apple auf seiner Homepage und in den Medien beworbenen abweicht.


wie man mehr Speicherplatz bekommt

Laut Testergebnissen lag die behauptete Akkulaufzeit von Apple um 18% bis 51% höher als im Echtzeitbetrieb. Dies ist eine außergewöhnlich hohe Fehlerquote, insbesondere für ein solch prominentes Unternehmen aus dem Silicon Valley.




Von allen iPhone-Modellen war das iPhone XR der schlimmste Straftäter. Während des Tests verzeichnete das Telefon 16,5 Stunden Akkulaufzeit - weit entfernt von Apples eigenen Schätzungen von 25 Stunden Gesprächszeit bei voller Aufladung.

Welche anderen Handys haben eine bessere Akkulaufzeit als das iPhone?

Welche? hat den Test nach Abschluss der iPhone-Aufstellung nicht abgebrochen. Um den Verbrauchern ein klareres Bild der guten Akkulaufzeit zu vermitteln, nahm sich das Unternehmen die Zeit, Telefone von Nokia, Samsung und Sony zu überprüfen. Zu seiner Überraschung erfüllten diese Telefone nicht nur die geschätzten Zeiten, sondern mehrere übertrafen sogar die Schätzungen des Herstellers.

Insbesondere Sony gilt als klarer Gewinner dieses Wettbewerbs. Zwei der Telefone hatten eine durchschnittlich längere Akkulaufzeit als erwartet. Bei einem Modell, dem Xperia Z5 Compact, dauerte die Akkulaufzeit bei voller Ladung fast 26 Stunden. Das sind fast 9 Stunden mehr als die von Sony selbst, was dieses Telefon zu einem „bescheidenen“ Gerät macht.

Welches Telefon sollte ich für eine bessere Akkulaufzeit wählen?

Bei der Entscheidung für ein Smartphone ist nicht nur die Akkulaufzeit entscheidend. Während es wichtig ist, dass Ihr Gerät für Notfälle bereit ist, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass in diesem Test alle Android-Telefone die Batterie gewinnen. Wenn das Android-Betriebssystem nicht für Sie geeignet ist, bedeutet die Auswahl eines haltbaren Android-Telefons nur, dass Sie mehr Stunden mit einem Gerät verbringen, das Sie nicht mögen.

Ein weiterer zu beachtender Faktor ist die Unterstützung. Wenn bei iPhones erhebliche Batterieprobleme auftreten, die eine ganze Reihe von Handys betreffen, ist die Genius-Leiste nach wie vor ein idealer Ort, um Reparaturen und Ersatz zu erhalten. Auf Android-Handys fehlt vorerst die Unterstützung, die Sie für Apple-Produkte und das zugehörige Ökosystem erhalten.

Unabhängig davon, ob Betriebssystem, Support-Services oder Akkulaufzeit für Sie wichtiger sind, sollte die Auswahl eines Smartphones nicht zu kurz kommen. Dies ist das persönlichste Gerät, das Sie jeden Tag verwenden werden. Umso wichtiger ist es, sicherzustellen, dass Sie Spaß daran haben.

Aufgrund dieses Tests habe ich das iPhone XR jedoch übersprungen. Ein Geheimnis, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie ein länger haltbares Telefon haben möchten, ist es, die tatsächliche Größe des Telefons in Ihrer Hand zu überprüfen.

Ein größeres Telefon hat natürlich einen größeren Akku und hält voraussichtlich länger als sein kleinerer Cousin. Der größere Bildschirm kostet Sie zwar mehr im Voraus, aber die Nützlichkeit eines länger anhaltenden Akkus ist ein süßer Anreiz, der nicht ignoriert werden kann.