Notieren versteckte Softwareprogramme Ihre Tastenanschläge?

Update 03.07.19: Eine frühere Version dieser Geschichte enthielt eine Website, die wir nicht empfehlen, da sie nicht https-sicher ist. Dies ist eine überarbeitete Version der Geschichte. Wir entschuldigen uns für etwaige Unklarheiten.

Keylogger sind versteckte Programme, die auf Computern installiert werden können, um Tastatureingaben aufzuzeichnen. Es gibt legitime Verwendungszwecke für Keylogger - bestimmte Arten von Unternehmen können sie auf den Computern der Mitarbeiter installieren, insbesondere wenn sie mit hochsensiblen Informationen umgehen. Die Eltern können sie auch auf den Computern ihrer Kinder verwenden. Es gibt jedoch bessere Programme, um die Aktivitäten der Kinder online zu überwachen. Im Allgemeinen benötigt die durchschnittliche Person keinen Keylogger.

Wer macht? Nun, einige schlechte Leute haben sie benutzt, um persönliche Informationen zu stehlen.




Kinder erledigen App

So finden Sie Keylogger

Während Keylogger schwer zu finden sind, sind sie nicht unmöglich. Wir haben mit John und Jeremy, den IT-Superhelden von WestStar, gesprochen und sie haben uns mitgeteilt: 'Die meisten Antiviren- und Endpoint-Schutzprogramme überprüfen dies automatisch.' Sie benötigen keinen speziellen Download, um einen Keylogger zu erkennen. Sie empfehlen Antivirus- / Malware-Schutzprogramme bekannter Marken wie Malware Bytes, BitDefender, Avast und Kaspersky. Einige dieser Anwendungen funktionieren plattformübergreifend, dh, sie verfügen über Versionen, die für mehrere Geräte für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen verfügbar sind.




Verwandte: Beste Antivirus-Programme für Ihren Mac-Computer oder Laptop

Sollten Sie sich überhaupt Gedanken über Keylogger machen?

Unser Team sagt Nein, solange Sie einen aktualisierten Computer haben und Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist. Wenn Sie jedoch den Verdacht haben, dass jemand - ein eifersüchtiger Ex, ein misstrauischer Angestellter oder ein falscher Bekannter - einen solchen auf Ihrem Computer installiert hat, befolgen Sie zunächst die Anweisungen im vorherigen Abschnitt. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem und installieren Sie Antiviren- und Malware-Software.


beste Weg, um Ihren Computer zu reinigen

Verwandte: 3 Sicherheitsprogramme, die jeder PC-Besitzer haben sollte





Ionenlautsprecherbatterie

Überprüfen Sie außerdem Ihre Liste der installierten Programme. Gehen Sie auf Ihrem Mac zu Ihrem Desktop und klicken Sie oben links auf Finder. Dann öffne ein neues Finder-Fenster. Wählen Sie Ihren Anwendungsordner und überprüfen Sie Ihre installierten Programme. Sie können Ihre Anwendungen gruppieren, indem Sie im Menü auf die Option 'Anzeigen' und dann auf 'Gruppen verwenden' klicken. Auf diese Weise können Sie alle Apps auf Ihrem Computer durchsuchen.




Gehen Sie auf einem PC zu Ihrer Systemsteuerung, als würden Sie ein Programm deinstallieren (keine Sorge, wir werden noch nichts löschen). Wählen Sie Programme und dann 'Programm deinstallieren'. Dort sehen Sie eine Liste aller Programme, die auf Ihrem Computer installiert sind.

Wonach suchen Sie? Alles, was ungewohnt oder verdächtig ist. Wenn Sie den Namen eines Objekts nicht kennen, führen Sie eine Google-Suche durch. Offensichtlich wäre alles, was das Wort „Keylogger“ im Titel enthält, ein totes Werbegeschenk. Einige andere bekannte Keylogging-Programme sind Refog, Spytech und DanuSoft.