Seien Sie ein heißer Pilot mit diesem Freiflug-Simulator

Wenn Sie schon einmal mit Google Earth gespielt haben, werden Sie feststellen, dass Sie problemlos stundenlang nach Ihrem alten Haus suchen, nach Area 51 suchen oder einige der schönsten Gegenden der Welt bewundern können, die Sie besuchen möchten. Aber Google Earth hat viele unterhaltsame Funktionen, die Sie vielleicht gar nicht kennen. Wir lieben Flugsimulatoren und kostenlose Software. Warum kombinieren Sie diese nicht mit einer unserer Lieblingsfunktionen? Google-Programme? Das bringt uns zum heutigen Download.

Fliegen Sie mit der Google Earth-Flugsimulatorfunktion über reale Orte

Als ob es nicht genug Spaß gemacht hätte, die 3D-Berggipfel von Google und die VR-Städte von Google Earth zu erkunden, ist jetzt eine Flugsimulator-Funktion direkt in das Programm integriert. Wir spielten damit herum und bevor wir es wussten, war eine ganze Stunde vergangen. Zuerst können wir ein Flugzeug auswählen. Derzeit gibt es nur zwei Optionen: das Propellerflugzeug SR22 oder eine F-16 „Viper“. Keine schwierige Wahl… Ich habe mich für die F-16 entschieden.

Als nächstes wählen wir unseren Flughafen aus. Ich entschied mich für LAX. Das erste, was uns auffiel, war, dass die F-16 unglaublich schnell und schwer zu kontrollieren war. Wahrscheinlich eine vernünftige Darstellung, aber für jemanden, der nur eine Stadt erkunden möchte, war es gewöhnungsbedürftig.Das Beste an dieser Funktion war die Möglichkeit, während des Fluges eine realistische Sicht auf die Außenlandschaft zu erhalten. Wir sollten jedoch eine Warnung herausgeben, dass das Laden von Umgebungsdaten beim aktiven Überfliegen einer Stadt mit einem Kampfflugzeug einige ernsthafte GPU-Leistung in Anspruch nehmen kann. Da dies eine kostenlose Funktion von Google Earth ist, können Sie nicht wirklich erwarten, dass es die meisten sind realistischer oder mechanischer schwerer Flugsimulator da draußen, aber als Erkundungstool hat er seinen Zweck gut erfüllt. Wir haben es genossen, über Los Angeles zu fliegen und ein paar hübsche, ordentliche Fotos aus dem Cockpit zu bekommen.Ich kann Google Earth nicht genug empfehlen, besonders für diejenigen unter Ihnen, die die Welt bequem von zu Hause aus erkunden möchten. Probieren Sie die Google Earth Flight Simulator-Funktion aus, wenn Sie das nächste Mal Lust auf Erkundung haben. (Joystick empfohlen).Sehen Sie sich hier Google Earth oder den unten stehenden Download-Link an.

Kostenloses Flugsimulatorprogramm für Nervenkitzel und unglaubliche Landschaften

Wenn Sie sich für eine Standardversion des klassischen Flugsimulator-Genres interessieren, sehen Sie sich dieses fantastische kostenlose Programm an. Dieser detaillierte und funktionsreiche Simulator ist einer der besten Freiflug-Simulatoren im Internet. Klicken Sie hier, um den besten Freiflug-Simulator im Internet zu finden. Download für Windows - Kostenlos Für Mac herunterladen - Kostenlos