Beste Apps, um den Überblick über Einnahmen zu behalten

Wenn Sie versuchen, nicht benötigtes Papier aus Ihrem Leben zu entfernen, steht Ihnen wahrscheinlich eines im Weg: Quittungen. Nur wenige Geschäfte haben sich auf den Text- oder E-Mail-Empfang eingestellt. Die meisten werden Sie mit einer meilenlangen Quittung satteln.

Sie haben wahrscheinlich Hunderte, wenn nicht Tausende von Quittungen, die Ihr Zuhause überladen. Sie verstopfen Ihre Brieftasche, Schuhkartons und überall, wo Sie sie einsetzen können. Wenn es um das Budget geht, machen Sie Ihre Steuern oder geben Sie Ihre Spesenabrechnung ab, wie erwarten Sie jemals, dass Sie alle finden? Es gibt ein paar Tricks zu versuchen.

In der Vergangenheit haben Sie möglicherweise einen Scanner verwendet, um Ihre Belege zu digitalisieren und zu organisieren. Einige Unternehmen stellen sogar spezielle Belegscanner her. Normale Scanner sind jedoch langsam und Sie möchten nicht wirklich mehr Geld ausgeben, wenn Sie es nicht müssen.



Schauen Sie sich stattdessen einige dieser Apps an, die wir zusammengefasst haben. Sie helfen Ihnen dabei, Ihre Belege zu scannen, elektronisch abzurufen und zu organisieren. Sie können problemlos den genauen Beleg abrufen, den Sie benötigen, wenn Sie ihn benötigen.

Machen wir uns also ohne weiteres an die Arbeit, um den Kassenbon zu reduzieren.


Snapchat Cartoon-Filter

1. Organisieren Sie alte Papiereingänge

Mit Shoeboxed (Android, Apple; Free) können Sie Belege mit der Kamera Ihres Telefons scannen und die Informationen zur einfacheren Organisation extrahieren. Zusätzlich zur Speicherung verfügt die App über zertifizierte Experten, die monatlich bis zu fünf Ihrer Belege prüfen können. Die App wird automatisch mit der Webversion von Shoeboxed synchronisiert.







Wenn Sie QuickBooks, Excel oder ein anderes Tool zum Budgetieren verwenden, können Sie Ihre Daten problemlos in dieses Format exportieren. Und wenn Sie endlose Stapel alter Quittungen haben, können Sie bezahlen, damit Shoeboxed diese für Sie digitalisiert und organisiert.

2. Einfachere Spesenabrechnungen

Sind Sie es leid, Belege für diese Geschäftskostenabrechnung aufzubewahren und zu jonglieren? Expensify (Android, Apple, Windows Phone; Kostenlos) erstellt automatisch Berichte direkt vom Foto einer Quittung. Sie können die Stunden, die Sie gearbeitet haben, mit einem Fingertipp nachverfolgen und den Kilometerstand auch über GPS oder mit einem Bild des Kilometerzählers des Autos nachverfolgen.




Expensify wird mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte verknüpft, um Transaktionen abzurufen, für die keine Quittung vorliegt. Es kann sogar IRS-garantierte eReceipts generieren. Schließlich ist es mit den gängigen Buchhaltungsprogrammen kompatibel, um die Übermittlung von Berichten zu vereinfachen, oder Sie können ein PDF-Dokument erstellen, um es zu übermitteln.

3. Allgemeine Notizen

Möglicherweise müssen Sie Ihre Quittungen nicht für geschäftliche Zwecke organisieren, sondern möchten sie nur in digitaler Form bereithalten oder Ihre eigenen Notizen darüber aufbewahren. In diesem Fall ist Evernote (Android, Apple, Windows Phone; Kostenlos) ein guter Ort zum Anschauen.




Mit dieser äußerst beliebten App und dem Dienst zum Aufzeichnen von Notizen können Sie Fotos aufnehmen und sie zu Notizbüchern hinzufügen. Sie können beliebigen Text oder Anmerkungen hinzufügen. Diese Notizen und Notizbücher werden mit den Servern von Evernote synchronisiert, sodass Sie sie auf jedem Gadget, einschließlich Ihrem Computer, abrufen können.

4. Ein einfacher Scanner

Nicht jeder möchte seine Informationen über einen Remote-Service erhalten. Vergessen Sie nicht, dass Sie eine einfache Scan-App wie CamScanner (Android, Apple; Free) verwenden können, um Belege und andere Dokumente mit der Kamera Ihres Telefons zu scannen. Dadurch werden Ihre Dateien lokal gespeichert und können nach Belieben organisiert werden.