Bestes kostenloses E-Mail-Programm für Windows

Wir alle mögen Webmail-Dienste wie Google Mail oder Outlook Mail wegen ihrer Benutzerfreundlichkeit, Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit und vor allem, weil sie kostenlos sind! Es gibt nichts Schöneres, als von jedem Webbrowser aus praktisch jederzeit und überall auf alle Ihre E-Mails zugreifen zu können. Es ist fantastisch, dass Sie alle Ihre E-Mails über einen Webbrowser abrufen können. Wenn Sie jedoch die Internetverbindung verlieren, können Sie Ihr Postfach nicht mehr abrufen. Möchten Sie eine wichtige E-Mail abrufen, die vor zwei Tagen an Ihr Google Mail-Konto gesendet wurde? Ohne Internetverbindung ist dies nicht möglich. Macs und Windows 10-PCs verfügen über integrierte E-Mail-Programme in Safari und Windows Mail, sind jedoch keine Clients mit vollem Funktionsumfang. Das Mail-Programm von Windows 10 unterstützt nicht einmal den lokalen E-Mail-Speicher. Wenn Sie ein Power-User sind, der ein solides, funktionsreiches E-Mail-Programm sucht, das lokale Backups aller Ihrer E-Mail-Konten unterstützt, ist Mozillas kostenloser Thunderbird-Client genau das Richtige für Sie!

Mozilla Thunderbird

Thunderbird gibt es schon seit Jahren und ist seit jeher einer der besten kostenlosen E-Mail-Clients von Drittanbietern für technisch versierte Mac- und PC-Benutzer. Mozilla ist das gleiche Unternehmen, das Firefox zu einem der besten Webbrowser der Welt macht. Wenn Sie Thunderbird öffnen, werden Sie überrascht sein, wie elegant und einfach die Benutzeroberfläche ist. Wie bei jedem anderen Client erhalten Sie einen Posteingangs- und Ordnerbereich, einen Nachrichtenbereich und einen Kalenderbereich. Unter der Haube erhalten Sie einen anpassbaren Junk-Filter, einen automatischen E-Mail-Spam- / Spam-Schutz und sogar die Integration von Antivirenprogrammen. Darüber hinaus verfügt es über eine leistungsstarke Suchfunktion und Unterstützung für Registerkarten, Tags, benutzerdefinierte Ordner und Kontakte. Apropos Kontakte: Thunderbird verfügt auch über eine integrierte Client-Unterstützung für Instant Messaging-Dienste wie Facebook Chat, Google Hangouts und Twitter. Das Einrichten mehrerer E-Mail-Konten in Thunderbird ist ganz einfach. Wenn Sie ein Konto von einem der großen E-Mail-Anbieter wie Google Mail, Yahoo oder Outlook hinzufügen, geben Sie einfach Ihre Anmeldeinformationen für das E-Mail-Konto ein. Thunderbird durchsucht und konfiguriert Ihre Postfächer automatisch. Und wie bereits erwähnt, speichern Sie lokale Kopien aller Ihrer Webmail-Konten für den Offline-Zugriff.

Add-ons

Obwohl Thunderbird für sich genommen äußerst nützlich ist, macht es seine Unterstützung für unzählige Add-Ons, Themes und Erweiterungen wirklich mächtig. Ähnlich wie Firefox-Add-Ons sind dies kleine Programme, die Ihrem Standard-Thunderbird-Erlebnis zusätzliche Funktionen hinzufügen können. Mit der Lightning-Erweiterung können Sie beispielsweise mehrere Kalender, Zeitpläne, Aufgabenlisten und Ereignisse integrieren. Oder probieren Sie das Add-On 'Enigmail', mit dem Sie Ihre E-Mails mit sicherer Nachrichtenverschlüsselung versehen können.

Anleitung herunterladen

Um das Programm herunterzuladen, navigieren Sie zu Thunderbird-Homepage oder benutze die blauen Link-Buttons unten. Klicken Sie auf die große grüne Schaltfläche „Kostenloser Download“ in der Mitte des Bildschirms. Führen Sie nach Abschluss des Downloads die Installationsdatei wie gewohnt aus. Beachten Sie, dass der Installationsassistent Thunderbird automatisch als Standard-E-Mail-Anwendung auswählt. Sie können dieses Kontrollkästchen deaktivieren, wenn Sie Thunderbird nur als sekundären E-Mail-Client verwenden möchten. Mit den Standardinstallationsoptionen wird Thunderbird automatisch eine Verknüpfung in Ihrem Startmenü, Ihrem Desktop und Ihrer Windows-Symbolleiste hinzugefügt. Wenn Sie dies nicht möchten, wählen Sie Benutzerdefinierte Installation und deaktivieren Sie diese Optionen. Wenn Thunderbird gestartet wird, können Sie sofort mit der Konfiguration Ihrer E-Mail-Konten beginnen. Es wird sogar ein kostenloses E-Mail-Konto von Gandi.net angeboten, dies ist jedoch völlig optional. Wie bereits erwähnt, ist es ein Kinderspiel, wenn Sie ein Konto bei einem großen E-Mail-Anbieter einrichten. Dies erfolgt automatisch. Wenn nicht, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Anbieter, um die Einstellungen Ihres E-Mail-Servers zu erfahren. Download für Windows - Kostenlos