Der beste Ort, um Musik herunterzuladen

Früher war es viel schwieriger, Musik im Internet zu bekommen. Sicher, Sie hätten früher illegale Software wie Napster und Limewire verwenden können, aber auf diese Weise haben Sie Ihren Computer für Viren, Spyware und ständige Popup-Anzeigen geöffnet. Mit Streaming-Diensten ist es heute ruhiger - aber die Dienste sind nicht kostenlos. Was ist heute die beste Möglichkeit, Musik zu entdecken und herunterzuladen? Um sie zu finden, müssen Sie an der unwahrscheinlichsten Stelle im Web suchen. Obwohl YouTube auf das Streamen von Videos spezialisiert ist, entwickelt es sich schnell zu einem der besten Wege, Musik im Internet zu hören, zu erkunden und zu entdecken. Und jetzt spielt das Unternehmen endlich gut mit Künstlern, anstatt nur Videos mit urheberrechtlich geschütztem Inhalt zu löschen - was die Inhaltsbibliothek der Plattform erheblich erweitert Neue Künstler, von denen Sie noch nie gehört haben, hier ist, was Sie über diesen unwahrscheinlichen Helden im Bereich Streaming-Musik wissen müssen.

Lassen Sie YouTube Music Ihr Telefon automatisch mit maßgeschneiderten Inhalten füllen

Genau wie bei YouTube können Nutzer mit YouTube Music mithilfe des patentierten Algorithmus von Google neue Titel entdecken. Diese Content-Serving-Engine vergleicht Ihren Watch- / Listening-Verlauf mit ähnlichen Künstlern und Titeln und empfiehlt Ihnen Künstler nach Ihrem Geschmack und nach welchen Kriterien Der Algorithmus vermutet, dass Sie interessiert sind. Das Ergebnis für Benutzer ist der sofortige Zugriff auf neue Interpreten, Alben und Titel, die sich perfekt in Ihre bestehende Sammlung einfügen. Die Entdeckung ist jedoch nicht das einzige, was YouTube Music die Oberhand gibt wenn es um Funktionalität geht. Es wurde eine neue Funktion namens 'Intelligente Downloads' eingeführt, die automatisch bis zu 500 Musiktitel auf Ihr Gerät herunterlädt, um sie offline anzuhören.

(Hinweis: Die Funktion für intelligente Downloads ist in der kostenlosen Version von YouTube Music nicht verfügbar.)

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Musik auch dann hören können, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Diese Funktion erweitert die vorhandene „Offline-Mixtape“ -Funktion der App, mit der 100 neue Tracks erstellt und kuratiert werden, die Sie je nach Verlauf und Geschmack anhören können.Diese Funktionen eignen sich perfekt für Musikliebhaber und bieten einen neuen Weg der Entdeckung und Inspiration in Form von empfohlenen Titeln. Mit so vielen Empfehlungen an einem Ort ist es möglich, völlig neue Genres und Kategorien zu entdecken, von denen Sie vielleicht noch nie zuvor gewusst haben. Außerdem machen die Offline-Funktionen die App für diejenigen unter uns, die die Natur lieben, bequemer. Wenn Sie wandern oder campen, ist der Handy-Service nicht immer verfügbar. Die YouTube-Musik-App bietet die perfekte Lösung für diese häufig auftretende Frustration. Im Gegensatz zu herkömmlichen Streaming-Diensten erhalten Sie Zugriff auf das Musikvideo für einen bestimmten Titel, sobald es verfügbar ist.

Wie komme ich an YouTube Music?

YouTube Music ist als eigenständige App für beide verfügbar iOS und AndroidDer Dienst kann kostenlos für Anzeigen verwendet werden, Sie können jedoch ein Upgrade auf durchführen YouTube Music Premium für nur $ 10.00 monatlich. Mit diesem Premium-Abonnement haben Sie Zugriff auf Funktionen wie intelligente Downloads und Offline-Wiedergabe. Außerdem werden die Anzeigen vollständig entfernt. Wenn Sie immer noch auf dem Zaun sind, bietet die Plattform eine unverbindliche einmonatige kostenlose Testversion sowie Familien- und Studentenpläne für Budgetbewusste. Der Zugang zu Songs ist ausgezeichnet, aber nicht zu wissen, was als nächstes zu hören ist, kann eine große Belastung sein. YouTube Music nimmt den Mittelsmann heraus und bringt neue Inhalte direkt auf Ihr Gerät, in der Hoffnung, dass Sie die Empfehlungen weiterhin lieben und mehr neue Titel entdecken möchten. Das an sich ist eine schöne Sache. YouTube Music Premium