Beste Websites, um zu wissen, wie viel Ihr Zuhause wert ist

Dies sind gute Zeiten für Hausbesitzer. Die Tage der Großen Rezession, als die Preise fielen, sind vorbei. Startseite Preise jetzt in vielen Bereichen und in einigen Fällen Trending up, sind die Preise nach oben.

Das heißt, es ist ein guter Zeitpunkt, um zu verkaufen, wenn Sie bereit sind, weiterzumachen. Zumindest können diese steigenden Preise beruhigend sein, wenn man weiß, dass Sie, Ihre Kinder und Enkel finanziell abgesichert sind.

Natürlich hört man die ganze Zeit über die Immobilienpreise. Sehen Sie sich einfach Ihre lokalen Nachrichten an und erfahren Sie, um wie viel die 'durchschnittlichen' Immobilienpreise in Ihrer Gemeinde im Vergleich zum letzten Monat oder zum letzten Jahr gestiegen oder gesunken sind. Im Durchschnitt können Sie jedoch nicht viel über Ihr Zuhause erfahren.



Um herauszufinden, wie viel Ihr Haus wert ist, können Sie einen Immobilienmakler um eine grobe Schätzung bitten. Sie sehen sich vergleichbare Häuser in Ihrer Nachbarschaft an, um zu sehen, wie viel sie verkauft haben, und passen die Anzahl der Schlafzimmer und Bäder in Ihrem Haus an.

Es gibt jedoch einen einfacheren und schnelleren Weg, dies zu tun. Es gibt benutzerfreundliche Apps und Websites, auf denen Sie in etwa einer Minute erfahren können, wie viel Ihr Haus wert ist. Geben Sie einfach Ihre Adresse ein und Sie erhalten ein Foto von Häusern in Ihrer Nachbarschaft, einschließlich Ihrer, mit vielen Details zu Preis, Verkaufsverlauf, Quadratmeterzahl und Funktionen, die die Aufmerksamkeit der Käufer von Eigenheimen auf sich ziehen.


alexa und simplisafe

Zillow

Zillow ist eine dieser Websites, deren Erkundung so viel Spaß macht, dass Sie sich stundenlang darin verlieren können. Schauen Sie sich einfach die Immobilienpreise in Beverly Hills an und fliegen Sie dann virtuell nach Manhattan und punkten Sie dazwischen. Es gibt Karten und Fotos, die Ihnen beim Tagträumen helfen. Außerdem gibt es die Zillow-App, mit der Sie während der Fahrt wichtige Informationen zu Häusern in Ihrer Nähe erhalten.




Das Herz von Zillow, Immobilienpreise, ist einfach und direkt auf seiner Homepage. Geben Sie Ihre Adresse ein und wählen Sie dann Kaufen, Mieten oder Verkaufen. Fast sofort können Sie sehen, wie viel Ihr Haus wert ist.

Zillow bietet jedoch noch mehr. In der Tat hat es eine fast beunruhigende Menge an Informationen über Ihr Zuhause. (Hinweis: Die meisten Heim-Verkaufsdaten öffentlicher Eintrag. Viele Informationen, über die Zillow berichtet, waren der Öffentlichkeit seit jeher zugänglich. Zillow und ähnliche Websites haben den Zugriff auf und die Anpassung von Websites auf der Grundlage von Verbesserungen, die Sie an Ihrem Zuhause vorgenommen haben, vereinfacht.)

Zillow zeigt Ihnen die Verkaufsgeschichte Ihres Hauses mit den Verkaufsjahren und dem Verkaufspreis. Sie können nach unten scrollen, um zu sehen, wie viele Grundsteuern Sie zahlen und wie hoch diese früher waren.

Zillow bietet auch hilfreiche Tools, mit denen Sie kluge finanzielle Entscheidungen treffen können. Sie können sehen, wie viel alle Häuser in Ihrer Nachbarschaft wert sind. Dies kann beispielsweise hilfreich sein, wenn Sie sich fragen, ob es sinnvoll ist, Ihrem Zuhause Schlafzimmer oder Badezimmer hinzuzufügen. Klicken Sie einfach auf Häuser in Ihrer Nähe, um zu sehen, wie viel Ihr Haus wert mit diesen Ergänzungen wäre.

Oder vielleicht ist es sinnvoller, Ihr Haus zu vermieten, als es zu verkaufen. Zillow zeigt Ihnen, wie viel Miete Sie monatlich bekommen können. Wenn Sie darüber nachdenken, Ihre Hypothek zu refinanzieren, bietet Zillow auch hierfür Tools.

Hinweis: Mit der Funktion 'Make Me Move' von Zillow (klicken Sie auf die Registerkarte 'Verkaufen') können Sie entscheiden, ob es sich lohnt, Ihr Zuhause aufzulisten. Geben Sie den Mindestbetrag ein, den Sie für Ihr Haus benötigen. Ohne es zum Verkauf anzubieten, können Sie Hauskäufern zeigen, wie viel sie zu bieten haben, damit Sie darüber nachdenken können, es an sie zu verkaufen.

Realtor.com

Die National Association of Realtors, eine Vereinigung für Immobilienmakler, hat eine äußerst nützliche Website, auf der Sie herausfinden können, wie viel Ihr Haus wert ist und vieles mehr. Für Hausbesitzer haben sie die Website Realtor.com und eine App. (Realtor.org ist die Website für Agenten.)

Geben Sie auf Realtor.com einfach Ihre Privatadresse ein. Wählen Sie eine Option aus: Zu verkaufen, Zu vermieten, Kürzlich verkauft oder Eigentumsunterlagen. Sie erhalten einen praktischen Überblick über Ihr Zuhause, beginnend mit dem geschätzten Wert.


Schlafenszeit-Taschenrechner

Auf dieser umfassenden Website finden Sie Fotos von Häusern in Ihrer Nachbarschaft sowie den Preis, den die Käufer kürzlich für diese Häuser gezahlt haben. Sie können herausfinden, für wie viel Häuser in der Nähe gemietet werden, um herauszufinden, ob das Vermieten für Sie finanziell sinnvoller ist als der Verkauf Ihres Hauses.




Sie können auch den Verkaufsverlauf Ihres Hauses mit den Verkaufsdaten und -preisen sowie den gezahlten Steuern abrufen. Darüber hinaus können Sie sehen, was Hauskäufer sehen, wenn sie bei Ihnen zu Hause auf der Website aussehen. Dazu gehört eine Liste der öffentlichen und privaten Schulen in Ihrer Nachbarschaft und in benachbarten Schulbezirken. Diese Informationen können für Sie nützlich sein, wenn Sie Entscheidungen treffen, z. B. die Refinanzierung Ihrer aktuellen Hypothek, den Verkauf oder die Anmietung Ihres Hauses, damit Sie in eine wünschenswertere Nachbarschaft ziehen können.

Homes.com

Homes.com ist in seiner Funktionalität Realtor.com und Zillow sehr ähnlich. Geben Sie Ihre Adresse aus der Homes Homepage, und wählen zum Verkauf, Mieten oder zu Hause Werte.

Wählen Sie Heimatwerte, um ein Luftbild Ihrer Nachbarschaft zu erhalten, mit dem geschätzten Wert jedes Hauses in Ihrer Nachbarschaft, einschließlich Ihres. Homes zeigt Ihnen die wichtigsten Statistiken zu Ihrer Nachbarschaft, wie die Arbeitslosenquote und das Durchschnittsalter der Einwohner.

Wenn Sie auf das Foto Ihres Hauses klicken und 'Home Values' wählen, erhalten Sie in 'Homes' zwei Optionen, um weitere Details zu erhalten. Die erste Schaltfläche lautet 'Weitere Informationen'. Sie sehen ein größeres Foto Ihres Hauses sowie den geschätzten Verkaufspreis. Wenn Sie Verkauf erwägen, bietet Homes die Namen und die Kontaktinformationen für Agenten, die Ihnen helfen können.

Die andere Option zeigt Ihnen das Symbol eines Federkiels. Unter diesem Symbol steht 'Fordern Sie Ihr Haus an'. Geben Sie Ihren Nachnamen und das Jahr ein, in dem Sie Ihr Haus gekauft haben, und klicken Sie dann auf 'Bestätigen'. Homes fordert Sie auf, bestimmte Details zu Ihrem Haus anzugeben, die möglicherweise nicht in der Schätzung enthalten sind, z. B. die Anzahl der Schlafzimmer oder die Größe der Garage.


Warten Sie auf Windows 10

Wenn Sie nichts dagegen haben Ihre E-Mail-Adresse Häuser mit, werden sie für Sie ein Konto erstellen. Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von Homes monatliche Aktualisierungen zum Wert Ihres Eigenheims sowie zum Preis des Eigenheims, das Sie möglicherweise kaufen möchten.




Andere Seiten

Es gibt andere Websites wie Eppraisal, die ähnliche Informationen wie Zillow, Realtor.com und Homes anbieten. Es gibt auch Websites von Immobilienunternehmen wie ZipRealty von Coldwell Banker und dessen App, die Ihnen den Wert Ihres Eigenheims anzeigen. Wählen Sie auf der ZipRealty-Startseite Price Your Home aus.

Möglicherweise möchten Sie auch die Immobilienseite Ihrer lokalen Zeitung überprüfen. Auf einer Seite können Sie in der Regel nach Immobilien in Ihrer Nähe suchen, um die Angebotspreise für zum Verkauf stehende Immobilien in der Nähe anzuzeigen.

Hinweis: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie nach anderen Websites suchen. Einige, wie Trulia und QuickHomePrice, geben Ihnen eine Schätzung des Werts Ihres Eigenheims, jedoch nur, wenn Sie diese mit Ihren Kontaktinformationen versehen.

Geben Sie es ihnen nicht, es sei denn, Sie möchten Ihr Haus ernsthaft verkaufen und möchten, dass Agenten Sie anrufen. Wenn Sie von einer Website aufgefordert werden, für die an Sie gesendeten Informationen zu zahlen, tun Sie dies nur, wenn Sie absolut sicher sind, dass es sich um ein legitimes Unternehmen handelt, das einen Service anbietet, den Sie an keiner anderen Stelle kostenlos finden können.

Weitere Tipps, die Sie nicht verpassen dürfen:

3 Plätze besser als Craigslist, um gebrauchte Gegenstände zu kaufen und zu verkaufen





niedrigster Preis Amazon

Große Liste von legitimen Möglichkeiten, wie Sie zu Hause Geld verdienen können




So finden Sie versteckte Gebühren auf Ihrer Handyrechnung