In acht nehmen! Eine neue Variante des alten 'White Van Speaker Scam'

Wann ist ein Deal ein Deal? Manchmal stoßen wir auf ein ungewöhnlich gekennzeichnetes Objekt, das einfach zu schön ist, um wahr zu sein. Aber Sie wissen, wie das Sprichwort lautet - meistens, weil es ist.

Haben Sie jemals von dem 'White Van Speaker Scam' gehört? Es ist einer der ältesten Betrügereien der Welt, bei denen ein schlauer Verkäufer versucht, Ihnen das zu verkaufen, was als 'das beste Geschäft in der Geschichte des Heimkinos' erscheint. Nun, überprüfen Sie noch einmal, es könnte einfach 'der beste Betrug in der Geschichte des Heimkinos' sein. wenn Sie darauf hereinfallen.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie diese Betrüger diesen klassischen Betrug in das digitale Zeitalter geführt haben.



Der 'White Van Speaker Scam'

So funktioniert das.




So kommt jemand auf einem Parkplatz auf Sie zu, in der Regel in der Nähe von großen Läden wie einem Best Buy oder einem Walmart, und bietet Ihnen etwas, das wie das Geschäft Ihres Lebens klingt - „teure“ High-End-Heimkino-Geräte wie Lautsprecher, Empfänger und Projektoren zu Schnäppchenpreisen verkauft!


Samsung Internet Browser Geschichte

Ihr M.O. bleibt immer noch gleich. Sie werden Ihnen mitteilen, dass in ihrem Inventarsystem ein Fehler aufgetreten ist und sie zu viele Einheiten auf Lager haben, sodass sie diese so schnell wie möglich entladen müssen.




Und zum Glück ist der Verkäufer bereit, die Preise aus Verzweiflung weit unter den Einzelhandelspreis zu senken.

Die „Waren“ sind in der Originalverpackung eines Lieferwagens, Autos oder Lastwagens verstaut und enthalten professionell aussehende Bilder und beeindruckende technische Daten sowie Schlagworte wie „4K“, „High-Resolution Audio“ und Zahlen mit hoher Wattzahl .

Und bequemerweise wird der exorbitante, vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis (UVP) gedruckt und stolz auf der Schachtel angezeigt, der sich in der Regel jedes Mal auf Tausende von Dollar beläuft.

Sie haben in der Regel auch ausgefallene Markennamen, in der Regel Derivate legitimer High-End-Audio-Unternehmen.

Sie kennen wahrscheinlich seriöse Top-Marken wie Bang & Olufsen, Paradigm, Klipsch, Polk, Cavalli, Harman Kardon usw.

Aber wie wäre es mit „Bach & Odin''ParaDyme''Kirsch''Pold''Cavelli,' oder 'Kamron Audio?' Vielleicht nicht.

Es gibt einen Grund, warum diese Marken dunkel sind. Sie alle sind erfundene Firmennamen für die Vermarktung billiger und wirklich minderwertiger Produkte.

Neue Tricks, derselbe alte Betrug

Tatsächlich gibt es den „White Van Speaker Scam“ seit den 1980er-Jahren, als Hi-Fi-Stereo und Audio-Komponenten verrückt wurden.




Wie der Spitzname schon sagt, fahren angestellte Verkäufer in offiziell aussehenden weißen Lieferwagen herum und versuchen, die Leute zum Kauf von unglaublich hochwertigen Audio- und Heimkino-Geräten wie Lautsprechern, Empfängern und Projektoren zu verleiten.

Hinweis : Warum weiße Lieferwagen? Nun, diese Nachtflugbetriebe vermieten höchstwahrscheinlich ihre Fahrzeuge. Früher waren die meisten Miet- und Fuhrparkwagen in Weiß gehalten.

Im Laufe der Jahre hat sich der Betrug sicherlich weiterentwickelt. Der Spitzname „White Van“ ist vielleicht geblieben, aber diese Verkäufer könnten ihre Waren von überall und jedem Fahrzeug aus verkaufen.

Die Verpackung der billigen Geräte hat sich ebenfalls erheblich verbessert (manchmal sieht es so aus, als würden die Unternehmen mehr für die Verpackung ausgeben als für das eigentliche Produkt).

Die neue Wendung

Aber hier ist die moderne Variante. Diese Betrüger haben ihre Operationen online aufgenommen.




Heutzutage richten diese fragwürdigen Unternehmen tatsächlich echte Websites ein und registrieren ihre eigenen Domainnamen.

Warum? Auf diese Weise wird, wenn Sie oder der Verkäufer die Marke online zur Überprüfung nachschlagen, eine legitim aussehende Storefront angezeigt, die alle ihre Produkte und die ungewöhnlich hohen UVPs anzeigt, die sie aufladen.

Sie stellen sogar mehrere Dummy-Craigslist-, Amazon-, Facebook- und eBay-Listings auf, um für die unverschämten Preise und andere Listings zu drastisch „reduzierten“ Preisen zu werben.

Beispielsweise wird in einer Storefront oder in einem eBay-Eintrag möglicherweise ein 'High-End' -UVP-Preis von 2.500 US-Dollar für einen bestimmten Artikel angezeigt, in einem anderen Eintrag wird er jedoch drastisch auf rund 300 US-Dollar gesenkt. Was für ein großartiger Deal, oder?

Falsch.

Sie bekommen nicht einmal das, wofür Sie bezahlen

Hier ist ein Schock. Diese '$ 2000 - $ 3000' Heimkinosysteme sind keine $ 300 wert. Verdammt, wahrscheinlich nicht mal 100 Dollar.




Sie bestehen hauptsächlich aus billigen Bauteilen und minderwertigen Materialien, die die Werbung auf ihren Kartons verraten. Nehmen Sie sie mit nach Hause, und Sie werden schmerzhaft feststellen, dass sie nicht in der Nähe der audiophilen Qualitätsgeräte sind, die sie angeblich sind.

Meistens haben sie nicht vorhandene Lautsprechertreiber, falsche Fronten, unterversorgte Lautsprecher und fehlende Verstärker. Tatsächlich werden einige dieser Lautsprecher sogar mit Beton gefüllt, um ihnen Gewicht zu verleihen! Es ist buchstäblich wie Ziegel zu kaufen!


Verkauf von Autos

Geniales Marketing, sagen sie? Eher falsche Werbung.




Schauen Sie sich einige der 'White Van Scam' -Horrorgeschichten online an und Sie werden sehen, was ich meine.

Denken Sie daran, wenn Sie auf diese Betrugsversuche hereinfallen, brauchen Sie weder den Kundendienst noch einen Händler / Einzelhändler anzurufen, um das Produkt zurückzugeben.

Kurz gesagt, bei Thors Donner stecken Sie mit Ihren 'Bach & Odin' -Lautsprechern fest, ob Sie es mögen oder nicht.

Hier einige Beispiele bekannter Marken von „White Van Speaker Scam“, auf die Sie achten sollten: (Hinweis: Liste aus Internetnutzerforen zusammengestellt)

  • Akustik
  • Akustische Reaktion
  • Akustisches Bild
  • Akustische Labortechnik
  • Akustischer Monitor
  • Akustische Reaktion
  • Fortgeschrittene Sound-Technologien
  • Audiodatei
  • Audio Tech
  • Dahlton
  • Ein Sound werden
  • Digitales Audio
  • Digital Dogg
  • DanWave
  • Cavelli
  • Bach & Odin
  • Divinci
  • Dänemark
  • Digitales Audio
  • Digitale Forschung
  • Dogg Digital
  • Dynalab
  • Dreikönigstag Audio
  • Elite Audio
  • Episches Audio
  • Fleetwood Audio
  • Genesis Audio
  • Graf Dale
  • Hauffman
  • Nolyn Acoustics
  • Hennessy
  • Panorama Innovationen
  • Kamron Audio
  • Kevlan Media Labs

Achtung, diese Outfits ändern ständig ihren Namen. Wenn eine bestimmte Marke überhaupt nicht online präsent ist, meiden Sie sie einfach.


Paypal-Phishing-Schema

Wie man sich nicht täuschen lässt

Der 'White Van Speaker Scam' ist zwar alt, aber immer noch sehr beliebt. Dies bedeutet, dass es immer noch rentabel ist und die Leute immer noch betrogen werden.







Hier einige Tipps, um sich nicht von diesen cleveren Betrügern täuschen zu lassen:

Suchen Sie online nach der Marke - Diese Outfits verwenden möglicherweise Websites und Shopping-Sites, um Sie zu täuschen, aber Sie können auch das gute alte Google verwenden, um sich zu wehren. Suchen Sie einfach nach der obskuren Marke und dem Wort 'Betrug' oder 'Abzocke' und das sollte Ihnen eine ziemlich gute Idee geben.

Wenn Sie eine Website für die skizzenhafte Marke finden, überprüfen Sie, ob sie über tatsächliche Einzelhandelsgeschäfte und Partnerschaften verfügt. Wenn nicht, sind sie höchstwahrscheinlich gefälscht.

Überprüfen Sie audiophile Websites - Viele legitime High-End-Audio- und Lautsprechermarken gehören nicht zum Mainstream und sind auch dem Durchschnittsverbraucher relativ unbekannt. Wenn Sie jedoch Zweifel an einer Marke haben, besuchen Sie Heimkino- und audiophile Websites und Foren wie AVS Forum oder HighDefForum.

Überprüfen Sie YouTube - YouTube bietet unzählige Betrugsvideos zu „White Van Speaker“, die Sie sich ansehen können. Einige sind Bewertungen der minderwertigen Produkte, während andere den tatsächlichen Betrug zeigen.