Komplette Anleitung zum Stoppen von Robocalls im Jahr 2019

Wir alle bekommen täglich unseren Anteil an Robocalls und unerwünschten Telemarketing-Anrufen. Sie wissen, wie es geht. Ihr Telefon klingelt, Sie erkennen die Nummer nicht, aber Sie antworten trotzdem und Sie hören tote Luft und dann sagt eine Stimme 'Hi! Wir haben versucht, auf eine wichtige Angelegenheit einzugehen ... '

Robocalls. Sie können leicht zu erkennen sein, aber das macht es nicht einfacher, sie zu vermeiden. Und wenn Sie eine lebende Person am anderen Ende haben, verschwenden sie Ihre Zeit damit, alles zu erledigen, von der Krankenversicherung bis hin zu Heim- und Computerdiensten. Schlimmer noch, abgesehen davon, dass Sie versuchen, Ihre Sachen zu verkaufen, können diese nervigen Anrufe geradezu irreführend und böswillig sein. Diese Betrügereien versuchen möglicherweise, Sie abzureißen oder Ihre Identität zu stehlen.

Und dank der Technologie und des günstigen Internetzugangs wird die Robocall-Plage ab 2019 noch schlimmer!



Klicken Sie hier, um mehr über die von Verbrauchern gemeldeten Top-Robocalls zu erfahren.

Wie können Sie sich also vor diesen Robocall- und Telemarketing-Betrügereien schützen?

Um sich gegen alle Arten von störenden Anrufen zu wehren, stehen Ihnen verschiedene Smartphone-Tools zur Verfügung. Sie können Nummern blockieren, den Modus 'Nicht stören' aktivieren, die Tools Ihres Mobilfunkanbieters verwenden, Apps von Drittanbietern oder ein Telefon mit integriertem Spamfilter verwenden und vieles mehr.

In diesem Handbuch werden wir Ihre Optionen untersuchen und am Ende wertvolle Hinweise zur Minimierung und sogar Beseitigung all dieser unerwünschten Anrufe finden.

Verwenden Sie Ihre Trägerwerkzeuge

Alle vier großen Netzbetreiber verfügen über spezielle Tools, um verdächtige Störnummern zu identifizieren, zu filtern und zu blockieren, die Sie daran hindern, Ihr Telefon anzurufen oder eine SMS zu senden. In den meisten Fällen müssen Sie eine zusätzliche monatliche Gebühr zahlen, um den Anrufer-ID-Dienst zu aktivieren. Die Sperrung auf Netzwerkebene ist jedoch für alle Netzbetreiber kostenlos.

AT & T

AT & T-Abonnenten können eine kostenlose iOS- und Android-App namens AT & T verwendenRufen Sie Protect an. Es verfügt über eine automatische Betrugsblockierung und verdächtige Spam-Warnungen. Sie können damit auch unerwünschte Anrufe manuell blockieren.

Verizon

Verizon hat gerade angekündigt, seinen Kunden ab März einen kostenlosen Anrufsperrdienst anzubieten. Verizon hatte zuvor einen 'Anruferfilter' -Dienst für 2,99 USD pro Monat und Leitung angeboten.

Verizon gibt an, 300 Millionen Spam- und Scam-Telefonnummern identifiziert zu haben, die zunächst blockiert werden sollen. Details, wie Sie sich für den Service anmelden können, werden in Kürze bekannt gegeben.

UPDATE: Am 17. Januar 2019, Gab Verizon ab März bekannt, dass seine Span- und Robocalling-Funktionen für alle Verizon-Kunden kostenlos sind, deren Smartphones diese Funktionen unterstützen.

T-Mobile

T-Mobile bietet zwei kostenlose Möglichkeiten, um Robocaller und Spam-Anrufe zu bekämpfen.

Das erste ist Scam ID, ein automatisches System, das Spam-Nummern identifiziert, wenn Ihr Telefon klingelt. T-Mobile führt dies automatisch in seinem Netzwerk durch und es muss keine App installiert oder ein Dienst aktiviert werden.

Die zweite kostenlose Methode ist Scam Block. Im Gegensatz zur Scam-ID, mit der bekannte Spam-Nummern einfach identifiziert werden, können Sie mit Scam Block diese Nummern blockieren. Um dies zu aktivieren, wählen Sie einfach # 662 # auf Ihrem T-Mobile-Mobilteil. Um es auszuschalten, wählen Sie # 632 #.

Ähnlich wie bei der Anrufernamen-ID von Verizon verfügt auch T-Mobile über eine eigene kostenpflichtigeName IDService, der Anruferinformationen wie Name, Standort und Art der Organisation identifiziert, bereitstellt und nach Bedarf sperrt. Dies ist in den T-Mobile ONE Plus-Plänen enthalten. Für andere T-Mobile-Tarife werden 4 USD monatlich pro Leitung berechnet.

Es verfügt auch über eine gefährliche Anruferkennung, die Robocaller, Betrüger und andere störende Anrufer sofort erkennt, noch bevor Sie antworten.

Sprint

Endlich können sich Sprint-Kunden anmelden fürPremium-Anrufer-ID”Service, um sich vor Robocalls und Anrufer-ID-Spoofern zu schützen.

Dieser Service kostet 2,99 USD pro Monat und bietet eine Anzeige der Bedrohungsstufe, um Kunden eine Vorstellung davon zu geben, wie verdächtig ein Anruf ist. Dazu werden Anrufe mit Echtzeit-Datentrends gekennzeichnet, die in den USA gesammelt wurden.

Dieser Dienst blockiert jedoch bekannte Spam-Anrufe nicht automatisch. Abhängig von der Bedrohungsstufe können Sie jedoch auswählen, ob Sie den Anruf entgegennehmen, die Nummer sperren oder melden möchten, um zukünftige Anrufe zu verhindern.

Verwenden Sie Apps von Drittanbietern

Eine andere Möglichkeit, störende Anrufe auf Ihrem Smartphone zu unterbinden, ist die Verwendung von Anrufsperr-Apps. Mit diesen Apps können Sie erkennen, wer Sie anruft, und unerwünschte Anrufe blockieren, die in einer Spam- und Robocaller-Liste mit Crowd-Sourcing-Informationen angezeigt werden.

Hier sind die wichtigsten Apps zur Anrufblockierung, die Sie derzeit verwenden können.

Telefon

Nomorobo ist eine iOS- und Android-App, die Echtzeitschutz vor einer wachsenden Anzahl von Robocallern, Telemarketern und Telefonbetrügern bietet.

So funktioniert das. Das Telefon klingelt einmal und versucht dann, den Anrufer zu identifizieren. Befindet sich die Nummer in der Nomorobo-Liste, blockiert die App den Anruf automatisch für Sie.

Nomorobo kann 30 Tage lang kostenlos verwendet werden. Danach kostet es 1,99 USD pro Monat oder 19,99 USD für ein ganzes Jahr. Um sich anzumelden, müssen Sie Nomorobo einige Informationen zur Verfügung stellen. Geben Sie an, über welchen Telefontyp Sie verfügen - Mobilfunk oder Festnetz - und wählen Sie Ihren Mobilfunkanbieter aus.Hinweis:Nicht alle großen Mobilfunkanbieter unterstützen Nomorobo.

Klicken Sie hier, um mehr über Nomorobo zu erfahren und es noch heute herunterzuladen.

Truecaller

Weiter ist die kostenlose Truecaller App für iOS und Android. Mit diesem Dienst können Sie herausfinden, wer hinter dieser unbekannten Nummer steckt. Kopieren Sie einfach die Nummer und fügen Sie sie in die Suchleiste der App ein.

Truecaller durchsucht dann die unbekannte Nummer, um herauszufinden, wer es ist. Mit einer Community-basierten Spam-Liste von über 250 Millionen Benutzern ist dies eine großartige Ressource, um die Beantwortung eines unerwünschten Robocalls zu vermeiden.

Eine weitere großartige Funktion von Truecaller ist die Fähigkeit, Spam-Anrufe zu blockieren. Wenn ein nerviger Telemarketer anruft, wird eine große rote Warnung angezeigt, die Sie darauf hinweist, dass es sich um einen Spam-Anruf handelt. Wischen Sie einfach nach oben, wenn dies geschieht, um diesen Anrufer automatisch zu blockieren und ihn der Spam-Liste hinzuzufügen.

Die Truecaller-App kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Es gibt jedoch eine professionelle Version, die als In-App-Kauf für 1,99 USD pro Monat erworben werden kann.

In der Pro-Version werden keine Anzeigen geschaltet. Sie erhalten 30 Kontaktanfragen pro Monat, um bei der Suche nach Namen nach Nummern zu fragen, und Sie erhalten ein Pro-Abzeichen neben Ihrem Avatar.

Klicken Sie hier, um Anweisungen zum Herunterladen von Truecaller zu erhalten.

Hiya - Anrufer ID & Block

Die Hiya - Caller ID & Block App ist ideal zum Identifizieren von Anrufen, die Sie annehmen möchten, und zum Blockieren von Anrufen und Texten, die Sie vermeiden möchten. Die App ist kostenlos, ohne Werbung und extrem einfach zu bedienen. Wenn Sie eine auswählen mussten, ist dies die beste Wahl.

Sie können Anrufe blockieren, unerwünschte Telefonnummern und Textnachrichten auf die schwarze Liste setzen, eingehende Anrufinformationen rückgängig machen und Spam-Benachrichtigungen erhalten. Die App basiert auf einer Datenbank mit Hunderten von Millionen Telefonnummern, die von anderen Benutzern als Spam bestätigt wurden.

Die Hiya-App ist für Apple- und Android-Geräte kostenlos verfügbar.Klicke hierum die App für iOS herunterzuladen.Klicke hierfür Android herunterladen.

Anrufsteuerung - Anrufblocker

DasAnrufsteuerung - AnrufblockerDie App blockiert automatisch Spam-Anrufe und Anrufe von anderen Nummern, von denen Sie nichts hören möchten. Sie können auch ganze Vorwahlen wie 888 sperren, wenn Sie von einem bestimmten Standort aus Unmengen von Anrufen erhalten, die Sie nicht möchten.

Sie haben Angst, wichtige Anrufe zu verpassen? Call Control bietet Ihnen Ihren persönlichen Whitelist- und Kontaktschutz, um sicherzustellen, dass Personen, die Sie kennen, durchkommen.

Die Nutzer der App melden ihre Spammer aktiv, damit der Katalog immer auf dem neuesten Stand ist. Das heißt, es bietet Ihnen den bestmöglichen Schutz vor diesen gefälschten Anrufern. Es funktioniert sogar für Spam-Texte!

Call Control blockiert automatisch aktive Spammer und die umgekehrte Suche ermöglicht es Ihnen, sie zu ihrer Quelle zu verfolgen. Sie können der Community-Blacklist sogar Nummern hinzufügen und bestimmte Nummern sperren, die Sie nicht in Ruhe lassen.

Die Call Control App ist kostenlos und für Apple- und Android-Geräte verfügbar.Klicke hierzum Download für iOS.Klicke hierfür Android herunterladen.

Verwenden Sie ein Telefon mit automatischer Spam-Filterung

Wussten Sie, dass auf einigen Smartphones bereits ein integrierter Spam- und Robocall-Schutz vorhanden ist? Das Samsung-Flaggschiff Galaxy und das Samsung-Note-Smartphone verfügen über eine native Funktion namens Smart Call, die verdächtige Nummern automatisch überprüft und kennzeichnet.

Googles eigene Android-Smartphones wie die Pixels und sogar das alte Nexus und Android One verfügen über einen integrierten Spam-Anrufschutz.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, erhalten Benutzer mit aktivierter Anrufer-ID eine Warnung, wenn ein vermuteter Spam-Anruf oder ein Robocall eingeht.

Abgesehen davon, dass der Anruf ignoriert wird, kann der Benutzer die Nummer entweder sperren oder auf die Whitelist setzen, wenn die Spam-Kennzeichnung als Fehler eingestuft wird. Jede gesperrte Nummer kann jederzeit entsperrt werden. Eine Option zum Melden des Anrufs an Google ist ebenfalls verfügbar.

Treten Sie der nationalen Registrierungsliste 'Nicht anrufen' bei

In einer perfekten Welt sollte das Hinzufügen Ihrer Nummer zur nationalen Registrierungsdatenbank der FTC verhindern, dass Telemarketer Sie anrufen. Technisch gesehen ist es für Telemarketer illegal, Sie anzurufen, wenn Sie auf dieser Liste stehen.

Leider halten sich Betrüger nicht an die Regeln und kümmern sich auch nicht um diese Liste. Es ist jedoch nach wie vor empfehlenswert, Ihre Nummer als zusätzlichen Schutz vor unerwünschten Anrufen zu registrieren.

Der Beitritt zur National Do Not Call Registry ist eigentlich sehr einfach. Sie gehen auf die Websitedonotcall.govund geben Sie die gewünschte Festnetz- oder Handynummer in die Liste ein. Beachten Sie, dass für Faxnummern unterschiedliche Bestimmungen gelten. Wenn Sie sich also anmelden, wird nichts unternommen.

Nach einer kurzen E-Mail-Bestätigung sind Sie fertig. Sie können auch 1-888-382-1222 von jedem Telefon aus anrufen, das Sie auf der Liste haben möchten. Das ist alles, was Sie brauchen, und Ihre Nummer bleibt auf der Liste, bis Sie darum bitten, dass sie entfernt wird oder Sie die Nummer aufgeben.

Sobald Sie sich angemeldet haben, werden Sie mit der Liste 'Nicht anrufen' aus gewinnorientierten Geschäftsanruflisten entfernt, diese Liste ist jedoch nicht sofort verfügbar. Telemarketer aktualisieren ihre Listen nur in regelmäßigen Abständen, sodass es laut FTC bis zu 31 Tage dauern kann, bis die Liste vollständig wirksam wird.

Auch politische Organisationen, Wohltätigkeitsorganisationen und Umfrageteilnehmer dürfen Sie weiterhin anrufen. Unternehmen, bei denen Sie in den letzten 18 Monaten etwas gekauft haben oder an die Sie eine Zahlung geleistet haben, haben ebenfalls das Recht, anzurufen. Wenn sie jedoch anrufen, sagen Sie ihnen mit Nachdruck, dass sie Sie von der Liste streichen sollen, und sie müssen Ihrer Bitte nachkommen, obwohl sie möglicherweise immer noch versuchen, Sie zu überdenken.

Hinweis: Aufgrund des derzeitigen Regierungsabschlusses ist der Registrierungsdienst der FTC derzeit nicht verfügbar. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu lesen.

Antworte nicht

Dies ist tatsächlich die einfachste Lösung zur Eliminierung von Robocalls. Wenn Sie einen Anruf von einer unbekannten Nummer oder einer Nummer erhalten, die nicht in der Anrufer-ID angezeigt wird, antworten Sie nicht. Wenn es sich um einen wichtigen Anruf handelt, hinterlässt die Person eine Nachricht und Sie können zu ihr zurückkehren.

Wenn Sie den Anruf annehmen und der Anrufer (häufig eine Aufzeichnung) Sie auffordert, eine Taste zu drücken, um den Empfang von Anrufen zu beenden, legen Sie einfach auf.Betrüger verwenden diese Tricks häufig, um lebende Befragte zu identifizieren und auf sie abzuzielen. Sobald sie wissen, dass die Nummer aktiv ist, werden Sie in Zukunft weitere Anrufe erhalten.

Einzelne Nummern sperren

Hier ist eine Funktion, die auf jedem iPhone und Android verfügbar ist - die Möglichkeit, bestimmte Nummern zu blockieren. Obwohl dies möglicherweise nicht jede Robocall- und Spammer-Nummer stoppen kann, können Sie zumindest die wiederkehrenden blockieren.

iPhone

Öffnen Sie auf einem iPhone Ihre Telefon-App, wechseln Sie zur Registerkarte 'Letzte' und tippen Sie auf das kreisförmige Informationssymbol rechts neben der Nummer, die Sie sperren möchten. Tippen Sie auf der nächsten Seite auf „Diesen Anrufer blockieren“, um die Nummer in Ihre Sperrliste aufzunehmen.

Android

Unter Android können Sie ebenfalls Ihre Telefon-App öffnen, zum Abschnitt 'Letzte Nachrichten' navigieren, die verdächtige Nummer lange drücken und dann 'Spam blockieren / melden' auswählen.

Verwenden Sie Nicht stören

Um jede Nummer außer Ihren vertrauenswürdigsten Kontakten oder Favoriten zu blockieren, können Sie den integrierten Nicht stören-Modus Ihres iPhone oder Android-Telefons aktivieren. Es ist eine extreme Lösung, aber es stoppt definitiv alle unerwünschten Anrufe, einschließlich Robocalls, Telemarketing-Anrufe und Spam-Anrufe.

Denken Sie daran, dass Sie in diesem Modus mit Sicherheit einige legitime Anrufe verpassen werden. Unbekannte Anrufer haben jedoch immer die Möglichkeit, eine Sprachnachricht zu hinterlassen. Sie können Ihrer Kontaktliste auch eine beliebige Nummer hinzufügen, um sie in Zukunft durchzulassen.

iPhone

Um Ihre Einstellungen für 'Nicht stören' auf einem iPhone anzupassen, gehen Sie zu 'Einstellungen' >> 'Nicht stören'. Hier können Sie den Modus einschalten, einen Zeitplan für 'Nicht stören' festlegen und zulässige Anrufe für alle Ihre gespeicherten Kontakte oder nur für Ihre Favoritenliste festlegen.

Um 'Nicht stören' schnell zu aktivieren, gehen Sie zum Kontrollzentrum Ihres iPhones (wischen Sie für das iPhone X nach unten in die obere rechte Ecke, wischen Sie für andere iPhones von unten nach oben) und schalten Sie den Schalter 'Nicht stören' einfach um (das Symbol sieht aus wie ein Mond) ).

Android

Gehen Sie unter Android zu Einstellungen >> Ton (oder Ton und Benachrichtigung auf anderen Telefonen) >> und tippen Sie anschließend auf Nicht stören, um die Einstellungen für Nicht stören anzupassen.

Um 'Nicht stören' zu aktivieren, streichen Sie einfach vom oberen Bildschirmrand nach unten, um auf das Quick-Menü zuzugreifen. Tippen Sie dann auf das Symbol 'Nicht stören', um es einzuschalten.

Warnung: Vorsicht vor gefälschten Anrufen

Eine der immer beliebter werdenden Robocall-Techniken ist ein Betrug namens 'Nachbarschafts-Spoofing'.

Mit diesem Betrug werden Betrüger ihre Nummern mit lokalen Nummern verschleiern, die Ihrer Vorwahl und dem dreistelligen Präfix entsprechen. Durch das Fälschen einer lokalen Nummer hoffen diese Spammer, dass die Chance besser ist, dass ihre Ziele den Anruf entgegennehmen.

Und Nachbarschafts-Spoof-Anrufe schaden nicht nur den beabsichtigten Zielen, sondern sind auch eine große Belastung für den Eigentümer der gefälschten Nummer.

In einigen Fällen werden diese Betrüger sogar Ihre EIGENE Nummer fälschen! Die Idee dabei ist, dass Sie, wenn Sie einen Anruf von sich aus sehen, glauben, dass Sie so fasziniert sind, dass Sie ihn annehmen.

Ein weiteres Problem mit Nachbarschafts-Spoofing? Apps von Drittanbietern zur Blockierung von Spam-Anrufen sind für gefälschte Nummern meist unwirksam, da sie nur dazu neigen, bekannte Robocall-Nummern und keine legitimen Nummern auf die schwarze Liste zu setzen.

Denken Sie daran, dass legitime Telefonnummern gekapert und für Nachbarschafts-Spoofing verwendet werden können.

Bonus: Probieren Sie den Chatbot Lenny aus

Hier ist ein Trick, der Telefonmarketing-Anrufe nicht blockiert, aber mit Sicherheit Zeit verschwendet.

Lenny ist ein automatisierter Chatbot, der 16 zuvor aufgezeichnete Antworten durchläuft, um den „schlimmsten Albtraum des Telemarketingers“ zu simulieren - einen einsamen älteren Mann, der es liebt, durch die Gegend zu streifen.


Geldmanagement-Tabelle

Er ist so überzeugend, dass ahnungslose Telemarketer nicht sofort merken, dass sie mit einem Chatbot sprechen, was zu interessanten und oftmals lustigen Gesprächen führt.




Um Lenny bereitzustellen, leiten Sie eine Telefonkonferenz mit dieser Nummer weiter oder erstellen Sie eine Telefonkonferenz mit dieser Nummer: (347) 514-7296.

Schauen Sie sich unten einen der lustigen Heldentaten von Lenny an.