Dating-App für Hundeliebhaber

Was können wir über Apps sagen? Sie machen Spaß, sind hilfsbereit und machen das Leben leichter. Anscheinend haben wir den Punkt erreicht, an dem es eine App für so ziemlich alles gibt, woran Sie denken können. Vergessen Sie nicht, wo Sie Ihr Auto geparkt haben? Dafür gibt es eine App. Möchten Sie wissen, wie viele Schritte Sie an einem Tag unternehmen? Dafür gibt es eine App. Möchtest du mit jemandem ausgehen, der deine Liebe zu Hunden teilt? Ja, dafür gibt es sogar eine App.

Was ist Dig?

Das ist richtig. Kürzlich sprach Kim in der Sendung mit dem Entwickler einer neuen Dating-App namensSieEs ist speziell für Hundeliebhaber gemacht, die nach Liebe suchen. Jetzt gibt es unzählige Dating-Apps, aber ich denke, wir können uns darauf einigen, dass dies eine ganz andere Rasse ist.Dig wurde zum ersten Mal am Valentinstag in NYC eingeführt und konzentriert sich auf einen ganz besonderen und spezifischen Teil der Datierung. Dig, die Dating-App einer Hundeperson, verbindet Menschen durch die unterschiedlichen körperlichen Merkmale und Rassen ihrer Hunde. Laut den Erstellern der App kann man viel über eine Person erzählen, basierend auf der Art des Hundes, den sie besitzen. Die App wurde von den Schwestern Leigh und Casey Isaacson erstellt, die Kim tatsächlich die Geschichte über die Entstehung der Idee erzählten. Sie glauben, dass Hundeliebhaber nicht nur ein weiteres Kontrollkästchen für eine Liste von Merkmalen ist. Casey selbst ist Hundeliebhaberin und hat sich mit einem Mann verabredet, der beides nicht wollte, sondern nur versucht, einer für sie zu sein. Die Beziehung geriet ins Wanken, als sie bemerkte, dass er ihren Hund nicht gern bei sich hatte. Besonders in seiner Wohnung. Wenn sie das nur über ihn gewusst hätte, bevor sie angefangen hatten, sich zu verabreden. Nachdem sie ihrer Schwester die Geschichte erzählt hatten, hatten sie eine Idee für eine App, die helfen könnte, ein solches Dilemma zu vermeiden. Nicht lange danach war Dig geboren!

Wie funktioniert es?

Egal, ob Sie ein Hundeliebhaber oder ein Hundebesitzer sind, Dig versucht, das Frustrationspotential zu verringern, indem es die Dinge ein wenig verlangsamt. Im Gegensatz zu einer durchschnittlichen Dating-App gibt es in Profilbildern Hunde oder Besitzer, die mit ihren Hunden posieren. Dies macht möglicherweise mehr Spaß, als durch endlose Bilder von Personen zu scrollen. Sobald Sie sich in der App angemeldet haben, erhalten Sie potenzielle Übereinstimmungen, die in fünf Gruppen und unterteilt sind Sie geben an, inwieweit Sie sich für jeden einzelnen interessieren. Sie können wählen, ob Sie sie „graben“, „wirklich graben“ oder weitergeben möchten. Wenn sich zwei Personen gegenseitig „ausgraben“, zeigt die App eine Liste mit hundefreundlichen Ausflügen und Datumsangaben in der Nähe an, z. B. in einem Park oder einer Brauerei. Sowohl die Benutzer als auch die Ersteller der App sind der Ansicht, dass Menschen, wenn sie dieses eine gemeinsame Interesse teilen, daran interessiert sind sind wahrscheinlicher, ihre beste Übereinstimmung zu finden. Hunde als Eisbrecher zu haben, nimmt den Druck, jemanden kennenzulernen und gibt einem sofort etwas zum Reden. Warum? Weil Sie beide Hunde lieben. Sie können die kostenlose App sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte erhalten. Tippen oder klicken Sie einfach auf den entsprechenden Link in den blauen Schaltflächen unten.Oder tippen oder klicken Sie hier, um Dig für iOS herunterzuladen. Tippen oder klicken Sie hier, um Dig für Android herunterzuladen. Download für iOS - Kostenlos Download für Android - Kostenlos