Disney wird das Tresor versiegeln und die gesamte Bibliothek in den Streaming-Kanal verschieben

Das Disney-Gewölbe geht zu Ende. Mit der bevorstehenden Einführung des Streaming-Dienstes Disney + im Laufe dieses Jahres wurde Bob Iger, CEO von Disney, zitiert, dass die gesamte Idee des Tresors tot sei und der gesamte Disney-Inhaltskatalog über seinen Streaming-Dienst verfügbar sein wird.


1024-GB-Datentarif

Was ist der Disney Vault? Für diejenigen unter Ihnen, die noch nie ein Kind getroffen haben, ist der Begriff „Tresor“ der Marketingbegriff, den Disney für seine Filme verwendet, um die Praxis der begrenzten Veröffentlichung von Heimvideos zu bezeichnen. Es handelt sich um ein Marketinginstrument namens 'Künstliche Knappheit', das für Aufregung um eine begrenzte Anzahl von Veröffentlichungen sorgt, sodass Disney-Fans den Film kaufen können, bevor ein Moratorium in Kraft tritt.




Aber seien wir ehrlich: Wir Eltern wussten genau, dass es eine gefälschte Knappheit war, aber wir haben mitgemacht, weil ... Disney.



Was kommt nach Disney +?

Disney plant, Netflix, Amazon, Hulu und anderen Streaming-Diensten entgegenzutreten, indem der Inhalt von anderen Kanälen entfernt und exklusiv auf Disney + angeboten wird. Erwarten Sie Klassiker, neuere Veröffentlichungen und originelle Programme. Für diejenigen von uns, die Marvel- und Star Wars-Freaks sind, wird Disney Live-Action-Serien für beide anbieten. LucasFilm produziert eine Star Wars-Live-Action-Serie, die auf den prägenden Jahren der Rebellion basiert. Und Marvel Studios arbeitet an einer Live-Action-Serie mit Tom Hiddleston als Loki.


Chrom für alle Benutzer Windows 7

Zu den Marken unter dem Dach von Disney + gehören Disney, Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und natürlich das Fernsehsender ABC. Am 7. März erklärte das Unternehmen, es stehe kurz vor dem Abschluss eines Vertrags zum Erwerb der Entertainment-Assets von 20th Century Fox, wodurch noch mehr Marken unter dem Dach von Disney zusammengefasst würden.




Verwandte: Wie verwalten Sie Ihr Fernsehen? Hören Sie zu, wie Kim die besten Apps aufschlüsselt, damit Sie Ihre Favoriten verfolgen und keine Episode verpassen.

Was ist im Disney-Tresor?

Diese 16 klassischen Filme sind die Hauptmerkmale des Disney Vault:


nomorobo rezensionen 2018

  • Schneewittchen und die sieben Zwerge
  • Pinocchio
  • Fantasie
  • Dumbo
  • Bambus
  • Aschenputtel
  • Alice im Wunderland
  • Peter Pan
  • Lady und der Tramp
  • Schlafende Schönheit
  • 101 Dalmatiner
  • Das Dschungelbuch
  • Die kleine Meerjungfrau
  • Die Schöne und das Biest
  • Aladdin
  • Der König der Löwen

Das Gewölbe enthält Fortsetzungen der 16 Klassiker wie Cinderella III: A Twist in Time. Ja. Aschenputtel hat Fortsetzungen. So auch die kleine Meerjungfrau, Bambi, der König der Löwen und viele mehr.




Was kostet Disney +?

Disney hat noch nicht angegeben, wie viel der Streaming-Service beim Start im Herbst 2019 kosten wird, aber es hat angedeutet, dass er weniger kosten wird als Netflix, das drei Pläne zwischen 8,99 und 15,99 US-Dollar pro Monat hat.