Alles, was Sie über das neueste Windows-Update wissen müssen

Derzeit werden mehr Updates für Windows veröffentlicht als zu irgendeinem anderen Zeitpunkt in der Lebensdauer des Betriebssystems. Die Gründe für diese Entwicklung reichen von neuen Apps und Features bis hin zu Cybersicherheitsaspekten - aber niemand kann leugnen, dass Microsoft sein Software-Spiel in erheblichem Maße verbessert.

Tatsächlich haben die neuesten Ergänzungen zu Windows eine Reihe interessanter Funktionen und Änderungen hervorgebracht, die die Nutzung produktiver und unterhaltsamer machen. Optionen wie der Dunkelmodus, die Cloud-Zwischenablage und der schnelle Zugriff auf Emoji überzeugen Fans und Benutzer - und mit weiteren automatischen Updates ist nicht abzusehen, was Microsoft uns als Nächstes geben wird.

Durch die Aktualisierung Ihres PCs erhalten Sie nicht nur Zugriff auf die neuesten Apps und Software, sondern auch auf die neuesten Patches, um Ihr System vor Cyberkriminellen und Hackern zu schützen. Wenn Sie schon immer versucht haben, Windows auf die neueste Version zu aktualisieren, finden Sie hier eine Auflistung der coolsten neuen Funktionen, die Sie heute ausprobieren können.



Kopieren und Einfügen über Ihre Geräte mithilfe der Cloud

Das Kopieren und Einfügen von Text ist eine grundlegende Funktion für jeden Computer. Manchmal möchten Sie jedoch Informationen von einem anderen Computer kopieren. Bisher bestand Ihre einzige Option darin, die Daten in eine E-Mail einzufügen und an sich selbst zu senden. Jetzt bietet Microsoft cloudbasierte Zwischenablagen an, in die Sie Informationen auf mehreren Computern kopieren und einfügen können.

Sie müssen lediglich auf beiden PCs in Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sein und die Cloud-Zwischenablage aktivieren. Auf diese Weise können Sie problemlos zwischen Geräten wechseln und mehrere Datensätze zum Kopieren und Einfügen bereithalten!

Einfacher sehen dank Hell- und Dunkelmodus, größerem Text und größerem Cursor

Der Dunkle Modus war eine der gefragtesten Funktionen für Windows und Mac. Microsoft bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, zwischen hellen und dunklen Themen zu wechseln, um ein elegantes, neues Erscheinungsbild zu erhalten. Über das neue Einstellungsfeld können Sie einfach zwischen den beiden Modi wechseln und Akzentfarben auswählen, mit denen Sie Ihr Surferlebnis individuell gestalten können.

Darüber hinaus hat es Microsoft noch einfacher gemacht, die Größe Ihres Texts und Cursors zu ändern. Dies ist hervorragend für alle mit Sehproblemen geeignet und kann das Lesen auf Ihrem Computer viel angenehmer machen.

Das Finden Ihres Cursors wird auch viel einfacher. Besonders für diejenigen von uns mit zwei Monitoren kann es Ewigkeiten dauern, bis ein kleiner Cursor gefallen ist. Jetzt können Sie es mutig von Ihrem Hintergrundbild abheben.


pandora vs amazon musik

Greifen Sie direkt über Ihre Tastatur auf Emoji zu




Dies ist ein großes Plus für diejenigen von uns, die Zeit in sozialen Medien verbringen. Eine der bequemeren Optionen für Smartphones ist das einfache Umschalten auf die Emoji-Tastatur mit einem einzigen Tastendruck.

Bis vor kurzem mussten Sie auf PCs zu einem speziellen Menü navigieren, um auf Emoji zuzugreifen. Jetzt hat Microsoft das Menü in eine einfache Tastenkombination umgeleitet.


tj maxx terrassenmöbel

Drücken Sie einfach dieWindows-Taste auf Ihrer Tastatur sowie den Punkt (.) Schlüssel. Dadurch wird ein vollständiges Emoji-Fenster geöffnet, das weiterhin aktualisiert wird, sobald neue Symbole veröffentlicht werden.




Aktualisieren Sie in Ruhe und holen Sie sich echte technische Ratschläge von Microsoft

So cool die häufigen Updates auch von Microsoft sind, Windows 10 erinnert Sie in unerträglicher Weise daran - und lädt sogar automatisch einige Updates herunter, wenn Sie mit anderen Dingen beschäftigt sind!

Zum Glück handelt es sich bei den neuesten Updates von Windows um eine Art „Meta-Update“. Dies bedeutet, dass Sie die Funktion Ihrer Updates insgesamt anpassen können - einschließlich des Pausierens oder Planens der Updates nach Ihren Wünschen. Das System kann Ihre Dateiordner auch vor dem Aktualisieren automatisch sichern, sodass Ihr System noch sicherer ist, bevor es heruntergefahren und neu gestartet wird.

Wenn dies jedoch zu schwer zu verstehen ist, wurde Microsoft mit der Option „Recommended Troubleshooting“ (Empfohlene Fehlerbehebung) ausgestattet. Dies sind echte Ratschläge und Tipps von Microsoft, die automatisch angezeigt werden, wenn Sie auf Fehler oder Probleme stoßen - und die Funktion wird sogar ausgeführt Führen Sie Sie durch die Schritte, damit Sie versuchen können, sie selbst zu reparieren.

Es ist die Reinkarnation dieses Büroklammer-Mannes, nur er weiß, wovon er spricht.

Wenn Sie bereit sind, Ihr System zu aktualisieren, müssen Sie nur Ihr öffnenStart Klicken Sie im Menü auf die SchaltflächeZahnrad-Symbol zumdie Einstellungen, und klicken Sie aufUpdate & Sicherheit. Microsoft wird Sie durch den Rest führen.

Entspannen Sie sich, genießen Sie die neuen Funktionen und genießen Sie die Tatsache, dass Sie über die neuesten Sicherheitspatches und Fehlerkorrekturen verfügen, um die Sicherheit Ihres Systems zu gewährleisten.