Ein kostenloses neues Tool könnte dazu beitragen, Ihre Daten privat zu halten UND Ihr Internet zu beschleunigen

Ohhh, hasst du es nicht, auf das Laden einer Seite oder das Herunterladen von Bildern zu warten? Vielleicht möchten Sie einen Film für später herunterladen, aber es dauert für immer! Ich weiß, wir leben in einer Welt der sofortigen Befriedigung und es kann so frustrierend sein, wenn unser Internet uns nicht verwöhnt! Hier kommt ein DNS ins Spiel.

Wissen Sie, was DNS ist? Ein DNS- oder Domainnamensystem wird häufig als Telefonbuch für das Internet bezeichnet. Tatsächlich ist dies eine wichtige Komponente für die Funktionsweise des gesamten Internets und kann bestimmen, wie schnell und sicher Daten an Sie geliefert werden.

Hier ist eine einfache Art, es auszudrücken. Ein DNS-Server übersetzt die IP-Adressen von Websites in Domainnamen, die leichter zu lesen und zu merken sind (z. B. wird Google.com in die IP-Adresse 74.125.239.2 und umgekehrt übersetzt). Die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und einem DNS-System ist entscheidend, um den Webdatenverkehr korrekt zu leiten.



Es gibt verschiedene DNS-Dienste. Normalerweise weist Ihr Internetdienstanbieter Ihrem Dienst automatisch einen eigenen DNS-Standardserver zu, Sie ändern jedoch die DNS-Einstellungen Ihres Systems auf andere Dienste wie Google (8.8.8.8), OpenDNS (208.67.222.222) oder Dyn (216.146.35.35).

Warum ist Ihr DNS-Server wichtig?

Es ist zwar praktisch, dass Ihr ISP Ihnen Ihre DNS-Server automatisch zuweist, dies wirft jedoch eigene Probleme auf. Abhängig von Ihrem Provider können die DNS-Systeme langsam und ineffizient sein und Ihre Internetgeschwindigkeit erhöhen.




Ein weiteres Problem ist die Sicherheit. Durch die Verwendung der DNS-Server Ihres Internetdienstanbieters können diese Ihre Internetaktivitäten wie Suchen und die von Ihnen besuchten Websites nachverfolgen und so alle Arten von Datenschutzproblemen lösen.

Um diese Bedenken auszuräumen, hat das beliebte Weboptimierungsunternehmen ein eigenes schnelles und sicheres DNS-System für die Öffentlichkeit geöffnet.

Cloudflares neuer DNS-Dienst

Cloudflare, ein Internetdienstanbieter, hat gerade seinen eigenen kostenlosen DNS-Dienst eingeführt, der schnellere Internetgeschwindigkeiten und eine verbesserte Browsersicherheit für Stammkunden wie Sie und mich verspricht.




Cloudflare ist bereits dafür bekannt, Internetdienste für Unternehmen zu optimieren und Websites vor DDoS-Angriffen (Distributed Denial of Service) zu schützen. Jetzt bringt es sein Fachwissen in die breite Öffentlichkeit.


Spam-Risiko-Anruf

In Zusammenarbeit mit APNIC (dem Asia-Pacific Network Information Center) ist der DNS-Dienst von Cloudflare jetzt über 1.1.1.1 und 1.0.0.1 verfügbar.




Warum ist 1.1.1.1 schneller?

Das Know-how von Cloudflare im Bereich Infrastruktur- und Internetoptimierung bildet eine solide Grundlage für die Erstellung eines schnellen DNS-Dienstes.




Das Hauptgeschäft des Unternehmens ist das Netzwerk für die Bereitstellung von Inhalten. Es liegt im besten Interesse, das Internet sowohl für seine Kunden als auch für die breite Öffentlichkeit zu beschleunigen und zu sichern. Tatsächlich baut das Unternehmen weltweit weitere Rechenzentren, um die Latenz seiner DNS-Server noch weiter zu verringern.

Wie schnell ist es Laut Tests beträgt die globale Antwortzeit des Cloudflare-DNS-Servers im Durchschnitt etwa 14 ms. Vergleichen Sie dies mit Google (34 ms) und OpenDNS (20 ms). Cloudflare scheint derzeit der schnellste DNS-Resolver zu sein.

Warum ist 1.1.1.1 sicherer?

Mit 1.1.1.1 und 1.0.0.1 zielt Cloudflare auch darauf ab, die Sicherheit und den Datenschutz seiner DNS-Systembenutzer zu schützen, indem versprochen wird, alle DNS-Protokolle innerhalb von 24 Stunden zu löschen und keine IP-Adressen aufzuzeichnen. Es ist auch vielversprechend, DNS-Browserdaten nicht zu monetarisieren, indem sie beispielsweise für gezielte Anzeigen verwendet werden.




Die DNS-Server von Cloudflare unterstützen auch neuere Protokolle wie DNS-over-TLS und DNS-over-HTTPS, wodurch die allgemeine Sicherheit und der Datenschutz verbessert werden.

Sind Sie bereit, die schnellen und sicheren DNS-Server von Cloudflare zu testen? Hier ist wie:

SO RICHTEN SIE DEN DNS VON CLOUDFLARE EIN

Sie können auf Cloudflare zugreifen, indem Sie die DNS-Serveradresse Ihres Computers in ändern1.1.1.1 oder seine Alternative 1.0.0.1.

SO SETZEN SIE DEN DNS VON CLOUDFLARE UNTER WINDOWS:

1.HochziehenNetzwerkverbindungenKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü.




2. Klicken Sie nun auf 'Adapteroptionen ändern'. Sie sehen Ihr aktuelles Netzwerk. Rechtsklick und wählenEigenschaften.

3.Wählen Sie Internet Protocol Version 4 (TCP / IPv4) und klicken Sie aufEigenschaften.

4.Auf derBevorzugter DNS-ServerFeld, geben Sie ein 1.1.1.1 und 1.0.0.1 auf der Alternativer DNS-Server Klicken Sie auf OK.

Mac-Benutzer, verzweifeln Sie nicht. So ändern Sie Ihre DNS-Einstellungen unter MacOS:

SO RICHTEN SIE DEN DNS VON CLOUDFLARE AUF EINEM MAC EIN:

1.ÖffnenSystemeinstellungenund dann auswählenNetzwerk. Klicke auf dasFortgeschrittenTaste.




2.Als nächstes gehe zumDNSTab.

3.Drücke denmehr (+) ZeichenAuf dieser Registerkarte geben Sie dann ein 1.1.1.1. und 1.0.0.1

4.Drücken Siein Ordnungund du bist fertig!

Hinweis: Sie benötigen Administratorrechte, um diese Änderungen vorzunehmen.

SO RICHTEN SIE DEN DNS VON CLOUDFLARE AUF EINEM IPHONE EIN:




1. Öffnen Sie Ihre die Einstellungen App und tippen Sie dann auf Wi-Fi


Nexus 5x Tipps und Optimierungen

2. Tippen Sie auf Ihr bevorzugtes WLAN-Netzwerk, um auf dessen Einstellungen zuzugreifen




3. Tippen Sie auf DNS konfigurieren dann wählen Sie Handbuch

4. Löschen Sie Ihre vorhandenen DNS-Server, indem Sie auf das Minuszeichen tippen und dann auf „Löschen' Taste

5. Tippen Sie auf die Schaltfläche+ Server hinzufügen”Und tippe dann 1.1.1.1

6. Tippen Sie auf “+ Server hinzufügen”Erneut eingeben 1.0.0.1

7. Tippen Sie auf speichern um Ihre Einstellungen zu speichern

SO RICHTEN SIE DEN DNS VON CLOUDFLARE AUF EINEM ANDROID EIN:




Das Ändern der DNS-Einstellungen in einem Android-Gadget ist schwieriger als auf einem iPhone, Sie können jedoch eine kostenlose, aber werbefinanzierte App namens herunterladen und verwenden DNS-Wechsler.

1. Öffnen Sie nach der Installation von DNS Changer die App und wählen Sie im Dropdown-Feld „Benutzerdefiniertes DNS (manuell eingeben)“.

2. Geben Sie ein 1.1.1.1 auf DNS 1 und 1.0.0.1 auf DNS 2.

3. Klicken Sie auf Start Die App stellt über ein lokales VPN-Netzwerk mit den angegebenen DNS-Servern eine Verbindung zum Internet her.

IHR ROUTER BRAUCHT DIESES, WAS DIESE HERSTELLER NICHT SAGEN

Die Suche nach Updates ist ein wichtiger Schritt für Ihren Computer, Ihre Gadgets und die installierte Software und Anwendungen. Der Grund dafür ist zweifach. Erstens können Sie alle neuen Funktionen und Verbesserungen der neuen Version nutzen.

Zweitens wird Ihr System aus Sicherheitsgründen aktualisiert. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie.