Steigen Sie in das richtige Auto und lesen Sie diese Sicherheitstipps, bevor Sie in ein Uber oder Lyft steigen

Ride-Share-Unternehmen wie Uber und Lyft gibt es schon seit vielen Jahren. Da diese Dienstleistungen gewachsen sind, gibt es auch zahlreiche Bedenken.

Im vergangenen Jahr gab es Probleme mit Live-Streaming-Kunden mit versteckten Kameras, dem Aufzeichnen aller besuchten Orte, dem Versagen selbstfahrender Autos und Datenschutzverletzungen.


Facebook Malware Warnung 2017

Sie haben aber auch Vorteile wie die Möglichkeit, als Fahrer zusätzliches Geld zu verdienen und eine Fahrt mit einer einfachen App-Anfrage zu begrüßen.






Da diese Mitfahrunternehmen zu herkömmlichen Unternehmen geworden sind, tauchen einige tödliche Vorfälle mit falschen Mitfahrern auf. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie einem falschen Mitfahrer ausweichen und auf Nummer sicher gehen können.

Wenn gefälschte Uber- oder Lyft-Fahrer angreifen

Angriffe, die unschuldige Verwechslungen in ängstliche Situationen verwandeln, sind in den letzten Jahren häufiger geworden. Diese schlechten Schauspieler können leicht die Schwachstellen der Mitfahrkultur ausnutzen, denen viele Menschen vertrauen, um sicher nach Hause zu kommen.

Samantha Josephson, eine 21-jährige College-Studentin in South Carolina, wurde leider erstochen, nachdem sie in das hineingeraten war, was sie kürzlich für ihren Uber-Ritt hielt. Aufgrund dieses abscheulichen Verbrechens hat es die nationale Aufmerksamkeit auf die wachsende Zahl von Entführungen, sexuellen Übergriffen und Raubüberfällen gelenkt, die hauptsächlich von jungen Frauen begangen werden, die sich als Mitfahrerinnen ausgeben.


Wie lösche ich meine Nummer von Facebook?

Jetzt sind Mitfahrer gezwungen, Sicherheitsbedenken auszuräumen, die sich aus Gesetzgebungsvorschlägen und öffentlichen Bemühungen zur Reduzierung künftiger Angriffe ergeben.




Diese betrügerischen Fahrer durchkämmen Nachtclubs und Bars bis spät in die Nacht, um laut Polizeiberichten Leute zu finden, die im Dunkeln nach ihrer Fahrt Ausschau halten. Mit einem Wink erregen sie die Aufmerksamkeit der Passagiere und sagen Dinge wie: 'Ich bin Ihr Fahrer.' Einige hängten sogar Abziehbilder in ihre Fenster, um die Legitimität zu erhöhen.

So bleiben Sie sicher in Mitfahrgelegenheiten

Es gab mehrere Fälle, in denen sich Personen als Fahrer ausgaben, aber sowohl Uber als auch Lyft bieten den Passagieren Details wie den Namen des Fahrers, ihr Foto und den Fahrzeugtyp an.

Einige Lyft-Treiber verfügen über eine zusätzliche Methode mit einem hellen, pillenförmigen Farbänderungsgerät, das als Amp bezeichnet wird. Es besteht aus mehreren LED-Leuchten auf dem Armaturenbrett Ihres Fahrers, die mit der Farbe in Ihrer Lyft-App übereinstimmen sollten.

Hier finden Sie eine Liste mit verschiedenen Sicherheitstipps für Fahrgäste, wenn Sie einen Mitfahrservice nutzen.

  1. Bestätigen Sie die Fahrerinformationen
    • Überprüfen Sie den Namen des Fahrers, das Foto des Fahrers, die Marke und das Modell des Fahrzeugs, das Nummernschild und stimmen Sie mit der App überein
    • Fragen Sie sie auch, wen sie abholen, um sicherzustellen, dass Sie es sind
  2. Überprüfen Sie die Fahrerwertung
    • Wenn Sie mit der Bewertung nicht zufrieden sind, fordern Sie einen anderen Fahrer an
  3. Teilen Sie Ihre Reisedetails mit Freunden oder der Familie
    • Tippen Sie unterwegs in der App auf 'Freigabestatus', um die Informationen und den Standort Ihres Fahrers mitzuteilen, damit er Ihre Reise verfolgen und Ihre ETA anzeigen kann, ohne die App herunterladen zu müssen
  4. Vermeiden Sie es, auf dem Vordersitz zu fahren
    • Wenn Sie alleine fahren, haben Sie einen einfachen Zugang zu den Ausfahrten an beiden Seiten des Fahrzeugs
  5. Folgen Sie uns in Ihrer eigenen Karten-App
    • Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass der Fahrer der festgelegten Route folgt
  6. Reisen Sie wenn möglich in Gruppen
    • Aus Sicherheitsgründen gibt es etwas zu sagen, wenn Sie in Zahlen reisen
  7. Vertraue auf dein Bauchgefühl
    • Vertrauen Sie Ihrem Instinkt, wenn Sie mit Uber oder Lyft fahren, und rufen Sie sofort 911 an, wenn Sie jemals das Gefühl haben, in einer Notsituation zu sein
  8. Planen Sie im Voraus, bevor Sie eine Fahrt anfordern
    • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Route, die Dauer und andere Informationen kennen, bevor Sie eine Fahrt anfordern
  9. Überprüfen Sie die Sicherheitsfunktionen in der App, damit Sie wissen, wie Sie sie verwenden
    • Sie sollten sich mit der App vertraut machen, damit Sie im Notfall schnell wissen, wie sie zu navigieren ist
  10. Fordern Sie Ihre Fahrt nach innen an
    • Vermeiden Sie es, unnötige Zeit alleine mit Ihrem Telefon in der Hand draußen zu verbringen, und warten Sie, wenn möglich, drinnen, bis die App anzeigt, dass Ihr Fahrer angekommen ist
  11. Schützen Sie Ihre persönlichen Daten
    • Sie müssen weder Ihre Telefonnummer noch andere Kontaktinformationen an Ihren Fahrer weitergeben
    • Wenn sich ein Passagier und ein Fahrer gegenseitig kontaktieren müssen, anonymisieren die Apps automatisch beide Telefonnummern, um die Privatsphäre aller zu schützen
  12. Geben Sie Feedback zu Ihrer Reise
    • Ihr Feedback hilft dabei, das Erlebnis für alle zu verbessern

Es gibt eine Menge zu beachten, wenn Sie auf der Suche nach Mitfahrgelegenheit sind. Sicherheit sollte an erster Stelle stehen.

Wenn Sie über Ihre Fahrt- und Fahrerinformationen informiert bleiben, können Sie leichter in das richtige Fahrzeug einsteigen. Wir können davon ausgehen, dass diese Mitfahrgelegenheiten zu strengeren Richtlinien für diejenigen führen, die Fahrten suchen und diese als Dienstleistung anbieten möchten.


simplisafe mit alexa

Wenn Sie etwas in einem Uber vergessen, ist die gute Nachricht: Sie können es zurückbekommen. Aber bist du neugierig, was die Leute zurücklassen? Kim schaute hinein und teilte einige sehr seltsame Dinge mit, die die Leute in ihrer Uberfahrt zurückgelassen hatten.