Google beseitigt frustrierende Bluetooth-Fehler

Wenn sich Ihr Android-Handy komisch verhält, ist das erste, was Sie sich fragen könnten, ob Sie irgendwie einen Virus bekommen haben. Hey, lach nicht - es ist ein sehr reales Phänomen und es kann absolut passieren! Sie haben im Grunde genommen einen superstarken Computer in der Tasche, der eine Menge großartiger Funktionen bietet, die Sie möglicherweise noch nicht einmal kennen.

In den meisten Fällen kann das Problem jedoch auf einen Fehler oder eine Panne zurückgeführt werden, der bzw. die leicht behoben werden kann, entweder durch die Verwendung spezieller Tricks zur Behebung fehlerhafter Probleme auf Ihrem Gerät oder durch eine schnelle Fehlerbehebung von Google für Ihr vertrauenswürdiges Android-Gerät.

Bluetooth scheint der Aspekt von Android-Smartphones zu sein, der die Benutzer frustriert hat. Bei der Kopplung von Medien und Ruftonlautstärke treten Probleme auf, bei denen unerklärlicherweise Vibrationen ignoriert oder die Einstellungen nicht gestört werden oder bei denen Telefone überhaupt nicht mit dieser Funktion arbeiten.



Aus diesem Grund werden wir Sie über einfache Korrekturen von Google informieren, die sicherstellen sollen, dass Ihr Android-Gadget auch mit Bluetooth funktioniert.

So beheben Sie Bluetooth-Störungen auf Ihrem Android-Gerät

Es sieht so aus, als wären die meisten von Bluetooth-Fehlern betroffenen Android-Telefone Pixel-Geräte. Andere haben jedoch auch Probleme festgestellt, darunter das Galaxy S9, das Note 9, das Galaxy A5 und sogar das Problem der Android Police mit dem OnePlus 6T.

Bluetooth-Probleme können jeden Android-Telefonbenutzer plagen. Achten Sie daher auf Anomalien, auch wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Modell nicht im Wald ist.


Dokumentarfilme über Geld

Wenn Sie eines der folgenden Probleme mit Ihrem Telefon oder Gerät festgestellt haben, liegt möglicherweise ein Problem vor:




  • Ihre Benachrichtigungstöne werden bei unterschiedlichen Lautstärken verdoppelt oder verdreifacht
  • Ihre Benachrichtigungen werden mehrmals angezeigt, auch nachdem Sie sie geschlossen haben
  • Ihre Benachrichtigungstöne werden abgespielt, auch wenn Ihr Telefon eingeschaltet oder auf Vibration eingestellt ist

Aber seien Sie nicht zu besorgt, wenn Sie diese Probleme gesehen haben. Im Gegensatz zu dem, was Sie in verschiedenen gesehen haben können Ermittlungsstränge zu RedditEs gibt bereits eine Möglichkeit, diese Probleme zu vermeiden. Und nein, Sie müssen kein neues Telefon besorgen oder die Informationen von dem löschen, den Sie haben.

Zum Glück hat Google das Problem erkannt und seitdem eine Lösung eingeführt. Sie müssen nur auf das neueste automatische Update von Google warten, um das Problem zu beheben.

'Wir haben eine Lösung zur Behebung der hier gemeldeten Probleme gefunden und diese Woche mit der Einführung eines Fixes begonnen.' Das Update wird automatisch durchgeführt, sodass Benutzer Verbesserungen sofort bemerken sollten “, kündigte das Unternehmen an.

Sie sind also vom Haken. Sie müssen keine langwierigen Lösungen in Anspruch nehmen, um das Telefon wieder in den normalen Zustand zu versetzen. Es sollte sich irgendwann von selbst lösen lassen, und Sie werden feststellen, dass diese Probleme mit der Bluetooth-Verbindung sich an einem Sommertag wie ein Gewitter auflösen.


coole sachen die du mit google home machen kannst

In der Zwischenzeit kann ein Neustart Ihres Geräts nicht schaden, nur um Ihnen einen Neustart zu ermöglichen und um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Updates sicher auf Ihrem Gerät installiert sind. Vielleicht möchten Sie auch ein bisschen aufräumen, um ein langsameres Telefon mithilfe dieser Reihe hilfreicher Tricks zu beschleunigen - sobald die Fehlerprobleme behoben sind.