Benachrichtigungen auf Android ausblenden, damit Ihre Nachrichten nicht angezeigt werden

Wie sicher ist dein Android-Handy? Sie befolgen wahrscheinlich die grundlegenden Ratschläge zur Verwendung eines Passcodes oder eines Fingerabdrucks zum Entsperren Ihres Telefons. Sie werden auf verdächtige E-Mails aufmerksam und installieren die neuesten Sicherheitsupdates. Aber was ist mit deinem Sperrbildschirm?


So können Sie feststellen, ob jemand Ihren Text gelesen hat

Ihr Sperrbildschirm kann der Welt versehentlich viel darüber erzählen, was Sie mit Ihrem Telefon tun. Jemand, der über Ihre Schulter schaut oder auf Ihrem unbeaufsichtigten Telefon herumstochert, kann möglicherweise Ihre Benachrichtigungen sehen, einschließlich Vorschau und Kontaktnamen aus Textnachrichten.




Sie können vertrauliche Informationen vor Ihrem Sperrbildschirm verbergen, indem Sie einige Änderungen an Ihren Einstellungen vornehmen.



Beachten Sie, dass es Unterschiede zwischen den vielen Versionen der Android-Betriebssysteme geben kann und nicht alle Telefone das neueste Betriebssystem ausführen können. Ihre Einstellungen sehen möglicherweise etwas anders aus, oder Sie müssen möglicherweise ein wenig suchen, um das zu finden, wonach Sie suchen.

Benachrichtigungen ausblenden




Mit Android können Sie festlegen, wie Ihr Telefon App-Benachrichtigungen auf Ihrem Sperrbildschirm verarbeitet. Schauen wir uns die Optionen an. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen. Tippen Sie auf Benachrichtigungen und suchen Sie nach 'Auf dem Sperrbildschirm'. Diese Einstellung könnte bereits 'Alle Benachrichtigungsinhalte anzeigen' lauten. Tippen Sie darauf.

Die Einstellung 'Auf dem Sperrbildschirm' bietet drei Möglichkeiten:

1. Zeigen Sie den gesamten Benachrichtigungsinhalt an. Diese Option behält Ihre Sperrbildschirmbenachrichtigungen wie gewohnt bei. Dort sehen Sie eine Vorschau des Inhalts.

2. Verbergen Sie vertrauliche Benachrichtigungsinhalte. Mit dieser Option werden weiterhin grundlegende Benachrichtigungen auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt, der Inhalt von Textnachrichten oder E-Mails wird jedoch nicht angezeigt. Dies ist eine vernünftige Mittelwegwahl, die Sie auf Ihrem Sperrbildschirm auf dem Laufenden hält, ohne die Bohnen darauf zu verschütten, was Ihre Apps Ihnen zu sagen versuchen. Sie werden beispielsweise wissen, dass Sie eine Textnachricht haben, aber nicht sehen, was darauf steht.

3. Keine Benachrichtigungen anzeigen. Dies ist die gründlichste Methode, um den Inhalt von Nachrichten und anderen Benachrichtigungen von Ihrem Sperrbildschirm fernzuhalten. Der Nachteil ist, dass Sie Ihre Benachrichtigungen nicht bequem auf Ihrem Sperrbildschirm sehen können. Sie müssen Ihr Android-Telefon entsperren, um die neuesten Nachrichten zu sehen.

Sehen Sie sich diese 5 Tipps an, um Ihr Android-Erlebnis zu verbessern.

Benachrichtigungen für bestimmte Apps deaktivieren




Die Einstellungen für den Sperrbildschirm gelten für alle Ihre Apps. Sie können jedoch auch festlegen, dass App-Benachrichtigungen einzeln gesteuert werden. Gehen Sie zurück in die Einstellungen und wählen Sie Apps & Benachrichtigungen. Oben sollte eine Liste der zuletzt geöffneten Apps angezeigt werden, oder Sie können alle Apps in alphabetischer Reihenfolge anzeigen. Tippen Sie auf den Namen einer App, wählen Sie 'App-Benachrichtigungen' und schalten Sie den Schalter von 'Ein' auf 'Aus', um die Benachrichtigungen zu deaktivieren.

Entdecken Sie diese 10 Tricks, von denen Sie nicht wussten, dass Ihr Android-Handy sie ausführen kann.

Sehen wir uns Ihre Android-Nachrichten-App genauer an. Möglicherweise möchten Sie den Inhalt Ihrer Nachrichtenbenachrichtigungen ausblenden, ohne die normalen Benachrichtigungen aller anderen Apps zu blockieren. In der App-Benachrichtigungseinstellung sollte eine Option mit der Aufschrift „Zusätzliche Einstellungen in der App“ angezeigt werden. Tippen Sie auf diese Option, um auf detailliertere Einstellungen zuzugreifen. Sie können denselben Ort auch erreichen, indem Sie auf die drei Punkte in der App selbst tippen und Einstellungen wählen.

Tippen Sie unter Erweiterte Einstellungen auf „Auf dem Sperrbildschirm“, um vertrauliche Inhalte auszublenden oder Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm vollständig zu deaktivieren. Diese Einstellung gilt jetzt nur für die Nachrichten-App. In vielen Apps können Sie ihre Benachrichtigungen auf dieselbe Weise steuern. Möglicherweise müssen Sie in den Einstellungen der einzelnen Apps herumstöbern, um die richtige Option zu finden.

Es gibt viele gute Gründe, warum Sie Ihre Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm ausblenden möchten. Möglicherweise legen Sie großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Möglicherweise erwarten Sie vertrauliche geschäftliche oder familienbezogene Nachrichten, die Sie nicht mit neugierigen Blicken sehen möchten. Glücklicherweise müssen Sie nur kurz in Ihre Einstellungen eintauchen, um diese Informationen von Ihrem Sperrbildschirm fernzuhalten.