So kaufen und installieren Sie eine HD-Antenne für Free-TV

Die Preise für Kabelfernsehen sind im Laufe der Jahre in die Höhe geschossen, und viele Menschen fühlen sich gezwungen, unverschämte Preise zu zahlen, um Live-Programme und Spezialsender zu erhalten.

Aber die Zeiten haben sich dramatisch geändert und jetzt fragen sich viele, haben Sie das Kabelfernsehkabel schon durchgeschnitten?

Dies ist natürlich der Fall, wenn Sie teure Kabel- und Satellitenabonnements loswerden und Streaming-Dienste für Unterhaltung in Anspruch nehmen.



Wenn Sie sich dem Trend zum Kabelschneiden anschließen und selbst Kabelschneider werden möchten, müssen Sie Ihrem Setup eine drahtlose TV-Antenne hinzufügen, die heutzutage auch als HDTV-Antenne bezeichnet wird.


Spionage-Mikrofon-App

Holen Sie sich kostenlos HDTV mit einer Antenne

Mit einer HDTV-Antenne können Sie lokale Kanäle und mehrere andere empfangen, mit denen Sie kostenlos Live-TV schauen können. Sie werden überrascht sein, wie viele freie Kanäle Sie mit einer HDTV-Antenne empfangen können. Sie werden nicht glauben, wie viel freie Sendungen Sie tatsächlich kostenlos ohne Kabel oder Internetverbindung ansehen können.



Mit einer HDTV-Antenne können Sie OTA-Kanäle (Over-the-Air) wie ABC, CBS, FOX, NBC, CW, PBS, ION und viele andere empfangen. Viele der beliebtesten Fernsehshows sowie Sportereignisse und lokale Nachrichten werden im hochauflösenden OTA-Fernsehen ausgestrahlt. KOSTENLOS!

Wenn Sie das Wort Antenne hören, denken Sie vielleicht an Kaninchenohren der alten Schule, die sich bemüht haben, Ihnen einen unscharfen Empfang zu bieten. Diese Zeiten sind lange vorbei! Alle Fernsehsendungen sind jetzt digital und liefern immer ein kristallklares Bild, wenn Sie sich in Reichweite befinden.

Es kann jedoch schwierig sein, alle verfügbaren Kanäle in Ihrer Nähe zu finden. Wenn die Fernsehtürme kilometerweit von Ihrem Zuhause entfernt sind, ist die richtige Position der Antenne entscheidend, um den Empfang zu maximieren.

Keine Sorge, wir helfen Ihnen gerne weiter. Hier finden Sie nützliche Tipps, um mit Ihrer TV-Zimmerantenne den bestmöglichen Empfang zu erzielen.

Suchen Sie nach den verfügbaren Sendern in Ihrer Nähe

Bevor Sie eine TV-Antenne kaufen, überprüfen Sie zunächst mit einem Tool wie AntennaWeb von antenna.org den Standort Ihres Hauses auf alle verfügbaren Kanäle und deren entsprechende Signalstärke.

Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und unser Tool zeigt Ihnen alle Netze und deren Kanäle, deren Entfernung, Band, Richtung und Signalstärke im Verhältnis zu dieser Postleitzahl an.

Denken Sie daran, dass die umliegende Landschaft Ihres Hauses eine wichtige Rolle bei der Antennenauswahl und der Kanalverfügbarkeit spielt. Wenn Sie in einem Gebiet wohnen, das von Hügeln, Bergen oder sogar Gebäuden umgeben ist, ist Ihr Empfang möglicherweise schlechter als von diesen Tools angegeben. Wenn Sie auf der Rückseite in einem erhöhten Gebiet wohnen, können Sie auch aus der Ferne starke Signale erhalten.

Wählen Sie die richtige Antenne basierend auf Ihrer Geografie und Kanalverfügbarkeit

Sobald Sie anhand Ihres Standorts und Ihrer geografischen Lage eine gute Vorstellung von der Kanalverfügbarkeit erhalten, ist es an der Zeit, zu entscheiden, welchen Antennentyp Sie auswählen. Es gibt eine Vielzahl von HDTV-Antennen, und Sie möchten sicherstellen, dass Sie eine auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht.

Erstens haben alle Antennen Entfernungsangaben, stellen Sie also sicher, dass Sie eine erhalten, die die Entfernung Ihres Hauses von den Sendemasten abdeckt. Je kürzer die Reichweite ist, desto billiger ist in der Regel eine Antenne. Wägen Sie daher Ihre Optionen sorgfältig ab.

Wenn es mehrere Kanäle gibt, die aus verschiedenen Richtungen kommen, sollten Sie eineomnidirektionaloder einmultidirektionale Antenne.Diese Antennentypen bevorzugen keine bestimmte Richtung, geben jedoch die Empfangsstärke im Gegenzug für ihre größere Reichweite auf.

Wenn Ihre gewünschten Kanäle alle aus einer Richtung kommen, dann aRichtantenneist das bessereWahl. Diese Antennen haben im Allgemeinen einen besseren Empfang und eine bessere Reichweite als vergleichbare Rundstrahlantennen.

Überprüfen Sie als Nächstes die Frequenzbänder Ihrer Lieblingskanäle (UHF oder VHF) und stellen Sie sicher, dass Sie eine Antenne auswählen, die beides unterstützt.Hinweis:Die meisten derzeit erhältlichen HD-Antennen können die höheren UHF-Kanäle besser empfangen als die UKW-Kanäle (1-13).

Erwägen Sie außerdem, basierend auf den Entfernungen des Sendeturms von Ihrem Zuhause, eine zu erhaltenverstärkte Antenneum Ihren Empfang zu verbessern. Wenn sich die Sendemasten 50 Meilen oder mehr von Ihrem Zuhause entfernt befinden, können verstärkte Antennen Ihrem Fernseher helfen, mehr dieser entfernten Kanäle zuverlässig zu empfangen.

Hinweis:Verstärkte Antennen helfen auch, wenn Sie das Signal auf mehrere Fernsehgeräte aufteilen oder ein langes Kabel von der Antenne zu Ihrem Fernsehgerät verlegen.

In den meisten Fällen sollte eine unverstärkte Antenne in den meisten größeren Gebieten ausreichend sein.

Installieren und positionieren Sie es für den besten Empfang

Sobald die von Ihnen gewählte Antenne eingetroffen ist, beginnt der Spaß. Es sind nur zwei einfache Schritte erforderlich. Jeder kann das. Und wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie uns hier in Phoenix anrufen. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen dabei!

Erinnern Sie sich an das Hasenohr-Twiddling, das wir damals gemacht haben, um das bestmögliche Bild abzüglich der Unschärfe und des Schnees zu erhalten?

Bei digitalen Sendungen erhalten Sie entweder ein perfektes Bild oder einen leeren Bildschirm. (Nun, wenn Sie ein schwaches Signal haben, erhalten Sie ein unkontrollierbares, abgehacktes, pixeliges Durcheinander.)

Die Installation ist einfach

Schrauben Sie einfach das Koaxialkabel wie eine normale Antenne an die Rückseite Ihres Fernsehgeräts und schließen Sie die Stromversorgung an (wenn die Antenne verstärkt ist). Das Setup sollte nicht länger als fünf Minuten dauern, und dann können Sie sich hinsetzen, um Ihre Lieblingssender und -sendungen anzusehen.

Nach Kanälen suchen

Lassen Sie das Fernsehgerät nach dem Anschließen nach verfügbaren Kanälen suchen. Dies variiert je nach Hersteller. Wechseln Sie dazu zum Menü 'Einstellungen' des Fernsehgeräts und suchen Sie nach der Option 'Tuner', 'Auto-Programm' oder 'Auto-Scan'.

Stellen Sie es in eine erhöhte Position

Der Empfang Ihrer Antenne ist nur mit einigem Aufwand möglich. Versuchen Sie jedoch, die Antenne an einem erhöhten Ort aufzustellen. Je höher Ihre Antenne ist und je weniger Hindernisse (z. B. Gebäude, dicke Mauern und Berge) vorhanden sind, desto besser ist der Empfang.

Wenn Sie in einem Gebiet wohnen, in dem der Empfang gut genug ist, können Sie sogar eine flache Antenne auf die Rückseite Ihres Fernsehgeräts kleben. Wenn nicht, stellen Sie Ihre Antenne auf ein Bücherregal, einen Kamin oder hängen Sie sie hoch an eine Wand, um ein besseres Signal zu erhalten.

Stellen Sie es in die Nähe eines Fensters

Es neben ein Fenster zu stellen, wirkt ebenfalls Wunder. Sie können es auch in der Nähe einer Tür oder einer ähnlichen Öffnung platzieren, um die beste Sichtlinie zu den nächsten Fernsehtürmen zu erhalten. Versuchen Sie, mit Ihrer Platzierung zu experimentieren. Schon ein einziger Zentimeter kann einen großen Unterschied machen!

Vermeiden Sie für einen bestmöglichen Empfang Metallgegenstände wie Tür- oder Fensterschirme. Versuchen Sie, Ihre Antenne mindestens 3 Meter von Metall entfernt aufzustellen.

Haben Sie immer noch Probleme mit dem Empfang Ihrer Antenne aufgrund der Entfernung? Dann benötigen Sie möglicherweise eine multidirektionale Außenantenne. Diese Antennentypen funktionieren am besten, wenn sie für optimale Ergebnisse weit oben an einem Mast außerhalb Ihres Hauses installiert werden.

undIn der Nähe befindliche elektrische Geräte können den Fernsehempfang stören

Testen Sie es jetzt! Trennen Sie alle Computer, DVD-Player, Stereoanlagen usw. vom Stromnetz. Selbst Leuchtstofflampen können Probleme verursachen. Trennen Sie alle TV-Verbindungen mit Ausnahme der Stromversorgung und der Antenne und testen Sie sie erneut. Wenn Sie ein besseres Signal sehen, schalten Sie das andere Gerät nacheinander ein, um festzustellen, was die Störung verursacht.

Wenn sich in der Nähe Ihres Fernsehgeräts viele elektronische Geräte befinden (WLAN-Router können ein großes Problem sein),Möglicherweise möchten Sie ein längeres Kabel für Ihre Antenne verwenden, um sie weiter weg oder sogar in einen anderen Raum zu verlegen.

Empfangen Sie ausgestrahlte TV-Signale ohne teure Abonnementkosten. Diese leichte Außenantenne hat eine Reichweite von 100 Kilometern in alle Richtungen, sodass Sie Ihre bevorzugten lokalen Kanäle in HD sehen können.

Es enthält auch einen Verstärker, der über USB oder Adapter mit Strom versorgt werden kann und eine Verstärkung von 15 dB für eine optimale Leistung liefert. Der Verstärker enthält die CleanPeak RF-Filtertechnologie, mit der Störungen von Mobilfunk- und FM-Signalen in der Umgebung entfernt werden.

Ein einzigartiges und kompaktes Design wie keine andere Dach- oder Dachbodenantenne auf dem Markt. Multidirektional: Kein 'Zeigen' erforderlich. Ein Montagesatz ist ebenfalls enthalten.

Haben Sie mehrere Fernseher? Teilen Sie das Signal Ihrer Antenne mit diesem 4-Wege-Splitter. Mit dem eingebauten Verteilverstärker können Sie in bis zu vier Räumen kristallklaren Empfang haben.

Amazon hat auch die beste verstärkte Indoor-TV-Antenne für designbewusste Kabelschneider. Mit seinem tollen Aussehen können Sie Ihre Antenne stolz in Ihrem Wohnzimmer zur Schau stellen.

Das Einrichten ist so einfach wie das Anschließen, Einschalten des Fernsehgeräts und das Suchen nach Kanälen. Der Curve 50 verfügt über ein abnehmbares Hochleistungs-Koaxialkabel (16 Fuß), mit dem Sie die Antenne höher auf einem Regal oder in der Nähe eines Fensters platzieren können, um einen optimalen Empfang zu gewährleisten.

Der Verstärker enthält auch die CleanPeak RF-Filtertechnologie.