So kalibrieren Sie Ihren PC-Monitor, um das bestmögliche Bild zu erhalten

Heimcomputer haben seit den Anfängen einen langen Weg zurückgelegt. Prozessoren sind viel schneller und der Speicherplatz ist im Vergleich unglaublich groß.

Sie haben auch viel im Preis gesunken. Sie können jetzt einen leistungsstarken Desktop- oder Laptop-Computer zu einem Bruchteil der Kosten abholen, die Sie Mitte der neunziger Jahre für einen geringeren Computer gezahlt hätten.

Peripheriegeräte haben ebenfalls große Fortschritte gemacht. Sie können zum Beispiel große HD-Flachbildschirme kaufen, die extrem leicht sind und eine hervorragende Bildqualität bieten.



Viele Leute benutzen diese wunderbaren Geräte, um Videospiele zu spielen oder Filme zu streamen. Wenn Sie jedoch einen neuen Monitor kaufen, sind die Anzeigeeinstellungen möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Aus diesem Grund müssen Sie wissen, wie Sie Ihren PC-Monitor testen und kalibrieren.

Bevor wir Ihnen erklären, wie Sie die Einstellungen Ihres Monitors anpassen, definieren wir sie.

Was sind Monitoreinstellungen?

Wenn Sie die Einstellungen an Ihrem Monitor vornehmen, sollten Sie wissen, was Sie gerade einstellen.





android text spam filter

  • Helligkeit - Diese Einstellung ist ziemlich selbsterklärend. Wenn Sie dies anpassen, wird der Bildschirm je nach Belieben heller oder dunkler. Viele Menschen finden, dass die 75-Prozent-Reichweite für ihre Augen am angenehmsten ist. Probieren Sie diese Einstellung bei eingeschalteter und ausgeschalteter Raumbeleuchtung aus, um sicherzustellen, dass sie bei beiden funktioniert.
  • Farbe - Wenn Sie die Farbeinstellung erhöhen oder verringern, passen Sie die Farbsättigung des Monitors an. Das zeigt nur, wie fett und tief die Farben sind. Drehen Sie es ganz nach oben und dann ganz nach unten, um den Farbbereich anzuzeigen. Stellen Sie es dort ein, wo es Ihnen am besten gefällt.
  • Schärfe - Diese Einstellung hängt von der Auflösung Ihres Monitors und der Qualität Ihrer Wiedergabe ab. Ein HD-Film sieht anders aus als ein Video mit geringerer Qualität, das Sie auf YouTube finden würden. Wenn die Schärfe zu niedrig eingestellt ist, kann dies zu einem weicheren, unscharfen Bild führen.
  • Farbton - Mit dieser Einstellung wird der Farbton angepasst, der als die Eigenschaft des Lichts definiert wird, mit der die Farbe eines Objekts in Bezug auf das Spektrum als rot, blau, grün oder gelb klassifiziert wird. Dies kann je nach Hersteller des Monitors variieren. Diese Einstellung wirkt sich häufig auf die Farbe und Dunkelheit des Displays aus.

Grundlegende Einstellungen für die Monitoranzeige

Abhängig von der Umgebungsbeleuchtung in Ihrem Zuhause sind die Standardanzeigeeinstellungen auf Ihrem Monitor möglicherweise nicht geeignet. Sie müssen sie manuell anpassen.







Besuchen Sie zunächst eine Website wie Netflix oder Hulu, die Streaming in HD bietet. Sie können stattdessen eine Blu-ray-Disk abspielen, wenn Ihr Computer über einen eingebauten Blu-ray-Player verfügt.

Wenn Sie sich einen HD-Film ansehen, können Sie am besten überprüfen, ob der Monitor wie gewünscht eingestellt ist. Wenn das Bild zu hell oder zu dunkel ist, können Sie diese Einstellungen an Ihren persönlichen Geschmack anpassen.

Ihr Monitor sollte an der Vorderseite Tasten haben, mit denen Sie die Farbe und Helligkeit des Bildschirms einstellen können. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung, da sich diese Funktionen je nach Marke unterscheiden.

Am einfachsten ist es, die Anzeigeeinstellungen mit diesen Tasten auf dem Monitor anzupassen. Es gibt eine detailliertere Möglichkeit, Anpassungen vorzunehmen.

Sowohl Windows-Computer als auch MacOS verfügen bereits über integrierte Kalibrierungswerkzeuge. Sie sind schnell und einfach zu bedienen.

Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Monitor im 24-Bit- oder im hochauflösenden Modus befindet, bevor Sie mit der Kalibrierung beginnen. Verwenden Sie eine normale Raumbeleuchtung, um Blendung zu vermeiden.

So kalibrieren Sie einen Monitor

So kalibrieren Sie einen PC-Monitor in Windows 10:




  • Gehe zum die Einstellungen App
  • Wählen System im Hauptmenü
  • Klicken Anzeige
  • Klicken Erweiterte Anzeigeeinstellungen
  • Scrolle nach unten und klicke Farbkalibrierung

Befolgen Sie nach dem Öffnen dieser Funktion einfach die angezeigten Anweisungen.

So kalibrieren Sie einen Monitor in MacOS:

  • Klicken die Einstellungenim Dock
  • Wählen Anzeige
  • Drücke den Farbe Tab
  • Klicken Kalibrieren

Befolgen Sie an diesem Punkt erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm. So einfach ist das.

Mit diesen Tipps können Sie Ihren Monitor perfekt einstellen.

Weitere Tipps, die Sie nicht verpassen dürfen:

Wie kann ich feststellen, dass es Zeit ist, einen neuen Computer zu kaufen?




Wichtige Schritte zum Schutz Ihres Heim-WLANs

So kalibrieren Sie Ihren HDTV