So laden Sie Ihre gesamte Amazon-Kaufhistorie herunter

Amazon ist ein nützliches Tool, egal ob Sie einkaufen, auf dem Kindle lesen, Hörbücher mit Audible anhören oder eine Vielzahl anderer mit dem Dienst verfügbarer Optionen. Haben Sie sich jemals gefragt, was Sie im Laufe der Jahre alles über Amazon gekauft haben oder wie viel Sie für die Plattform ausgegeben haben?


Facebook Messenger Panne

Ich habe bei Amazon mehr Bestellungen aufgegeben, als ich mir ehrlich vorstellen kann. Ich wusste zwar immer, wie man den Verlauf der letzten Bestellungen anzeigt oder bestimmte Daten auswählt, wusste aber nicht, dass andere Optionen verfügbar sind.




Das einzige, was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass Sie diese Informationen tatsächlich finden können. Natürlich können Sie auf der Registerkarte Bestellungen das Datum auswählen und den Bestellbereich aufschlüsseln, aber was ist, wenn Sie den Bericht tatsächlich erhalten möchten?



Ein Punkt, den ich nicht wusste, ist, dass Sie tatsächlich Ihren gesamten Bestellverlauf von der Website herunterladen können. Lesen Sie weiter und wir leiten Sie durch Ihr Amazon-Konto, um herauszufinden, was Sie in den letzten Wochen bis zu vielen Jahren genau gekauft haben vor.

Wie erstelle ich einen Auftragsverlaufsbericht?

Das Bestellverlaufsbericht Mit dieser Funktion können Sie Ihre vollständige Liste der Kauf-, Rückgabe- und Rückerstattungsaktionen für Amazon.com-Bestellungen herunterladen. Das CSV-Dateiformat (Comma Separated Values) ist kompatibel mit Microsoft Excel und kann mit Microsoft Excel geöffnet werden.

Um einen Auftragsverlaufsbericht zu erstellen, müssen Sie zunächst folgende Schritte ausführen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an
  2. Klicke auf Ihr Konto unter dem Konto & Listen Tab in der oberen rechten Ecke
  3. Wählen Bestellberichte herunterladen in dem Bestell- und Einkaufspräferenz Sektion
  4. Wählen Sie den Berichtstyp aus dem Dropdown-Menü aus, den Sie anzeigen möchten, und geben Sie dann das Startdatum, das Enddatum und den Berichtsnamen ein
  5. KlickenBericht anfordern
  6. Nach Abschluss des Berichts erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung
  7. Um den Bericht abzurufen, besuchen SieAuftragsverlaufsberichteund klicken Sie aufHerunterladen

Wenn Sie Optionen für den Bericht auswählen, wird automatisch der Standardwert verwendetArtikel, wo Ihre tatsächlichen Einkäufe angezeigt werden. Sie können es auch nach Ihren Wünschen weiter aufschlüsseln Artikel, Bestellungen und Lieferungen, Rückerstattungen und Kehrt zurück.

Zuletzt können Sie ein Start- und Enddatum im Formular auswählen und dann drücken Bericht anfordern. Von hier aus teilt Amazon Ihnen mit, dass Ihr Dokument verarbeitet wird, und sendet Ihnen einen Link zum fertigen Produkt per E-Mail, wenn dies erledigt ist. Anschließend können Sie ihn herunterladen.

Was steht im Auftragsverlaufsbericht von Amazon?

Was die Daten im Bericht anbelangt, enthalten sie viele Informationen, die Sie anzeigen können. Es war wirklich überraschend, wie viele spezifische Informationen zur Verfügung standen:

  • Bestelldaten
  • Titel oder Name des gekauften Produkts
  • Kategorie des Kaufs
  • Zustand des Produktes
  • Listenpreis, tatsächlicher Einkaufspreis, Gesamtpreis
  • Zahlungsmethoden
  • Alle Ihre Sendungsinformationen ab dem Versanddatum, bis zu dem Versandort und bis zu dem Versandort

Ihre Erklärung zeigt Ihnen, wie viel Sie im Laufe der Jahre tatsächlich ausgegeben haben und wofür Sie sie ausgegeben haben.

Wie Sie sehen, führt Amazon eine ziemlich umfassende Auflistung dessen, was Sie bestellt haben, wann Sie es bestellt haben und was Sie ursprünglich bezahlt haben. Eine interessante Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie im Durchschnitt sehen können, wie viel Sie pro Jahr für Amazon ausgeben.

Mit dieser großartigen Funktion können Sie auch verfolgen, wann Sie einen bestimmten Artikel tatsächlich gekauft haben. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie versuchen, einen Artikel zu garantieren.


Bluetooth-Pairing-Problem