So telefonieren Sie mit schlechtem Mobilfunkempfang

Egal, ob Sie ein begeisterter Android-Benutzer oder ein iPhone-Fan sind, Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Gerät Sie den ganzen Tag über in Verbindung hält, unabhängig von Ihrem Standort.

Wenn Sie unterwegs sind, befinden Sie sich möglicherweise in einem Gebiet mit schwachem oder keinem Zellenempfang. So groß Ihr Smartphone auch ist, mangelnder Mobilfunkdienst behindert Ihre Fähigkeit, Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen, und lässt Ihnen nur eingeschränkte Möglichkeiten, mit Familie, Freunden, Kollegen oder Notfallpersonal in Verbindung zu treten.

Bevor Sie Ihr Mobilgerät für unbrauchbar halten, können Sie Anrufe tätigen und entgegennehmen, unabhängig von der Stärke des nahegelegenen Zellturmsignals. Schauen wir uns an, wie Sie dies auf einfache Weise erreichen können.




wie man eine schnellere Internetgeschwindigkeit bekommt

Was ist Wi-Fi anrufen?

Unabhängig davon, wie schlecht das nahe gelegene Mobilfunksignal ist, können Sie durch Aktivieren von Wi-Fi-Anrufen auf Ihrem Gadget in kürzester Zeit eine Verbindung herstellen.




Wi-Fi-Anrufe sind eine Funktion, die von großen Mobilfunkanbietern wie Verizon, AT & T, Sprint und Xfinity angeboten wird. Mit dieser Funktion können Sie über eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung über ein Wi-Fi-Netzwerk Anrufe tätigen und empfangen.

Die Verwendung von Wi-Fi-Anrufen bietet verschiedene Vorteile:

  • Die Funktion ist ohne Aufpreis in Ihrem vorhandenen Sprachpaket enthalten
  • Wi-Fi-Anrufe zu US-Nummern sind kostenlos, auch wenn Sie im Ausland unterwegs sind
  • Sie können eine Verbindung herstellen, wenn der Mobilfunkdienst nicht verfügbar ist oder wenn Sie ein schwaches Signal haben
  • Sie können Anrufe oder SMS über WLAN tätigen und empfangen

Verwandte: So telefonieren Sie kostenlos, auch auf Ihrem Tablet

Dinge, die Sie wissen sollten

Es gibt zwar viele Vorteile von Wi-Fi-Anrufen, ich muss jedoch einige wichtige Details mitteilen, bevor Sie diese Funktion nutzen können.

  • Für Wi-Fi-Anrufe und SMS ist ein kompatibles Gerät erforderlich. (Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Telefon mit dieser Funktion funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter.)
  • Ein Wi-Fi-Netzwerk oder ein Hotspot ist erforderlich (1 Mbit / s ist eine empfohlene Mindestgeschwindigkeit).
  • Je nach Wi-Fi-Host können Zugriffsgebühren anfallen
  • Texte gelten als normale Textnachrichten und werden entsprechend berechnet
  • Anrufe zu 411 und anderen Premiumnummern sind nicht kostenlos
  • Mehrere Länder, darunter China, Indien und Kuba, beschränken das Telefonieren über WLAN

Es ist wichtig, dass Sie die Details Ihres Mobilfunkplans durchgehen oder mit Ihrem Diensteanbieter über Wi-Fi-Anrufe sprechen, da sich die Berechtigungsanforderungen, Gebühren und Gebühren unterscheiden können.

So aktivieren Sie Wi-Fi-Anrufe

(Hinweis: Die folgenden Anweisungen können je nach Hersteller, Modell und Betriebssystem Ihres Telefons variieren.)

Für iPhone

Tippen Sie auf, um Wi-Fi-Anrufe auf einem iPhone zu aktivieren die Einstellungen, klicken Telefon. Zapfhahn Wi-Fi-Anrufe und aktivieren Wi-Fi auf diesem iPhone aufrufen.

Für Android


Kredit-Karma-Verletzung

Das Aktivieren der Wi-Fi-Anruffunktion ist auf einem Android-Gerät ebenso einfach. Tippen Sie auf Ihrem Startbildschirm auf Telefonsymbol in der unteren linken Ecke. Tippen Sie auf die Dreipunkt-Symbol und klicken Sie auf die Einstellungen. Umschalten Wi-Fi-Anrufe.




Das Tätigen von Telefonanrufen über Wi-Fi entspricht dem Tätigen herkömmlicher Sprachanrufe. Ihr Gerät zeigt möglicherweise an, dass Sie ein drahtloses Netzwerk verwenden, indem Sie im Infobereich Ihres Geräts ein Bild oder Worte wie 'Wi-Fi' oder 'Wi-Fi-Anruf' eingeben.

Gehen Sie in die Einstellungen Ihres Telefons zurück und deaktivieren Sie die Funktion, um Wi-Fi-Anrufe auf beiden Geräten zu deaktivieren.

911 anrufen

Bei Verwendung von Wi-Fi-Anrufen ist es von der Federal Communications Commission (FCC) erforderlich, dass Sie eine physische Notfalladresse registrieren, um sicherzustellen, dass Notdienste Sie erreichen können, wenn Sie 911 anrufen.

Wenn Sie Ihre Adresse nicht aktualisieren, wird das Notfallpersonal an die auf Ihrem Telefon registrierte Adresse weitergeleitet, die möglicherweise für Ihren Standort nicht korrekt ist.

So aktualisieren Sie Ihre Notfalladresse auf dem iPhone

Gehen Sie zu, um Ihre Notfalladressinformationen auf Ihrem iPhone zu aktualisierendie Einstellungen, Telefonund tippen Sie auf Wi-Fi-Anrufe. Klicken Notfalladresse aktualisieren. Füllen Sie alle Informationen aus, stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu (falls angezeigt), und klicken Sie auf Fortsetzen.

So aktualisieren Sie Ihre Notfalladresse auf Android

Um den Notfallstandort auf einem Android-Gerät zu aktualisieren, gehen Sie zu die Einstellungen,Anrufeinstellungen und tippen Sie auf Wi-Fi-Anrufe. Klicken Aktuelle Notfalladresse aktualisieren. Füllen Sie alle erforderlichen Informationen aus und klicken Sie auf speichern.


Liste der Apps, die Sie ohne Stabilitätsprobleme sicher auf Ihrem Android-Gerät deaktivieren können

Wenn die Wi-Fi-Anruffunktion nicht funktioniert, kann dies verschiedene Gründe haben:




  • Die Einstellung für Wi-Fi-Anrufe ist in den Einstellungen Ihres Telefons deaktiviert
  • Es sind keine WLAN-Netzwerke verfügbar
  • Sie haben nicht das neueste Betriebssystem oder die neuesten Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Gerät installiert
  • Ihr Telefon unterstützt keine Wi-Fi-Anrufe

Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen, die wir in diesem Artikel vorgenommen haben, korrekt sind und Wi-Fi-Anrufe ein Kinderspiel sein sollten. Keine frustrierenden, schrecklichen Zellsignale mehr, über die man sich Sorgen machen muss. Hurra!