So verhindern Sie, dass Facebook alte Erinnerungen, Fotos und Updates anzeigt, die Sie lieber vergessen

Ahhh Erinnerungen. Facebook hilft Ihnen dabei, Ihre guten alten Tage mit Fotos aus Ihrer Vergangenheit, die 'an diesem Tag' gepostet wurden, noch einmal zu erleben.

Es ist eine einfache Möglichkeit, sich an gute Zeiten, unterhaltsame Orte und beste Freunde zu erinnern. Aber das Leben passiert. Und manchmal werden geschätzte Erinnerungen aus einem Jahr zu einer völlig unvergesslichen Zeit, wenn der Tag wieder vorbeizieht.


bester Laptop Amazon

Dieser gute Tag ist jetzt ein sehr schlechter Tag. Wenn Facebook Sie daran erinnert, was an diesem Tag passiert ist, werden Sie traurig. Sie brechen zusammen.






Sie können die Vergangenheit nicht ändern, aber es ist zumindest auf Facebook möglich, zu verhindern, dass sich die Geschichte wiederholt. Es ist sehr einfach zu ändern, welche Speicher angezeigt werden, oder die Funktion ganz auszuschalten.

So ändern Sie Ihre Einstellungen für 'An diesem Tag' auf Facebook:

An diesem Tag zeigt Ihnen Erinnerungen an diesen Tag in Ihrer Facebook-Geschichte. Zu den Erinnerungen gehören Dinge wie Ihre Beiträge und die Beiträge anderer, in denen Sie getaggt sind, wichtige Ereignisse im Leben und wenn Sie mit jemandem auf Facebook befreundet wurden.

So sehen Sie Ihre Erinnerungen:

  1. Melde dich bei Facebook an.
  2. Suchen Sie in der linken Spalte Ihres Facebook-Newsfeeds nach 'Explore'.
  3. Klicken Sie auf 'An diesem Tag'. (Hinweis: Im Abschnitt 'Apps' werden nur bis zu vier bis fünf Apps angezeigt. Wenn Sie 'An diesem Tag' nicht sehen, klicken Sie auf 'Mehr', um eine vollständige Liste anzuzeigen.)

Wenn Sie bereits bei Facebook angemeldet sind, können Sie auch auf On This Day zugreifen, indem Sie facebook.com/onthisday in eine Adressleiste eingeben.

Bearbeiten der Funktion 'An diesem Tag':

Nachdem Sie nun wissen, wo sich die Funktion 'An diesem Tag' befindet, sollten Sie auch einige Einstellungen vornehmen. Hier erfahren Sie, wie Sie Änderungen vornehmen und Ihre Einstellungen anpassen können.

So schalten Sie Benachrichtigungen ein oder aus:

  1. Gehen Sie zu facebook.com/onthisday.
  2. Klicken Sie auf Notifications und wählen Sie All Memories zum Einschalten oder Off zum Ausschalten.

So filtern Sie Erinnerungen über eine Person:


Handy betrachten

  1. Gehen Sie zu facebook.com/onthisday.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie neben Personen auf Bearbeiten.
  4. Geben Sie die Namen der Personen ein, mit denen Sie keine Erinnerungen sehen möchten.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

So filtern Sie Erinnerungen nach Datumsangaben:




  1. Gehen Sie zu facebook.com/onthisday.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie neben Datumsangaben auf Bearbeiten.
  4. Klicken Sie auf Daten auswählen.
  5. Wählen Sie ein Start- und Enddatum für das Datum oder die Daten aus, von denen Sie keine Erinnerungen sehen möchten, und klicken Sie dann auf 'Fertig'.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Mit nur wenigen Klicks verschwinden schlechte Erinnerungen. Es ist fast so, als ob sie nicht passiert wären.

Hier halten wir Sie ständig über unseren digitalen Lebensstil auf dem Laufenden und bedanken uns für Ihre Unterstützung unserer Website.