So machen Sie einen Screenshot auf Ihrem Android-Gerät

Haben Sie schon einmal einen Screenshot auf Ihrem Desktop gemacht? In diesem Fall wissen Sie, wie praktisch diese Funktion ist, wenn Sie speichern möchten oder müssen, was auch immer angezeigt wird. Anstatt die Bewegungen des Kopierens und Einfügens von Texten und Bildern einer Webseite zu durchlaufen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Bildschirm drucken' auf Ihrer Tastatur.

Wenn Sie diese Funktion noch nicht verwendet haben, befindet sich die Taste 'Bildschirm drucken' in der Reihe der Windows-Funktionstasten (f) oben auf Ihrer Tastatur und ist mit einer Buchstabenkombination wie 'Prt Sc' oder 'PrtScrn' gekennzeichnet.

Das Aufnehmen von Screenshots auf Ihrem Android-Gerät ist ebenso einfach und bequem. Lesen Sie weiter und wir zeigen Ihnen, wie sich Screenshots als nützlich erweisen und wie Sie einen Screenshot erstellen können.



Gründe, einen Screenshot mit Ihrem Smartphone zu machen

Jetzt wundern Sie sich vielleicht, warum in aller Welt Sie Screenshots auf Ihrem Handy machen möchten?

Hier einige Ideen:

  • Informationen mit dem technischen Support teilen -Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Anstatt mit dem technischen Support am Telefon zu sitzen und zu versuchen, das Problem mit Ihrem Gerät zu beschreiben, machen Sie einen Screenshot des Problems und senden Sie ihn an ihn. Dies erleichtert die Erklärung Ihrer Probleme.
  • Barcodes speichern -Unabhängig davon, ob Sie eine Bestellung abholen, als Gutschein oder Geschenkkarte verwenden oder einen Screenshot eines Barcodes speichern möchten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse oder eine andere App öffnen, um den Barcode zu finden, wenn Sie sich in der Mitte befinden einer Transaktion in einem Geschäft oder Restaurant.
  • Als Hintergrundbild auf Ihrem Gerät verwenden -Passen Sie das Hintergrundbild Ihres Telefons mit einem Screenshot Ihres bevorzugten Online-Bilds an. Sie können es jederzeit ändern, ohne Fotos oder Hintergrund-Apps herunterladen zu müssen, die Sicherheitsprobleme mit Ihrem Android-Betriebssystem verursachen können.

Was auch immer Ihr Grund für das Aufnehmen eines Screenshots sein mag, sobald Sie mit dem Aufnehmen von Bildern beginnen, werden Sie viele andere nützliche Zwecke finden.


Neil Patrick Harris Tony Awards

Wie mache ich einen Screenshot?

Hinweis: Die Anweisungen können je nach Modell, Hersteller und Betriebssystem variieren.



Es ist ganz einfach, einen Screenshot zu machen. Öffnen Sie den Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten, und halten Sie gleichzeitig die Tasten Power und Volume down gedrückt. Möglicherweise müssen Sie ein wenig an Ihrem Timing arbeiten, aber halten Sie diese Tasten richtig gedrückt, und Sie hören einen Auslöser und sehen den Screenshot kurz.

Sie sollten dann eine Benachrichtigung erhalten, die besagt, dass Sie einen Screenshot aufgenommen haben. Wenn Sie die Benachrichtigung öffnen, können Sie das Screengrab anzeigen, freigeben oder löschen. Im Benachrichtigungsfenster können Sie „Zum Anzeigen tippen“ auswählen und das Bild in Fotos öffnen. Auf diese Weise haben Sie wie bei jedem anderen Bild Zugriff auf alle üblichen Optionen zum Bearbeiten und Weitergeben von Fotos

Samsungs neueste Galaxy-Handys bieten eine coole Alternative zum Aufnehmen von Screenshots. Öffnen die EinstellungenWählen Sie Erweiterte Funktionen. Stelle sicher 'Palm Swipe zum Aufnehmen' Ist eingeschaltet. Streichen Sie mit der Klinge über den Bildschirm, um einen Screenshot aufzunehmen. Das Telefon speichert Ihre Screenshots in der Galerie.

So zeigen Sie Ihren Screenshot an

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Screenshots anzuzeigen. Tippen Sie nach der Aufnahme Ihres Bildes oben auf Ihrem Android-Bildschirm auf Benachrichtigungen. Hier können Sie auf das gespeicherte Bild klicken und das Foto bearbeiten, freigeben oder löschen.


SIM-Karte gestohlen

Darüber hinaus können Sie alle Ihre Screenshots in Ihrer Galerie oder in der Google Fotos-App anzeigen. Öffnen Sie einfach die App und suchen Sie nach 'Screenshots' oder suchen Sie nach dem Ordner 'Screenshots'.



So können Sie einen Screenshot freigeben oder bearbeiten

Wenn Sie Ihren Screenshot teilen oder bearbeiten möchten, können Sie dies entweder direkt nach der Aufnahme oder über Ihre Galerie- oder Foto-App tun. Share wird durch das Dreieck mit drei Kreisen dargestellt, wohingegen das Dreibalken- oder Bleistiftsymbol Bearbeiten lautet.

Sie können Ihr Bild über mehrere Apps freigeben, darunter Text, E-Mail, Messaging und soziale Medien. Mit den verfügbaren Bearbeitungswerkzeugen können Sie verschiedene Bearbeitungstechniken ausführen, z. B. Zuschneiden, Drehen, Markieren und Hinzufügen von Aufklebern.

Verwandte: Die beste kostenlose Handy-Foto-Editor


wie man einen verbogenen ipad rahmen repariert

Screenshots, die Sie nicht machen können

Leider kann nicht jedes Bildschirmbild erfasst werden. Beim Versuch, einen Screenshot zu erstellen, wird möglicherweise die Warnung 'Screenshot kann aufgrund von Sicherheitsrichtlinien nicht erstellt werden' angezeigt. Diese Vorsicht tritt aus einigen Gründen auf.



  • Das Android-Betriebssystem verhindert, dass Sie Screenshots machen, während Sie den Inkognito-Modus im Chrome-Browser verwenden. Es müssen keine Einstellungen angepasst oder aktiviert werden, um diese Funktion zu ändern.
  • Wenn Sie ein Firmentelefon haben, hat Ihr Arbeitgeber Richtlinien für die Verwendung des Telefons festgelegt, die Benutzer daran hindern, Screenshots zu machen.
  • Sie versuchen, in Finanz-Apps (Banking-Apps) einen Screenshot zu erstellen. In diesen Apps sind Screenshots deaktiviert, um Sie und Ihre Daten zu schützen.