So verwandeln Sie Ihr Telefon in einen persönlichen WLAN-Hotspot

Wo gehst du hin, wenn du unterwegs bist und dringend eine WLAN-Verbindung benötigst? Manchmal gibt es wichtige Aufgaben, die Sie nicht alleine auf Ihrem Smartphone erledigen können und für die möglicherweise ein Laptop oder die Anwendungen eines Tablets erforderlich sind.

Es gibt zwar viele Standorte, an denen Sie kostenlos und mit öffentlichem WLAN zugreifen können, dies ist jedoch nicht die sicherste Möglichkeit, unterwegs auf das Internet zuzugreifen. Wenn Sie die ganze Zeit unterwegs sind, könnten Sie sogar daran denken, ein Instant-Hotspot-Gadget und einen Datentarif von Ihrem Mobilfunkanbieter zu erwerben.

Aber wussten Sie, dass Sie das möglicherweise nicht müssen, weil Sie bereits eine in Ihrer Tasche haben?



Ja, die meisten neueren Smartphones, einschließlich iPhones und Android-Handys, unterstützen bereits die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung über persönliche Hotspots.

Diese Option verwandelt Ihr Smartphone in einen WLAN-Router mit einem eigenen Netzwerk zum Verbinden Ihrer anderen Geräte.

Dies ist sicherlich nützlich, wenn Sie mit einem Laptop, Tablet oder einer tragbaren Spielekonsole unterwegs sind. Sie können sogar ein Streaming-Gerät anschließen, wenn Sie in einem Hotelzimmer ohne Internetverbindung hängen bleiben.

Wichtig: Abhängig von Ihrem Datentarif kann die Hotspot- oder Tethering-Funktion Ihres Telefons zusätzliche Kosten verursachen oder nicht verfügbar sein. Erkundigen Sie sich daher zuerst bei Ihrem Mobilfunkanbieter nach Ihrem Datentarif.

Daten, die von Ihren verbundenen Geräten verwendet werden, werden von Ihrem mobilen Datenvolumen abgezogen. Verwenden Sie diese Option daher sparsam, um Datenüberschreitungen zu vermeiden.

Bist du bereit zu lernen wie?

Klicken Sie hier, um Anweisungen zum Aktivieren von Personal Hotspot auf Ihrem iPhone >> zu erhalten




Klicken Sie hier, um Anweisungen zum Aktivieren von Portable Hotspot auf Ihrem Android-Handy zu erhalten >>

So aktivieren Sie die Personal Hotspot-Funktion eines iPhones:




1. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres iPhones und tippen Sie auf 'Persönlicher Hotspot'.

2. Auf dieser Einstellungsseite für den „Persönlichen Hotspot“ wird empfohlen, zuerst ein sicheres Kennwort unter „Wi-Fi-Kennwort“ einzurichten.

3. Schalten Sie „Personal Hotspot“ auf Ein (es wird grün).

4. Wenn Wi-Fi und Bluetooth auf Ihrem iPhone deaktiviert sind, werden Sie aufgefordert, sie einzuschalten. Wenn Sie sich nicht entscheiden, ist Ihr Tethering nur auf USB beschränkt.

5. Scannen Sie die verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke von dem Gerät aus, mit dem Sie eine Verbindung herstellen. Der Hotspot Ihres iPhones wird mit seinem Namen angezeigt (der Name eines iPhones kann unter 'Einstellungen'> 'Allgemein'> 'Info' festgelegt werden).

6. Stellen Sie eine Verbindung zum iPhone her, und geben Sie das in Schritt 2 eingegebene WLAN-Kennwort ein.

7. Herzlichen Glückwunsch! Sie sind jetzt mit dem Hotspot Ihres iPhones verbunden.

Alternativ können Sie sich auch über Bluetooth oder ein USB-Kabel an den Hotspot Ihres iPhones binden.

Um den Bluetooth-Hotspot Ihres iPhones zu verwenden, öffnen Sie die Bluetooth-Einstellungen Ihres Gadgets, suchen Sie Ihr iPhone in der Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte, geben Sie den Pairing-Code ein und akzeptieren Sie die Anfrage.

Das Tethering per USB-Kabel ist einfach. Solange der Hotspot Ihres iPhones eingeschaltet und über USB mit Ihrem Computer verbunden ist, sind Sie bereit.

So aktivieren Sie die Portable Hotspot-Funktion eines Android-Telefons:




1. Gehen Sie zu den Android-Einstellungen >> Drahtlos und Netzwerke und tippen Sie auf 'Tethering und mobiler Hotspot'.

2. Tippen Sie auf 'WLAN-Hotspot einrichten'.

3. Hier wird empfohlen, dass Sie Ihren Netzwerknamen anpassen, Sicherheit hinzufügen und dann ein sicheres Kennwort einrichten.

4. Scannen Sie die verfügbaren Wi-Fi-Netzwerke über das Gadget, mit dem Sie eine Verbindung herstellen. Der Netzwerkname Ihres Android-Telefons wird zusammen mit dem Namen angezeigt.

5. Stellen Sie eine Verbindung zum Android-Telefon her, indem Sie das in Schritt 3 eingegebene WLAN-Kennwort eingeben.

7. Herzlichen Glückwunsch! Sie sind jetzt mit dem Hotspot Ihres Android-Telefons verbunden.

(Hinweis: Sie können die Android-Hotspot-Funktion nicht verwenden, wenn Data Saver aktiviert ist.)

Ähnlich wie beim iPhone können Sie auch über Bluetooth oder ein USB-Kabel eine Verbindung zu Ihrem Android-Telefon herstellen.


Video-Klingeltöne App

Zum Einschalten gehen Sie zu den Android-Einstellungen >> Drahtlos und Netzwerke, tippen Sie auf 'Tethering und mobiler Hotspot' und dann auf 'Bluetooth-Tethering', um es einzuschalten. Koppeln Sie einfach Ihr Gadget über Bluetooth mit Ihrem Android, um mit dem Tethering zu beginnen.




Um eine Verbindung über ein USB-Kabel herzustellen, gehen Sie zu den Android-Einstellungen >> Drahtlos und Netzwerke, tippen Sie auf 'Tethering & mobiler Hotspot' und dann auf 'USB-Tethering', um ihn einzuschalten. Verbinden Sie Ihr Gadget über ein USB-Kabel mit Ihrem Android-Telefon, um das Tethering zu starten. (Hinweis: Macs sind nicht mit Android-USB-Tethering kompatibel.)