So verwandeln Sie Ihr Telefon in ein Walkie-Talkie

Wenn Sie uns mögen, ist die erste Frage, die Sie wahrscheinlich gestellt haben, nachdem Sie unsere Überschrift gelesen haben, 'Warum sollte ich oder?' brauchen mein Handy in ein Walkie-Talkie verwandeln? “Nachdem wir ein wenig gegraben hatten, stellten wir fest, dass diese Walkie-Talkie-Apps viele praktische Anwendungen haben. Wir behandeln drei Apps, mit denen Sie Ihr Telefon in ein Press-to-Talk-Gerät verwandeln können.

Die Press-to-Talk-Funktion ersetzt das Senden von Kurzmitteilungen oder das Wählen von Personen. Warten Sie, bis diese antworten, und führen Sie ein (keuchendes!) Echtes Gespräch. Die Bauarbeiter verwenden Walkie-Talkie-Apps, um auf großen Baustellen zu kommunizieren. Eventmitarbeiter verwenden sie, um Eventdetails zu koordinieren und miteinander zu kommunizieren. Und Familien nutzen sie, wenn sie campen, in Supermärkten einkaufen oder Sportveranstaltungen durchführen.

Zello: Soziales Netzwerk trifft Walkie-Talkie

Zellobietet Funktionen sowohl für ein soziales Netzwerk als auch für Einzelgespräche. Es ist erhältlich vonGooglePlay und die Appstore.






Genau wie bei herkömmlichen Social-Media-Kanälen wie Facebook und LinkedIn können Sie bestehenden Gruppen beitreten oder eigene erstellen und Personen einladen, sich anzumelden. Kanäle können öffentlich oder privat gemacht werden.

Um nach einem Kanal zu suchen, öffnen Sie die App und tippen Sie auf das Menü in der oberen linken Ecke. Wählen Sie dann Kanäle und drücken Sie das Pluszeichen (+) in der unteren rechten Ecke. Geben Sie ein Stichwort ein. Zum Beispiel haben wir „California“ eingegeben und Kanäle gefunden, die den kalifornischen Waldbränden gewidmet sind. (Diese Apps sind praktisch in Notsituationen wie Waldbränden, Wirbelstürmen und Stromausfällen.)

Oder wählen Sie „Einen Kanal suchen“. Mit der Funktion „Einen Kanal suchen“ können Sie beliebte Suchanfragen anzeigen.


Das MacBook Pro macht knisternde Geräusche




Verwenden Sie die erweiterten Suchfunktionen von Zello, um Ihre Ergebnisse einzugrenzen. Sie können öffentliche Kanäle angeben, indem Sie nach Kanälen suchen, auf denen 'Jeder sprechen kann', und aktive Kanäle an die erste Stelle Ihrer Liste setzen, indem Sie 'Zuletzt aktiv' auswählen.

Oder erstelle deinen eigenen Kanal und lade deine Freunde ein. Menü >> Kanäle >> + >> Kanal erstellen. Hier benennst du deinen Kanal und kontrollierst, ob er öffentlich oder privat ist und was die Leute teilen können.

Sobald du einen Kanal hast, öffnest du ihn und drückst, um zu sprechen. Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol, um Ihren Status auf 'Besetzt', 'Verfügbar' oder 'Solo' zu setzen. Mit Solo können Sie mit jemandem einzeln kommunizieren.

Um die Verbindung zu einem Kanal zu trennen, kehren Sie zu Ihrer Kanalliste zurück und schalten Sie den Aus-Schalter so lange aus, bis unter dem Kanalnamen „Getrennt“ angezeigt wird.

Zello bietet auch Einzelgespräche mit 'Kontakten' an. Außerdem können Sie Gruppengespräche mit der Registerkarte 'Gruppengespräche' führen.

An dem Tag, an dem wir die App getestet haben, war Zello der beliebteste Download seiner Art sowohl im Apple Store als auch im Google Play Store, aber es gibt auch einige andere, die es wert sind, überprüft zu werden.

Zello bietet auch a Bezahlte Version der App für Unternehmen und Organisationen.

Voxer: Sprachnachrichtensystem

wächst ist eine Nachrichten-App, die von einem Kriegsveteranen in Afghanistan entwickelt wurde, der eine effizientere Push-to-Talk-App für Soldaten im Feld entwickeln wollte.





Halten Sie Photoshop auf dem neuesten Stand

Voxer zeichnet Ihre Sprachnachrichten auf, damit Ihre Kontakte sie später wiedergeben können, ähnlich wie WhatsApp. Wie bei der Zello-App möchte Voxer, dass Sie ein Konto mit Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse erstellen, damit es auf Ihre Kontakte zugreifen kann. Voxer-Benutzer verbinden sich über ein offenes Netzwerk mit Personen über Ihre Kontaktliste. Voxer ist nicht anonym und erfordert eine Internetverbindung.




Sobald Sie von der Appstore oder Google Play Store, Voxer und befolgen Sie die Eingabeaufforderungen, um Ihr Konto zu erstellen. Sie werden gefragt, ob es auf Ihre Kontakte zugreifen kann. Sagen Sie 'Ja', wenn Sie diese automatisch hinzufügen möchten. Andernfalls können Sie Ihre Freunde und Familie manuell hinzufügen, indem Sie auf das Menü oben links und anschließend auf 'Freunde einladen' tippen.

Im selben Bereich können Sie Einstellungen auswählen und Ihre Benachrichtigungen, Audiodaten und andere Einstellungen anpassen.

Rufen Sie die Einstellungen von Voxer auf, um Ihre Warnungen und Benachrichtigungen anzupassen. Eine Einstellung, die Sie testen möchten, ist „Zum Sprechen antippen“, mit der Sie entweder drücken und halten können, um zu sprechen, oder tippen und loslassen, um zu sprechen.

Starten Sie ein Gespräch mit jemandem, indem Sie im Hauptmenü auf 'Chats' tippen. Tippen Sie auf das orangefarbene Walkie-Talkie-Symbol und zeichnen Sie Ihre Nachricht auf. Wenn Sie die Gedrückthalten-Funktion aktiviert haben, wird Ihre Nachricht gesendet, sobald Sie das Mikrofon loslassen.

Ja, Sie sollten es besser gleich beim ersten Mal richtig machen, da Sie es nicht bearbeiten können.

Mit der App können Sie Textnachrichten, Fotos, Gifs, Ortsangaben und andere Anhänge senden.

Walkie Talkie App ist am ehesten die echte Sache

Wenn Sie nach einer privateren und weniger aufdringlichen App suchen, sollten Sie Walkie Talkie ausprobieren, eine App, die im erhältlich ist Appstore. Wie Zello und Voxer benötigt Walkie Talkie eine Internetverbindung über Mobilfunkdaten oder WLAN. Es ist jedoch keine Kontoerstellung erforderlich, sodass diese App bei Benutzern, die Anonymität wünschen, sehr beliebt ist. Es möchte Ihren Namen nicht wissen und greift nicht auf Ihre Fotos und Kontakte zu.




Die Walkie Talkie-App ist sehr benutzerfreundlich. Sie müssen lediglich die App öffnen, einen Kanal auswählen, den Ein- / Ausschalter drücken und sprechen.


suri Sprachsteuerung

Achtung: Ihre Gespräche sind öffentlich und die App verfügt nicht über eine private Chat-Option. Das Walkie Talkie verfügt über 1.000 Kanäle. Wenn ein Kanal zu laut ist, können Sie zu einem anderen wechseln. Der Haken dabei ist, dass Sie und Ihre Kontakte im Voraus entscheiden müssen, welche Kanäle Sie verwenden möchten, oder einen Code finden müssen, wenn Sie die Kanäle wechseln möchten, ohne anzugeben, wohin Sie möchten. Sagen Sie etwas wie 'Lass uns die Kanäle zum Geburtstag meiner Mutter wechseln.'