Verwendung des Windows 10-Datenträgerkontingents zum Verwalten des Benutzerspeichers

Microsoft Windows 10 bietet so viele coole, versteckte Funktionen, dass Sie unmöglich alle nutzen können. Aus diesem Grund ist es für uns so wichtig, Sie über wichtige Funktionen zu informieren, die Sie möglicherweise nicht selbst entdecken.

Die Funktionen, die wir am meisten lieben, helfen Ihnen bei der Lösung eines Problems, das Sie seit Jahren beschäftigt. Ein anhaltendes Problem bei PCs und Laptops besteht darin, dass der Speicherplatz knapp wird.

Man kann nie genug davon bekommen. Schlimmer noch, es sei denn, Sie sind ein IT-Techniker, ist es normalerweise schwierig, den Speicher Ihres Computers zu verwalten.



Sie haben jahrzehntelang versucht, das herauszufinden. Gute Nachrichten - Mit diesem schrittweisen Windows 10-Tipp können Sie die Speichernutzung einschränken, bevor Ihnen die Speicherkapazität ausgeht.


alexa singt alles gute zum geburtstag

Es wird als Datenträgerkontingent bezeichnet. Auf diese Weise können Sie von Microsoft festlegen, wie viel Speicher jede Person zu Hause (oder im Büro) auf Ihrem Windows 10-Computer belegt.




Was ist das Festplattenkontingent?

Mit Windows 10 kann Ihre Familie mehrere Konten auf einem Computer einrichten. Mit anderen Worten, wenn Sie in Ihrem Büro oder Familienzimmer einen PC oder Laptop haben, den jeder benutzen kann, erstellen Sie für jeden Benutzer ein eigenes Konto.




Auf diese Weise verfügen Sie beim Anmelden über die Dateien, Ordner, Fotos usw., die Sie täglich verwenden. Ihr Ehepartner, Ihre Kinder und Ihre Enkelkinder können ihren eigenen virtuellen Raum auf Ihrem Computer haben.

Das ist von Vorteil, da niemand mit Ihren Daten herumspielt. Könnten Sie sich vorstellen, zu Hause zu sitzen und zu arbeiten, um jemanden zu finden, der versehentlich Ihre Arbeitsdateien gelöscht hat?

Natürlich kannst du. Das passiert die ganze Zeit!

Es gibt jedoch ein Problem mit mehreren Konten. Jeder kann so viel Speicherplatz auf Ihrem PC oder Laptop belegen, wie er möchte.

Das kann zu Kopfschmerzen, Frustrationen und Auseinandersetzungen führen. Die gute Nachricht ist, dass Quota eine Lösung bietet.

In Windows 10 können Sie eines von zwei Kontingenten auf dem Speicherplatz Ihres Computers einrichten: Volume oder Konto. Der Datenträger legt ein einzelnes Limit für den Speicherplatz fest, den alle Benutzer verwenden können, während das Konto das Limit für den Speicherplatz festlegt, den jedes Familienmitglied verwenden kann.

Dies ist sehr nützlich, um Ihren Speicherplatz zu verwalten. Quota alarmiert Sie, wenn es Ihnen ausgeht.

Schritt für Schritt Anweisungen

Wenn Sie seit Jahren (oder Jahrzehnten) das Windows-Betriebssystem von Microsoft verwenden, wissen Sie, dass Sie die meisten Funktionen finden, indem Sie auf die Schaltfläche 'Start' klicken. Dies ist das Windows-Symbol unten links auf Ihrem Bildschirm.




Um das Kontingent einzurichten, damit Sie das Speicherlimit jedes Familienmitglieds begrenzen können, klicken Sie zunächst auf das entsprechende Windows-Symbol. Öffnen Sie dann den Datei-Explorer.

Hier finden Sie so ziemlich alles auf Ihrem Computer. Wenn Sie auf die Schaltfläche 'Start' klicken, wird auf der linken Seite Ihres Bildschirms ein kleines Dateiordnersymbol angezeigt. Klicken Sie darauf.

Suchen Sie nach diesem PC und klicken Sie darauf. Suchen Sie als Nächstes nach Geräten und Treibern >> und wählen Sie das Laufwerk aus, das Sie verwalten möchten, höchstwahrscheinlich C: - Ihre Festplatte.


gm Autos zurückgerufen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf C: und klicken Sie auf Eigenschaften. Hier finden Sie Quota. (Siehe Bild unten.)




Klicken Sie auf Kontingent >> Kontingenteinstellungen anzeigen >> Kontingentverwaltung aktivieren. Dies bringt Sie zu dem Punkt, an dem Sie Speicherbeschränkungen oder Kontingente einrichten können.

Sie möchten das Kontrollkästchen 'Kontingentverwaltung aktivieren' aktivieren. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Speicherplatz für Benutzer verweigern, die das Kontingentlimit überschreiten.

(Bild: www.windowscentral.com)

Klicken Sie anschließend auf Kontingenteinträge. Sie können entweder ein vorhandenes Konto auswählen oder einen neuen Kontingenteintrag erstellen.

(Bild: www.windowscentral.com)

Klicken Sie von hier aus auf die Schaltfläche Erweitert in der unteren linken Ecke des Popup-Fensters. Wählen Sie Jetzt suchen >> Das Konto suchen, für das Sie ein Speicherkontingent einrichten.

Klicken Sie zweimal auf OK. >> Wählen Sie das Kontingent unter Limit Disk Space aus. >> Wählen Sie das Kontingent aus. >> Übernehmen >> OK.

Verhindern Sie, dass Windows 10-Updates Ihren PC zum Absturz bringen

Argh! Ihr Computer stürzt ab und Sie verlieren alles.


wie man einen Ort auf Google Maps markiert

Ihre Fotos, wichtigen juristischen Dokumente und unzähligen anderen Dokumente sind endgültig verschwunden. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie nicht alles verlieren, wenn Windows das nächste Mal Ihren Computer abstürzt.




Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie Ihre Daten schützen können, wenn Ihr Computer abstürzt!