So verwenden Sie Ihr Android-Gerät als Desktop-PC

Ihr Android-Gadget ist ein erstaunliches Stück Technologie. Denken Sie an alles, was diese handlichen Geräte können.

Viele der neueren Smartphones sind mit hervorragenden Kameras ausgestattet, sodass Sie Bilder in professioneller Qualität aufnehmen können. Darüber hinaus können Sie Transaktionen mit Ihren Finanzinstituten durchführen und Dateien mit Ihren wichtigen Dokumenten speichern. Die Möglichkeiten sind endlos.


idrive backup tutorial

Mit all den erstaunlichen verfügbaren Apps können Sie so ziemlich alles mit Ihrem Gadget machen, was Sie mit einem Desktop-PC machen können. Warum nicht Ihr Android-Handy als PC verwenden?






Nun gibt es eine Möglichkeit, diesen Traum zu einer Realität zu machen, über die Sie Bescheid wissen müssen.

So verwenden Sie Ihr Android-Gadget als PC

Die Entwicklung von Smartphones war schnell und rasant. Ihre Prozessoren sind schneller und leistungsstärker als je zuvor. Die Speichergröße hat zugenommen, und mit Android können Sie beim Einsetzen einer Speicherkarte sogar noch mehr haben.

Diese technologischen Fortschritte haben Smartphones leistungsstark genug gemacht, um die Arbeitslast eines Desktop-Computers zu bewältigen. Einige Schlüsselfaktoren, die die Menschen davon abhalten, sind der kleine Bildschirm des Telefons und das Fehlen einer Maus und einer Tastatur in voller Größe.

Die gute Nachricht ist, dass diese Probleme gelöst wurden.

Für dieses Beispiel, wie Sie Ihr Android-Gadget in einen PC verwandeln, benötigen Sie einige Dinge. Ein spezielles Betriebssystem und ein SuperBook. Beginnen wir mit dem Betriebssystem.

O Andronium

Das O Andronium Verwandeln Sie Ihr Android-Gadget in einen voll funktionsfähigen Computer, indem Sie es an das SuperBook anschließen, auf das ich später näher eingehen werde. Andronium OS ist eigentlich eine App anstelle eines völlig neuen Betriebssystems. Dies ist großartig, da Sie Ihr Telefon nicht rooten müssen.




Stattdessen müssen Sie es nur von Google Play herunterladen und wie jede andere App verwenden. Derzeit ist die öffentliche Beta für eine begrenzte Zeit kostenlos. Klicken Sie hier, um die App herunterzuladen.

Die Andronium OS-App erstellt eine Desktop-Umgebung, mit der Sie alle Ihre Smartphone-Apps auf einem größeren Bildschirm verwenden können.

Ihr Android-Handy muss diese Voraussetzungen erfüllen, um Andronium OS nutzen zu können:

  • Snapdragon 800 oder besserer Prozessor
  • 2 GB RAM
  • Lollipop 5.0 oder neueres Betriebssystem

Nachdem Sie das Betriebssystem kennen, werde ich Ihnen etwas über das SuperBook erzählen.


Windows Update Hack

SuperBook

Das SuperBook ist die Hardware, die benötigt wird, um Ihr Android-Telefon in einen Computer zu verwandeln. Es handelt sich um eine intelligente Laptop-Hülle, die einen größeren Bildschirm, eine größere Tastatur und ein Multitouch-Trackpad für die Verbindung mit Ihrem Telefon bietet.







Wenn Sie Ihr Android-Handy in das Superbook einstecken, wird die Andronium OS-App automatisch gestartet und Sie erhalten ein umfassendes Laptop-Erlebnis. Es fungiert als ultimatives Smartphone-Zubehör.

Sie verwenden ein USB-Kabel, um das Telefon mit dem Superbook zu verbinden. So einfach ist das. Nach dem Herstellen der Verbindung haben Sie Zugriff auf alle Dateien, die bereits auf Ihrem Telefon installiert sind.

Das Superbook kann die Daten, das WLAN und die Bluetooth-Verbindung Ihres Telefons verwenden. Es ist in der Lage, acht Stunden lang mit einer Ladung zu arbeiten und kann Ihr Telefon auch aufladen, während es verbunden ist.

Es funktioniert mit allen modernen Android-Handys, sofern sie den oben genannten Spezifikationen entsprechen. Und jedes Mal, wenn Sie ein neues Android-Telefon erhalten, funktioniert Ihr SuperBook damit. Es ist, als würden Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Telefon aktualisieren, einen neuen Laptop kaufen.

Das Tolle ist, das SuperBook kostet einen Bruchteil des Preises eines normalen Laptops. Die Preise beginnen bei 99 USD und können ab sofort vorbestellt werden. Der Versand wird voraussichtlich im Juli 2017 beginnen.

Es gibt andere Möglichkeiten, Ihr Android in einen Desktop-PC zu verwandeln, aber wir finden, dass dies die einfachste ist. Es muss keine benutzerdefinierte Firmware installiert werden, und Sie müssen nicht technisch versiert sein, um sie zu verwenden.

Hinweis: Wenn Sie diesen Artikel mit der App lesen, klicken Sie hier, um sich dieses Video mit dem SuperBook anzusehen.

Weitere Tipps, die Sie nicht verpassen dürfen:

Power-User-Tipp: Passen Sie den Sperrbildschirm Ihres Android an




5 Apps, die Ihnen im Notfall das Leben retten können


So entfernen Sie unerwünschte Apps

Beste Android versteckte Tipps und Tricks