Wenn Sie eine Apple-ID haben, wurden Sie möglicherweise gehackt

Apple leistet hervorragende Arbeit, um Ihnen die Tools für die Sicherheit Ihres Kontos und Ihrer Gadgets zur Verfügung zu stellen. Aber genau wie bei jedem anderen verbundenen Dienst sind Apple-IDs ein ständiges Ziel für Hacker und Betrüger, die sich dort draußen aufhalten.


sling tv kostenlos apple tv

Hacker nutzen die schiere Anzahl von Apple-Nutzern zu ihrem Vorteil und probieren verschiedene E-Mail-Adressen aus, die von anderen Datenschutzverletzungen gestohlen wurden, um Konten zu infiltrieren.




Der ärgerliche Teil ist, dass Sie durch den Versuch, sich als Sie anzumelden, sogar von Ihrem eigenen Konto ausgeschlossen werden können! Wie eine wachsende Anzahl verblüffter iPhone-Besitzer zeigt, breitet sich eine Welle von gesperrten Apple-IDs schnell aus. Könnten es wieder Hacker sein?



Apple IDs werden aus unbekannten Gründen gesperrt

Immer mehr Apple-Gadget-Benutzer geben an, dass ihre Apple-ID gesperrt wurde. Aus Sicherheitsgründen werden sie aufgefordert, ihre Identität erneut zu überprüfen.




Eine gesperrte Apple ID ist eine schlechte Nachricht, da Sie nicht auf Ihre Apple- und iCloud-Dienste zugreifen können, einschließlich App Store, Apple Music, iCloud, iMessage und mehr.

Mehrere Benutzer bei Reddit und Twitter beschweren sich über das unerwartete Problem. In einigen Fällen werden sie aufgefordert, ihre Konten zu entsperren, indem sie ihre Sicherheitsfragen beantworten und eine vertrauenswürdige Telefonnummer für die Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeben.

In den Beiträgen wird darauf hingewiesen, dass diese Sperrungen auf verschiedenen Apple-Geräten wie iPhone, Apple TV, iPad usw. zufällig und ohne vorherige Warnung erfolgen. Mehrere Benutzer haben angegeben, dass die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist und für ihre Apple-IDs eindeutige Kennwörter festgelegt wurden.


android phone startet immer wieder neu

Gesperrte Benutzer konnten ihren Zugriff auf ihre Apple-ID wiederherstellen, indem sie im Popup-Fenster des iPhone auf „Konto entsperren“ tippten, ihre Sicherheitsfragen beantworteten und ihre Identität mit ihren Zwei-Faktor-Authentifizierungscodes bestätigten.




Dies unterstreicht erneut, wie wichtig es ist, die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Apple-Konto zu aktivieren.

Was ist der Grund dafür?

Warum werden Apple IDs trotzdem gesperrt? Folgendes hat Apple dazu zu sagen:




'Wenn Sie oder eine andere Person Ihr Passwort, Sicherheitsfragen oder andere Kontoinformationen zu oft falsch eingeben, wird Ihre Apple ID automatisch gesperrt, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Sie können sich nicht bei Apple-Diensten anmelden.' Sie können Ihre Apple ID entsperren, nachdem Sie Ihre Identität überprüft haben. “

Obwohl niemand genau weiß, was diese Welle von Freischaltungen verursacht, ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Hacking-Gruppe versucht, sich brachial in die betroffenen Apple-IDs einzumischen, was zu dieser Welle von Kontosperrungen führt.

Verwenden die Hacker eine Datenbank mit gestohlenen E-Mails und Passwörtern, die als Angriff auf die Wiederverwendung von Passwörtern bekannt sind, und probieren sie diese mit Apple-IDs aus? Das mag der Fall sein.

Hinweis: Obwohl dies unwahrscheinlich ist, ist eine weitere mögliche Erklärung, dass es sich lediglich um einen neuen Fehler im System zur Kontobestätigung von Apple handelt. Apple hat so etwas noch nicht bestätigt, aber ich bezweifle sehr, dass dies der Fall ist.

Was solltest du tun, wenn dein Konto gesperrt ist?




Um Ihre Apple ID zu entsperren, gehen Sie zuiforgot.apple.comund geben Sie Ihr bestehendes Passwort ein. Du kannst auchSetze dein Passwort zurück wenn du es vergessen hast

Beachten Sie, dass Ihre Apple ID nach mehreren erfolglosen Versuchen, Ihr Konto zu entsperren, weiterhin gesperrt bleibt. Sie können es jedoch am nächsten Tag erneut versuchen. (Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Apple-IDs sowieso gesperrt werden - jemand versucht, sich brachial durchzusetzen.)

Darüber hinaus, wenn Sie verwendenZwei-Faktor-Authentifizierung (Das sollten Sie unbedingt tun), Sie benötigen ein vertrauenswürdiges Gerät oder eine vertrauenswürdige Telefonnummer, um Ihre Apple-ID mit dem angegebenen Code zu entsperren.


Windows-Computer reparieren

Klicken Sie hier, um weitere Tipps zum Zurücksetzen Ihres Apple ID-Kennworts zu erhalten.




So schützen Sie Ihre Apple ID

  • Richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung ein-Die Zwei-Faktor-Authentifizierung, auch als Bestätigung in zwei Schritten bezeichnet, bedeutet, dass Sie zum Anmelden in Ihrem Konto zwei Methoden benötigen, um zu beweisen, dass Sie derjenige sind, für den Sie sich ausgeben. Es ist so, als würde der DMV oder die Bank nach zwei Arten von Ausweisen fragen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten.
  • Verwenden Sie eindeutige Kennwörter- Viele Benutzer verwenden dasselbe Passwort für mehrere Websites. Das ist ein schrecklicher Fehler. Wenn Ihre Anmeldeinformationen auf einer Site gestohlen werden und Sie auf einer anderen Site denselben Benutzernamen und / oder dasselbe Passwort verwenden, kann der Cyberkriminelle problemlos auf jedes Konto zugreifen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie hacksichere Passwörter erstellen.
  • Seien Sie vorsichtig mit Links- Wenn Sie eine E-Mail oder eine Benachrichtigung erhalten, die Sie als verdächtig einstuft, klicken Sie nicht auf die entsprechenden Links. Es könnte sich um einen Phishing-Angriff handeln. Es ist immer besser, die Adresse einer Website direkt in einen Browser einzugeben, als auf einen Link zu klicken. Bevor Sie jemals auf einen Link klicken, fahren Sie mit der Maus darüber, um zu sehen, wohin er Sie führen wird. Wenn das Ziel nicht dem Link entspricht, klicken Sie nicht darauf.
  • Achten Sie auf Tippfehler- Phishing-Betrug ist berüchtigt für Tippfehler. Wenn Sie eine E-Mail oder eine Benachrichtigung von einem seriösen Unternehmen erhalten, sollte diese keine Tippfehler enthalten. Machen Sie unseren Phishing-IQ-Test, um festzustellen, ob Sie eine gefälschte E-Mail finden.
  • Überprüfen Sie Ihre Online-Konten-Auf der Website 'Wurde ich überprüft' können Sie überprüfen, ob Ihre E-Mail-Adresse aufgrund einer Datenschutzverletzung manipuliert wurde.
  • Haben Sie starke Sicherheitssoftware- Es ist sehr wichtig, die Geräte Ihrer Familie gut zu schützen. Die beste Verteidigung gegen digitale Bedrohungen ist starke Sicherheitssoftware.
runwithmypower.com

Copyright © 2020 runwithmypower.com. Alle Rechte Vorbehalten.