Joe Biden sagt den Super Tuesday-Wählern, dass er derjenige ist, der ihnen einen Gewinn gibt

Joe Biden spricht während einer Wahlkampfveranstaltung am 2. März in Dallas.

DALLAS – In den Stunden vor dem Super Tuesday hatte Joe Biden einige der besten Momente seiner Kampagne seit Monaten.

Nachdem er South Carolina am Wochenende leicht gewonnen hatte, kam eine Welle von Zustimmungen von Gesetzgebern im ganzen Land, darunter drei ehemalige Rivalen um die Präsidentschaft, von denen zwei gerade in den letzten 48 Stunden aus dem Rennen ausschieden.



Noch vor wenigen Tagen haben die Presse und die Experten diese Kampagne für tot erklärt, aber South Carolina habe etwas dazu zu sagen, sagte Biden bei einer Kundgebung in Dallas am Montagabend. Und morgen, Texas und Minnesota und der Rest der Super Tuesday-Staaten, werden sie viel darüber zu sagen haben.

Insgesamt haben wir jetzt 1.500 Vermerke, darunter 36 Kongressabgeordnete. Bürgermeister, gewählte Beamte, schließen sich der Kampagne erst in den letzten zwei Tagen an, fügte er später hinzu.

In Iowa, dann in New Hampshire und dann in Nevada und South Carolina wiederholte Biden das Mantra jedes Mal, wennDieswar der Zustand, der der eigentliche Beginn der Kampagne war. Und in jedem dieser Staaten arbeitete sein Team daran, die Erwartungen herunterzuspielen, da seine Leistung in den ersten drei dieser Wettbewerbe im Gegensatz zu seinem Spitzenreiterstatus zu Beginn seiner Kampagne stand.

Bidens lebhafter Auftritt am Montag sprach jedoch zusammen mit Amy Klobuchar, Beto O’Rourke und – bei einer früheren Veranstaltung – Pete Buttigieg mit einer ermutigten Kampagne, die in South Carolina einen entscheidenden Sieg hervorbrachte – dank der überwältigenden Unterstützung älterer schwarzer Wähler.

Ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, meine Kampagne zu beenden, als ihm beizutreten, sagte Senator Klobuchar am Montagabend, als er zum ersten Mal seit seinem Ausscheiden aus dem Rennen an diesem Morgen für Biden kämpfte.

Die Menge war eine Kombination aus entschiedenen Biden-Wählern, denen, die sich in seine Richtung lehnten, und ehemaligen Buttigieg- und Klobuchar-Anhängern, die sich in den letzten Tagen an ihn wandten.

Vor allem bei Amy und Beto war es genau das Richtige, es war perfekt. Es scheint, als sei die Kampagne mit Energie versorgt worden, sagte Sherelyn Roberts, 71, bei Bidens vollgepackter Kundgebung in Dallas am Montagabend, wo eine Blaskapelle den Rahmen für eine Wahlkampfveranstaltung mit einem deutlich lebhafteren Publikum bildete, als es die Veranstaltungen des ehemaligen Vizepräsidenten tendierten in den letzten Monaten zu zeichnen.


Überprüfung der Smart Life-App

Mit 14 Bundesstaaten und einem Drittel der Gesamtzahl der Delegierten, die am Dienstag im Spiel waren, haben Biden und Bernie Sanders kürzlich in mehreren Bundesstaaten eng beieinander gestimmt, wobei Sanders in einigen die Nase vorn hat – einschließlich in den delegiertenreichen Bundesstaaten Kalifornien und Texas.



Am Montag legte Biden einige der gleichen gezielten Angriffe auf Sanders, der die meiste Zeit seiner Zeit im Kongress unabhängig war, vor, die er in den letzten Wochen ohne Nennung seines Namens vorgebracht hat: Die Leute wollen nicht das Versprechen einer Revolution, sie wollen Ergebnisse, sie wollen die Wiederbelebung von Anstand, Ehre und Charakter, sagte er.

Wenn Demokraten einen Kandidaten wollen, der ein Demokrat ist, ein lebenslanger Demokrat, ein Obama-Biden-Demokrat, dann schließen Sie sich uns an. Wir können entweder groß gewinnen oder groß verlieren, das ist eine Wahl, fügte er hinzu.

Biden lobte Buttigieg, Klobuchar und O'Rourke und bezeichnete sie als die Zukunft der Demokratischen Partei – Klobuchar hatte den Mut und die Entschlossenheit, alles zu tun, was sie sich vorgenommen hatte, und O'Rourke war ein Mann, der diesen Staat und diese Nation elektrisierte. ein Mann mit unbegrenzter Zukunft.

Er reservierte das größte Kompliment, das er sich für Buttigieg vorstellen konnte – [Buttigieg] erinnert mich an meinen Sohn Beau, sagte Biden bei einem früheren Wahlkampfstopp, nachdem Buttigieg ihn unterstützt hatte.

Buttigieg sagte gegenüber Reportern: 'Als ich für das Präsidentenamt kandidierte, haben wir deutlich gemacht, dass die ganze Idee darin bestand, das Land zusammenzubringen, um Donald Trump zu besiegen und die Ära für die Werte zu gewinnen, die wir teilen, und das war immer ein viel größeres Ziel.' als ich Präsident werde, und im Namen desselben Ziels freue ich mich, Joe Biden als Präsident zu unterstützen und zu unterstützen.'

Klobuchar, der die Bühne bei der Rallye betritt, um Amys Gesänge zu hören! Aus der Menge am Montagabend appellierte er an die Texaner, für die Würde zu stimmen, für unser Herz, für unser Land.

Und O'Rourke, dessen Wahlkampf im Senat im Jahr 2018 nur wenige Zentimeter vom Absetzen von Senator Ted Cruz entfernt war, aber nicht ganz dorthin gelangte, war da, um die Texaner daran zu erinnern, wie nahe sie in den letzten Jahren daran gekommen sind, ihren Staat auf verschiedene Weise umzudrehen Ebenen.

O'Rourke nannte Biden die Antithese von Donald Trump und sagte, er habe beschlossen, Biden zu unterstützen, nachdem er ihn letzte Woche in einem CNN-Rathaus in Charleston, South Carolina, gesehen hatte, und reagierte mit Empathie auf Rev. Anthony Thompson, der seine Frau im Jahr verlor Kirchenschießen von Mutter Emanuel AME im Jahr 2015.

Er wollte diesen Mann heilen, er wollte Charleston, South Carolina, heilen. Aber als jemand, der in El Paso, Texas, lebt … fühlte ich, wie Joe Biden uns heilte, sagte O’Rourke.

Für die texanischen Demokraten waren die Zuwächse in den letzten Jahren sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene aufregend und frustrierend zugleich – Cruz zu erreichen, aber nicht ganz zu besiegen, neun Sitze von einer Mehrheit im Staatshaus entfernt zu sein. Unter den Demokraten in Texas gab es Spannungen darüber, wie diese Dynamik am Laufen gehalten werden kann, um entweder den Weg der zentristischen Kandidaten zu gehen, um verunsicherte Unabhängige und gemäßigte Republikaner zu gewinnen, oder um mutige fortschrittliche Kandidaten zu präsentieren, um junge und Latino-Wähler zu aktivieren, die aufstrebende Politiker repräsentieren könnten Kräfte, da ihre Zahl in den letzten Jahren zugenommen hat.

Por ultimo, im Jahr 2018 haben wir alle, viele der Leute, die hier auf dieser Bühne sind, die größte Basiskampagne durchgeführt, die Texas je gesehen hat. Wir haben mehr Stimmen gewonnen als jeder Demokrat in der Geschichte von Texas, sagte O'Rourke abschließend aus seiner Rede, meine Damen und Herren, el proximo Presidente de los estados unidos.

Mehrere von O’Rourkes ehemaligen Mitarbeitern, von denen einige eine maßgebliche Rolle bei diesem Senatslauf spielten, arbeiten für die Sanders-Kampagne in Texas oder arbeiten an Down-Stimm-Rennen für deutlich progressivere Kandidaten als Biden.


Die lustigsten Texte aller Zeiten

Bidens Kampagne macht Texas klar, dass nur ein gemäßigter Kandidat wie er in der Lage ist, Fortschritte für seinen Staat zu erzielen.



Er kann diese Koalition unserer angefeuerten demokratischen Basis sowie Unabhängige und gemäßigte Republikaner zusammenbringen, sagte Klobuchar der Menge in Dallas.

Mehrere Wähler in der Menge sagten, sie würden Sanders' Vorschläge grundsätzlich unterstützen, sagten jedoch, sie könnten nicht sehen, wie er sie durchsetzen würde, und befürchten, dass ein fortschrittlicherer Kandidat die Aussichten anderer Demokraten auf der Strecke beeinträchtigen könnte, insbesondere in Texas, wo die Republikaner kontrollieren immer noch beide Häuser im Kapitol und Beamte gingen jahrelang streitsüchtig nach Obamas Politik.

Unmittelbar nach der Befürwortung von Biden durch Klobuchar und den ehemaligen demokratischen Führer Senator Harry Reid am Montag sagte Sanders auf einer Kundgebung, dass das Establishment sehr, sehr nervös werde.

Einige Wähler bei der Biden-Veranstaltung am Montag sagten, sie fanden diesen Vorschlag herablassend.


CEO Google Mail mit

Ich bin beleidigt, wenn jemand sagt, 'Establishment'. Ich will nur jemanden, der für dieses Land am besten ist, und ich weiß, dass das nicht Donald Trump ist, sagte Charlene Powell, 55, die früh für Biden gestimmt hat.



Ich habe keine Karte für die Einrichtung. Ich bin kein Mitglied einer kartentragenden Einrichtung. Was bedeutet das, 'Establishment', Bernie? sagte ihr Ehemann Jay Powell, 62, der auch für Biden gestimmt hat. Wir sind in der Lage, selbst zu denken.

Eine Handvoll Wähler, die auf der Biden-Veranstaltung am Montag mit News sprachen, wiederholten, was Gemäßigte und Unabhängige vor zwei Monaten in Iowa sagten – auch wenn sie Sanders in den meisten Dingen nicht zustimmen oder sich Sorgen über seine Auswirkungen auf Kandidaten machen würden , sie würden ihn noch im November wählen, wenn er die Vorwahl gewinnt.

Eine Biden-Anhängerin bei der Kundgebung am Montag, eine ehemalige lebenslange Republikanerin, die sagte, sie habe wegen Trump die Partei gewechselt und Buttigieg bis zu seinem Ausstieg unterstützt, sagte, sie freue sich darauf, für Biden zu stimmen, aber auch sie würde Bernie Sanders wählen, wenn es darauf ankäme es.

Judy Hockenborough, 60, war bei der Kundgebung in Dallas in einem T-Shirt mit Buttigiegs Logo und einem Schild auf dem Rücken, auf dem der ehemalige Republikaner stand.

Zuerst habe ich mich für Beto entschieden, dann für Pete, sie sind beide für Biden, also denke ich, dass Biden das kann, sagte sie.

Ich würde immer noch für [Sanders] stimmen, wenn er die Nominierung gewinnt, sagte sie, werde ich auf jeden Fall blau stimmen, weil ich Trump nicht ausstehen kann. Ich habe das Gefühl, er hat meine Party ruiniert. Ich werde für Bernie stimmen. Ich werde nicht glücklich darüber sein. Ich denke, Biden würde einen viel besseren Job machen.