Neue Samsung-Geräte sind mit nutzlosen Apps ausgestattet. Warum?

Es hat viele Formen angenommen, aber Yahoo! ist schon eine Weile da. Eine Suchmaschine, eine Nachrichtenseite, ein Fantasy-Sport-Outlet und ansonsten eine alles umfassende Seite. Sie ist ziemlich bekannt.

Aber obwohl wir uns alle der Tatsache bewusst sind, dass Yahoo! das Gebiet, über das es einst zu herrschen schien, nicht mehr im Griff hat. Auch wenn es immer noch relevant ist, ist es hinter Google zurückgefallen, wenn es darum geht, den digitalen Raum zu dominieren.

Yahoo! ist nicht daran interessiert, den Laden zusammenzulegen und in Vergessenheit zu geraten. Nein, sie werden versuchen, ein Teil unseres Bewusstseins zu bleiben, indem sie sicherstellen, dass Sie keine andere Wahl haben, als sie zu bemerken.



Es wird kein Entrinnen geben

Yahoo !, das jetzt im Besitz von Verizon ist, wird viele seiner Apps auf Handys anbieten, sobald sie herauskommen. Wenn Sie ein neues Samsung Galaxy S9 oder S9 + für Verizon kaufen, müssen Sie die Apps von Yahoo! nicht für Sport, Finanzen, Nachrichten oder andere Zwecke herunterladen.




Eine weitere App, die mit den Handys geliefert wird, ist Oath Newsroom, eine App zur Kuratierung von Nachrichten, die Nachrichten aus dem Internet sammelt, aber hauptsächlich Artikel von Yahoo! Nachrichten und HuffPost. Nicht zufällig gehören beide Organisationen Yahoo !.

Wir glücklichen. Während Sie einige der Apps als nützlich erachten, werden es viele wahrscheinlich nicht sein. Obwohl dies eine beschämende Partnerschaft zu sein scheint, ist es nicht die erste dieser Art.


wie man Betrüger rät

Erinnern Sie sich, als unsere iPhones das neue U2-Album damals automatisch heruntergeladen haben?





wwii 1911 pistole

Im Rahmen dieser speziellen Vereinbarung wird Oath auch der wichtigste Content-Partner für Bixby, Samsungs virtuellen Erstanbieter-Assistenten. Darin enthalten sind native Anzeigen, die in der Mitte Ihres Newsfeeds platziert werden.




Sie können mehr davon auf der ganzen Linie erwarten

Da immer mehr Technologieunternehmen entweder andere verschlingen oder Partnerschaften eingehen, werden solche Dinge zur Norm.




In diesem Fall ist es durchaus sinnvoll, mit Yahoo! Profitieren Sie von seinen Apps und erreichen Sie jeden, der das richtige Telefon von Verizon kauft. Natürlich ist es umso einfacher, Werbung über die Apps zu verkaufen, je mehr Leute sie haben.

Es stellt sich die Frage, ob solche Schritte einen Einzelhändler wie Verizon dazu veranlassen, den Verkauf der mit den Apps gelieferten Telefone voranzutreiben. Gute Telefone oder nicht, es scheint Raum für die Möglichkeit zu geben, dass sie einfach wegen der Yahoo! Gegenwart.

Unabhängig davon wird die Vorstellung, dass ein brandneues Telefon mit Apps ausgestattet sein könnte, die wir nicht gebrauchen können, nicht gerade viele Gesichter zum Lächeln bringen. Sicher, wir haben sie möglicherweise trotzdem heruntergeladen, aber das hätte eine Entscheidung für uns sein müssen.

Diese Apps nehmen zu viel Platz ein? Hier sind 5 Möglichkeiten, um Speicherplatz auf Ihrem Android freizugeben

Beachten Sie, dass Android-Betriebssysteme unterschiedlich sein können und nicht jedes Telefon die neueste Version unterstützt. Daher müssen Sie möglicherweise Ihre Einstellungsoptionen ein wenig untersuchen. Aber zum größten Teil gibt es hier Möglichkeiten, um etwas Platz freizugeben.