Neue Video-Messaging-App, die alle nutzen

Wenn jemand 'Marco' ruft, müssen Sie mit 'Polo' antworten. Marco Polo ist jedoch nicht nur ein Kinderspiel oder der Name eines venezianischen Reisenden aus dem 13. Jahrhundert, der für seine Erkundungen in China berühmt ist. Es ist auch eine mobile Video-Messaging-App, die schnell heruntergeladen wird.

Joya Communications, App-Hersteller, beschreibt Marco Polo als „Video-Walkie-Talkie“. Eine andere Art, es zu betrachten, ist eine Verbesserung und Alternative zu Ihrer üblichen SMS-Routine. Es ist eine einfache Möglichkeit, kurze Videos mit Freunden und der Familie hin und her zu senden.


coole befehle für alexa

Die Benutzeroberfläche ist benutzerfreundlich und die Lernkurve kurz. Sie können also sehen, warum sie nicht nur bei Snapchat-besessenen Millennials Anklang findet, sondern bei allen möglichen Smartphone-Nutzern.






Wofür ist es gut?

Marco Polo eignet sich besonders für kurze und süße Videobotschaften. Sie werden es wahrscheinlich nicht für ein 10-minütiges Tutorial verwenden (obwohl Sie es können, wenn Sie möchten), um Ihr Lieblingsessen zuzubereiten, aber es ist ideal für einen kurzen Ausschnitt, der Ihrem besten Freund das fertige Produkt vorführt. Sie können auf den Verlauf Ihrer Videokonversation zurückblicken und einfach auf ein Miniaturbild tippen, um bereits aufgezeichnete und hin und her gesendete Videos erneut abzuspielen. In diesem Sinne ähnelt es einer visuellen Version von Textnachrichten.

Loslegen

Nachdem Sie Marco Polo heruntergeladen haben, werden Sie durch einen schnellen Einrichtungsprozess geführt, in dem Sie Ihre Telefonnummer überprüfen, ein Profilfoto auswählen und nach Freunden suchen. Sie können Einladungen an Ihre Kontakte senden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht versehentlich alle Personen auf Ihrer Kontaktliste mit Spam infizieren. Überspringen Sie diesen Schritt oder wählen Sie sorgfältig die Kontakte aus, an die Sie Einladungen senden möchten. Sie können später jederzeit einzelne Einladungen verschicken. Marco Polo ruft automatisch die Kontakte auf, die die App bereits verwenden. Die Chancen stehen also gut, dass Sie jemanden finden, den Sie sofort kennen.

Chatten Sie mit dem Polo Bot

Sie können direkt eintauchen und eine Videobotschaft an einen Freund senden, oder Sie können Ihre Fähigkeiten verbessern und mit dem Polo Bot, einem automatisierten Marco Polo-Kontakt, trainieren. Sie können die Kamera Ihres Telefons in den Selfie-Modus versetzen oder die nach vorne gerichtete Kamera verwenden, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Gesicht im Bild erscheint. Nehmen Sie ein kurzes Video auf, indem Sie auf „Start“ klicken. Es wird gesendet, wenn Sie auf „Stop“ klicken. Sie können Ihre aufgenommenen Videos erneut ansehen, indem Sie die Miniaturansicht am unteren Bildschirmrand berühren. Polo Bot antwortet mit Tipps zur Verwendung der App.

Wenn Sie ein Gefühl dafür haben, wie Marco Polo funktioniert, versuchen Sie, Nachrichten an Ihre Freunde zu senden.

Höflich einladen

Marco Polo gewinnt bei Smartphone-Nutzern an Boden, aber nicht jeder ist sich dessen bewusst. Suchen Sie nach dem Symbol in Form einer Person mit einem Pluszeichen oben in der App. Öffnen Sie diese und Sie sehen eine Liste mit „Vorgeschlagenen Freunden“. Hier können Sie einzelne Einladungen verschicken, um sich Ihnen in der App anzuschließen. Sie können Einladungen auch über Facebook Messenger, Google Hangouts, Google Mail oder andere Apps auf Ihrem Telefon senden.


Datum Idee App

Lösche deine Videos

Marco Polo speichert die von Ihnen und Ihren Freunden erstellten Videos in der Cloud, sodass Sie keinen wertvollen Speicherplatz auf Ihrem Handy verbrauchen. Wenn Sie nicht möchten, dass ein bestimmtes Video auf Marco Polo in Schande weiterlebt, können Sie es löschen, indem Sie die Miniaturansicht für dieses Video gedrückt halten. Daraufhin wird eine Auswahl von Optionen angezeigt, darunter 'Dieses Polo löschen'. Sie können nur Ihre eigenen Videos, nicht jedoch die Videos anderer Personen löschen.




Goofy Extras

Marco Polo weiß, wie man abspringt. Sprachfilter (berühren Sie das Symbol, das wie eine Mischung aus Mikrofon und Zauberstab aussieht) verändern Ihre Stimme, sodass sie wie ein Roboter oder ein starker Mann klingt oder als ob Sie nur Helium eingeatmet haben.

Es gibt eine Textoption zum Überschreiben Ihres Videos und eine Doodle-Funktion zum Freihandzeichnen. Greifen Sie auf Text zu, indem Sie auf das Symbol „T“ tippen. Dadurch wird Ihre Tastatur geöffnet. Geben Sie ein, was Sie möchten. Wenn Sie viel tippen, wird der Text am oberen Bildschirmrand verschoben. Tippen Sie erneut auf das Symbol „T“, um den Text vollständig auszublenden.

Aktivieren Sie die Doodle-Funktion, indem Sie auf das stiftförmige Symbol tippen und dann während der Aufnahme mit dem Finger auf dem Bildschirm zeichnen. Dies kann nützlich sein, wenn Sie innerhalb des Videorahmens auf etwas hinweisen möchten, sich aber auch Katzenohren geben und einfach herumspielen. Wie bei der Textfunktion wird der Bildschirm durch Tippen auf das Gekritzelsymbol gelöscht.

Hier gibt es ein bisschen Instagram-Flair, da Marco Polo einige visuelle Filter bietet. Sie sind recht rudimentär, aber Sie können zwischen Natur, Pop-Art, Filmstar, Toon, Skizze, Nachtsicht und Amerika (wodurch alles rot, weiß und blau wird) wählen. Wechseln Sie die Filter, indem Sie mit dem Finger über den Bildschirm streichen. Sie können beim Aufnehmen eines Videos mit Filtern spielen. Streichen Sie einfach weg und wählen Sie Ihren bevorzugten Spezialeffekt.

Marco Polo könnte Snapchat ernsthafte Konkurrenz machen. Die App ist sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte verfügbar. Klicken Sie auf die blauen Schaltflächen unten, um sie im Apple App Store und in Google Play zu finden.

Download für Android - Kostenlos Download für iOS - Kostenlos