Der beliebte Streaming-Service wird die Preise im Dezember um 22% erhöhen

Es dauerte eine Weile, bis die Leute die Schnur durchtrennten. Jede Veränderung, die ein wenig beängstigend wirkt, braucht immer Zeit. Aber als die Leute realisierten, dass sie den gewünschten Inhalt bekommen konnten, ohne ein paar hundert Dollar pro Monat für Kabel zu bezahlen, gaben sie das Schiff in Scharen auf.

Neue Dienste wie Disney + haben die Bewegung wirklich beflügelt. In nur den ersten 24 Stunden nach dem Start hatte Disney + mehr als 10 Millionen Abonnenten. Tippe oder klicke hier, um herauszufinden, warum die Leute so begeistert sind.

Nachdem sich Millionen von Menschen von teuren Kabel- und Satellitenabonnements verabschiedet haben, stehen sie vor einem bekannten Problem. Unternehmen haben in letzter Zeit die Preise für Streaming-Dienste angehoben, und eine beliebte Plattform steht kurz davor, die Preise um über 20% zu erhöhen.



Sag es nicht!

Der erste Schritt beim Durchtrennen der Schnur ist die Entscheidung, welcher Zuschauertyp Sie sind. Möchten Sie live fernsehen oder sind Sie eher ein On-Demand-Typ? Die meisten Menschen fallen in die Kategorie Live-TV. Wenn Sie herausfinden möchten, welcher Streaming-Service mit Live-TV die beste Wahl für Sie ist, lesen Sie unseren Artikel und die Vergleichstabelle hier.

Wenn Sie in der Kategorie Live-TV sind, wissen Sie wahrscheinlich, dass es ein schwieriges Jahr war. DirecTV Now war früher für Abonnenten sehr wichtig. Sie könnten über 100 Live-Kanäle zu einem sehr vernünftigen Preis streamen. Leider wurde der Name in AT & T TV Now geändert und die Anzahl der verfügbaren Kanäle wurde reduziert, während der Preis deutlich gestiegen ist.

Jetzt scheint es an Hulu zu sein, die Preise zu erhöhen. Das Unternehmen gab bekannt, dass der monatliche Grundpreis für Hulu + Live TV ab dem 18. Dezember 54,99 USD betragen wird. Das sind 10 US-Dollar mehr, als die Kunden jetzt zahlen.


alexa spioniert benutzer aus

Verwandte: Disney + vs Apple TV: Streaming-Dienst Vergleich




Der Plan für 54,99 US-Dollar enthält Anzeigen zu den On-Demand-Inhalten. Wenn Sie Hulu + Live-TV und On-Demand-Inhalte ohne Werbung ansehen möchten, kostet dies 60,99 USD pro Monat.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Hulu in diesem Jahr die Preise erhöht. Im Januar erhöhte es seine beiden Live-TV-Pläne um 5 USD und 7 USD.


wie man den dialog im fernsehen verstärkt

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Streaming-Dienste, um die Preise anzuheben?

Der Trend zum Kordelschneiden schreitet schon seit einiger Zeit voran. Bei so vielen Optionen auf dem Markt ist es für Kabelunternehmen schwierig, im Wettbewerb zu bestehen. Warum sollten Sie fast 200 US-Dollar pro Monat für ein Paket ausgeben, das mit Kanälen gefüllt ist, die Sie nie sehen werden, wenn Sie Ihr Erlebnis individuell gestalten können?




Laut einer Studie der Leichtman Research Group (LRG) bluten große Kabel- und Satellitenanbieter seit Jahren Kunden. 2017 haben sie fast 1,49 Millionen Kunden verloren. Aber es ist schlimmer geworden.

Verwandte Themen: Anleitung zum Abschneiden der Schnur - 5 Dinge, die Sie tun müssen

Laut LRG verließen im Jahr 2018 insgesamt 2,87 Millionen Kunden Kabel- oder Satellitendienste und wechselten zu Streaming-Diensten. Noch mehr Menschen haben dieses Jahr Schiff gesprungen. Weitere 2,88 Millionen Menschen haben ihren Kabel- oder Satellitendienst bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2019 eingestellt.

Es scheint, als hätten die Leute endlich entschieden, dass Streaming-Dienste der richtige Weg sind. Was könnte diesen Trend stoppen? Es wird wahrscheinlich die steigenden Kosten von Streaming-Diensten erfordern, um dieses Schiff zu versenken. Gehen wir dorthin? Nur die Zeit kann es verraten.