Führen Sie eine umfassende Hintergrundprüfung für sich selbst durch

Mit der relativen Leichtigkeit, Informationen über das Internet, Suchmaschinen und soziale Medien zu finden, ist das Herumstöbern jetzt eine Selbstverständlichkeit. Aber es geht tiefer. Jede Institution, mit der Sie sich befassen möchten, möchte Ihre Geschichte nachvollziehen, ob Sie es wollen oder nicht.


betrügen, während am Telefon

Sich für eine Stelle bewerben? Planen Sie eine Wohnung zu mieten? Möchten Sie eine Versicherung abschließen? Es ist mehr als wahrscheinlich, dass die Unternehmen, Institutionen und sogar Einzelpersonen, mit denen Sie in Kontakt gekommen sind, eine Hintergrundprüfung für Sie durchführen.




Einfach ausgedrückt, Informationen und Datenschutz sind beiderseitig und alles im Namen der Sicherheit - Sie möchten mehr über sie erfahren, und umgekehrt möchten sie mehr über Sie erfahren. Beachten Sie, dass diese Berichte umfassend sind und Ihr Einkommensniveau, Kredite, Schulden, Strafregister und andere sensible Daten enthalten können.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie einen Hintergrundcheck für sich selbst durchführen und herausfinden, welche Daten diese Institutionen, potenziellen Arbeitgeber und verschiedene Unternehmen über Sie anfordern können.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Aufzeichnungen gelegentlich überprüfen und immer sicherstellen, dass sie korrekt und vollständig sind. Warum? Diese Hintergrundüberprüfungen können sich drastisch auf verschiedene Aspekte Ihres Lebens auswirken.

Wer darf Ihre Hintergrundüberprüfungsberichte sehen?

Ein solcher Bericht, der von erheblicher Bedeutung ist, ist der Verbraucherbericht. Unternehmen verwenden diese Schecks unter anderem, um Entscheidungen über die Genehmigung Ihres Kreditantrags, Ihrer Wohnungsmiete, Ihrer Versicherung und Ihrer Anstellung zu treffen.

Zunächst einmal kann nicht jeder Ihre Kredit- und Verbraucherberichte anfordern. Verbraucher-, Kredit- und andere Spezialunternehmen sind weiterhin an gesetzliche Beschränkungen gebunden, an die sie diese Berichte weitergeben können.

Laut dem Büro für finanziellen Verbraucherschutz, diese beinhalten:

  • Kreditgeber, einschließlich Kreditkarten- und Kreditunternehmen und Dienstleistungen, die Autoleasing und Studentendarlehen anbieten
  • Arbeitgeber, Freiwilligenorganisationen und Regierungsbehörden bestimmen, ob sie für staatliche Unterstützung in Frage kommen (Beschäftigungs- und Hintergrund-Screening)
  • Vermieter und Wohnungsunternehmen
  • Banken, Kreditgenossenschaften, Zahlungsdienstleister und Einzelhandelsgeschäfte, die Schecks akzeptieren
  • Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen speziell für Konsumenten mit geringerem Einkommen und Subprime-Kreditbewerber vermarkten und verkaufen, z
  • Käufer und Sammler von Schulden
  • Versicherungsunternehmen, einschließlich Vorsorgeuntersuchungen für Kranken-, Lebens- und Sachversicherungen
  • Kommunikations- und Versorgungsunternehmen (Mobiltelefon, Kabelfernsehen, Strom, Gas, Wasser, Internet usw.)
  • Einzelhandelsgeschäfte für Betrug und Missbrauch bei der Produktrückgabe
  • Einzelhandelsgeschäfte, die Finanzierungen anbieten
  • Spielkasinos, die Verbrauchern Kredite gewähren und / oder persönliche Schecks akzeptieren

Verbraucher- und Kreditberichte

Wie Sie sehen, kann fast jedes Unternehmen, das etwas mit Ihren Finanzen zu tun hat, Ihren Verbraucherbericht anfordern. Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie die Richtigkeit Ihrer Informationen überprüfen.

Zum Glück unter derFair Credit Reporting Act (FCRA)haben Sie das Recht zu erfahren, was tatsächlich in Ihrem Verbraucherbericht enthalten ist, und können die falschen oder unvollständigen Informationen bestreiten und korrigieren.

Beispielsweise haben Sie alle 12 Monate Anspruch auf eine kostenlose Kreditauskunft aller drei großen Kreditauskunfteien. Equifax, Experian und TransUnion. Hinweis: Sie können Ihre Anforderungen am besten aufteilen, damit Sie alle vier Monate eine Kreditauskunft erhalten.

Jährlicher Kreditbericht -Für Ihre Bequemlichkeit haben die drei großen Kreditauskunfteien die Jährliche Kreditauskunftsseite. Gehen Sie einfach auf die Website und klicken Sie auf die Schaltfläche 'Kreditberichte anfordern' und befolgen Sie die Schritte.

Beachten Sie, dass im jährlichen Kreditbericht nach Ihrer Sozialversicherungsnummer gefragt wird, damit die Kreditunternehmen sicher sein können, dass sie den richtigen Bericht abrufen.

Wichtige Erinnerung:Jährliche Kreditauskunft ist völlig kostenlos. Es wird nicht nach Ihrer Kreditkartennummer oder einer Bestätigungsgebühr gefragt. Wenn Sie nach Zahlungsinformationen fragen, befinden Sie sich am falschen Ort. Geben Sie keine Informationen ein! Darüber hinaus wirkt sich das Anfordern Ihres Berichts nicht auf Ihre Kreditwürdigkeit aus.

Screening-Berichte zur Beschäftigung

Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, sind Unternehmen berechtigt, eine Zuverlässigkeitsüberprüfung durchzuführen. Zu den Informationen, die von Unternehmen für Job-Screening bereitgestellt werden können, gehören Ihre Kreditwürdigkeit, Beschäftigung, Gehalt und Ausbildung sowie die Überprüfung Ihrer Berufslizenz.

Sie können den Arbeitgebern auch Informationen zu Ihrer strafrechtlichen Verhaftung, zur Verurteilung, zu Fingerabdrücken aus Strafregisterdatenbanken, zu Fahrdatensätzen sowie zu Drogen- und Alkoholtests und zu Vorsorgeuntersuchungen zur Verfügung stellen.

Beachten Sie, dass Ihr potenzieller Arbeitgeber diese Informationen nicht ohne Ihre Genehmigung anfordern kann. Es wird auch empfohlen, dass Sie vor der Erteilung Ihrer Genehmigung nach dem Namen des verwendeten Job-Screening-Unternehmens fragen.

Ähnlich wie bei den Verbraucher- und Kreditauskunfteien können Sie auch bei Stellenauskunfteien einen eigenen Bericht anfordern. Hier sind die Stellen-Screening-Unternehmen, die Unternehmen normalerweise verwenden:

  • Genaue Hintergrund
  • Amerikanische Datenbank
  • Backgroundchecks.com
  • Checkr
  • EmpInfo
  • First Advantage Corporation
  • Allgemeine Informationsdienste, Inc.
  • HireRight
  • Info Cubic
  • IntelliCorp
  • OPENonline
  • PeopleFacts
  • Pre-example.com
  • Sterling Talent Solutions
  • Truework
  • Die Arbeitsnummer

Hinweis: Laut dem Fair Credit Reporting Act(FCRA) sollten potenzielle Arbeitgeber keine Verhaftungen sehen können, die Sie (ohne Überzeugung) vor mehr als sieben Jahren hatten. Wenn Sie eines davon sehen, können Sie die Fehler anfechten.

Mieter-Screening-Berichte

Vermieter und Immobilienverwalter können auch Ihren Mieter-Screening-Bericht anfordern, wenn Sie einen Mietantrag stellen.


Wie setze ich mein Facebook auf privat

Diese Art von Berichten kann frühere Zwangsräumungen und kriminelle Hintergrundinformationen enthalten, die dazu führen können, dass Ihr Antrag abgelehnt wird. Daher ist es ebenso wichtig, sie auf ihre Richtigkeit zu überprüfen.




Fragen Sie den Vermieter, ähnlich wie bei Berichten zu Beschäftigungsüberprüfungen, nach dem von ihm verwendeten Mieterüberprüfungsunternehmen, damit Sie auch Ihre Daten überprüfen können. Diese Mieter-Überprüfungsfirmen können Ihnen in der Regel jedes Jahr einen kostenlosen Bericht zur Verfügung stellen:

  • Contemporary Information Corp.
  • CoreLogic Rental Property Solutions
  • Experian RentBureau
  • Bericht über die Geschichte der Einwohner der First Advantage Corporation
  • Real Page, Inc. (LeasingDesk)
  • Screening Reports, Inc.
  • Tenant Data Services
  • TransUnion Rental Screening Solutions, Inc. (TransUnion SmartMove)

Überprüfungs- und Banküberprüfungsberichte

Ein Girokonto beantragen oder einen Scheck einlösen? Banken können auch Scheck- und Banküberprüfungsberichte anfordern, um festzustellen, ob Sie einen nicht bezahlten Negativsaldo haben oder ob Ihr Konto des Betrugs verdächtigt wird.

Wenn Sie Opfer von Bank- oder Scheckbetrug waren oder Schwierigkeiten beim Öffnen oder Schließen eines Bankkontos hatten, sollten Sie Ihre Scheck- und Banküberprüfungsberichte auf Vollständigkeit und Richtigkeit prüfen. Hier sind die typischen Screening-Unternehmen aufgeführt, die von Banken verwendet werden, und sie können Ihnen auch jedes Jahr einen kostenlosen Bericht zur Verfügung stellen.

  • Certegy Check Services
  • ChexSystems
  • CrossCheck, Inc.
  • Frühwarndienste
  • Global Payments Check Services, Inc.
  • TeleCheck Services

Versicherungsberichte

Versicherungsunternehmen haben ihre eigene Reihe von Versicherungs-Screening-Unternehmen, zu denen sie gehen, bevor sie Sie für den Versicherungsschutz genehmigen.

Für Spezialversicherungsberichte für den Versicherungsschutz für Eigenheime, Autos und persönliche Gegenstände wird empfohlen, dass Sie Ihre Unterlagen über diese Unternehmen abrufen. Sie können Ihren Spezialversicherungsbericht kostenlos anfordern (in der Regel einmal pro Jahr):

Persönliches Eigentum:

  • A-PLUS-Eigenschaft (von Verisk)
  • HINWEIS. Inc.
  • Treiber-Geschichte
  • Versicherungsinformationsaustausch (iiX)

Medizinisch:

Bevor Sie eine Lebens-, Kranken-, Krankheits-, Pflege- oder Invaliditätsversicherung beantragen, ist es ratsam, den medizinischen Fachbericht zu lesen. Dies sind die Berichtsunternehmen, die Krankenversicherungsunternehmen normalerweise verwenden:

  • MIB, Inc. (Sie können Ihren Bericht alle 12 Monate anfordern.)
  • Milliman IntelliScript

Andere Verbraucherberichte

Utility-Berichte:Für Ihre Telekommunikations- und Versorgungsleistungen fordern Unternehmen normalerweise Berichte bei der an National Consumer Telecom & Utilities Exchange Für Ihre Konto- und Zahlungsdaten, die mit Ihrem Mobiltelefon, Telefon, Kabelfernsehen und anderen Versorgungsunternehmen wie Strom, Gas und Wasser verbunden sind. Sie können Ihren Versorgungsbericht alle 12 Monate bei ihnen anfordern.

Verkauf: Die Retail-Gleichung Verfolgt das Rückgabe- und Austauschverhalten von Kunden zur Aufdeckung von Betrug und Missbrauch. Diese Firma kann Ihnen Ihren Einzelhandelsbericht kostenlos zur Verfügung stellen, wenn Sie ihn anfordern. Klicken Sie hier, um mehr über The Retail Equation zu erfahren.

Hinweis: Wenn Sie als Arbeitgeber oder Vermieter oder aus kredit-, kranken- oder versicherungsrechtlichen Gründen eine Zuverlässigkeitsüberprüfung durchführen müssen, können Sie nicht jeden Standort oder jede Dienstleistung nutzen. Wenn Sie ein Unternehmen nach dem Fair-Credit-Reporting-Gesetz für die Durchführung einer Zuverlässigkeitsüberprüfung bezahlen, müssen Sie eine Verbrauchermeldestelle verwenden.

Andere Daten können Sie überprüfen

Ihre Sozialversicherungsnummer - Sie können alle mit Ihrer SSN verknüpften Namen überprüfen, einschließlich der Änderungen von Eheschließungen und legalen Namen, indem Sie ein kostenloses Konto bei einrichtenWebsite der Verwaltung für soziale Sicherheit.

Ihr Adressverlauf - Sie können alle Adressen nachschlagen, die mit Ihrem Namen und Ihrer Sozialversicherungsnummer verknüpft sind, indem Sie WhitePages und andere 'People Finder' -Seiten durchsuchen.

Ihre Fahrgeschichte - Fordern Sie eine Kopie Ihrer Fahrerlaubnis online oder in einem ihrer Büros bei Ihrer örtlichen Kraftfahrzeugbehörde (DMV) an. Wenn Sie in den letzten 25 Jahren einen Führerschein aus einem anderen Bundesstaat hatten, überprüfen Sie auch diese Aufzeichnungen.

Ausbildung und Berufserfahrung - Viele potenzielle Arbeitgeber überprüfen auch Ihre Ausbildung und Ihren Beschäftigungsstatus, indem sie diese anhand der Schulen und Unternehmen überprüfen, von denen Sie behaupten, dass Sie daran teilgenommen haben. Wenden Sie sich an diese Institutionen und Unternehmen, um festzustellen, ob Ihre Aufzeichnungen korrekt sind. Sie können auch eine Kopie Ihres Schulzeugnisses für Ihre Unterlagen anfordern.


iPhone 7 Home Button Funktionen

Ihre Vorstrafen - Überprüfen Sie, ob Sie verurteilt oder verhaftet wurden, indem Sie sie bei den Gerichten anfordern, die sie unterstützt haben. Denken Sie daran, dass jede strafrechtliche Verurteilung, Bewährung, Bewährung und Gefängnisstrafe in Ihrem strafrechtlichen Hintergrundbericht berücksichtigt wird. Wenn Sie in den letzten sieben Jahren festgenommen wurden, können sie auch ohne Verurteilung auftauchen.




Andere sensible Listen

Denken Sie daran, dass die Aufnahme Ihres Namens in diese Listen sich auch auf Ihre Unterlagen zur Zuverlässigkeitsüberprüfung auswirken und Entscheidungen beeinflussen kann, die Arbeitgeber, Vermieter, Banken und andere Institutionen möglicherweise über Sie treffen.