Ein sicherer Weg, um ein Mietobjekt zu finden als Craigslist

Suchen Sie einen schnellen Weg, um eine Mietwohnung in Ihrer Nähe zu finden? Wussten Sie, dass Sie, anstatt in Kleinanzeigen zu stöbern und online zu suchen, einfach diese eine Social-Media-Site verwenden können, die Sie wahrscheinlich jeden Tag nutzen?

Ja, ich spreche über Facebook. Um mit Online-Kleinanzeigen-Anbietern wie Craiglist mithalten zu können, hat Facebook in seinem Marketplace-Bereich ebenfalls Mietwohnungen eingerichtet.

Wie Sie sich erinnern können, wurde der Facebook Marketplace im letzten Jahr gestartet und als direkter Konkurrent zu anderen Online-Shopping-Sites wie eBay und Craigslist angesehen.



Wohnungsinserate waren immer auf dem Facebook-Marktplatz verfügbar, aber eine neue Funktion ermöglicht es Mietsuchenden, Wohnungen nach Kriterien wie Standort, Preis, Anzahl der Schlafzimmer und Fläche zu filtern.

Um seine Mieteinträge weiter zu verbessern, hat Facebook eine Partnerschaft mit Websites für Online-Mieteinträge wie Zumper und Apartment List geschlossen und zieht auch Einträge von diesen ab. Andere Mietangebote werden auch von Maklern, Immobilienmaklern und Immobilienverwaltern veröffentlicht.

Mit dieser Erweiterung hofft Facebook, dass neue Dienste wie Marketplace und Rentals Benutzer dazu ermutigen, so lange wie möglich auf der Social-Media-Website zu bleiben. Wenn Sie sich erinnern können, fügt Facebook weiterhin Dienstprogramme und Funktionen wie die Bestellung von Lebensmitteln, Geldanfragen und Zahlungen, Überprüfungen von Niederlassungen und Reiseplan-Tools hinzu.

So suchen Sie auf dem Facebook Marketplace nach der perfekten Wohnung

Um den Facebook-Marktplatz zu besuchen, tippen Sie einfach auf das Marktplatz-Symbol in Ihrer Facebook-App (in Form eines Hauses) und scrollen Sie durch die oberen Symbole, bis Sie „Vermietungen“ (in Form eines Hauses) sehen. Tippen Sie dann darauf.





Rufen Sie nicht die Telefonnummer der Registrierung an

Dies zeigt Ihnen alle verfügbaren Mieteinträge rund um Ihren Standort mit einem begleitenden Bild der Immobilie.




Sie können die Einträge auch nach Entfernung und Preis filtern. Wenn ein bestimmtes Mietobjekt auffällt, tippen Sie es einfach an und Facebook leitet Sie zu seinem eigentlichen Eintrag weiter und bietet Ihnen die Option „Verfügbarkeit erfragen“. Auf diese Weise können Sie dem Eigentümer des Objekts direkt eine Nachricht senden.

Wie vermeidest du es, betrogen zu werden?

Ähnlich wie bei anderen Online-Vermietungs-Marktplätzen sollten Sie immer nach Betrug und betrügerischen Angeboten Ausschau halten.




Wenn die vermeintlichen Eigentümer nicht genau oder zu vage mit ihren Antworten auf Ihre Fragen zum Mietobjekt sind, handelt es sich möglicherweise um eine gefälschte Auflistung. Fordern Sie immer eine physische Überprüfung der Immobilie, bevor Sie überhaupt daran denken, sich zu verpflichten.


Android Batterie Update Virus

Die Art und Weise, wie ein Immobilienbesitzer bezahlt werden möchte, kann Sie auch darauf hinweisen, wenn er versucht, Sie abzurasten. Vereinbaren Sie niemals die Nutzung eines Drittanbieter-Zahlungsdienstes, der Ihr Geld aufbewahrt, bis alle Parteien zufrieden sind. Diese Dienste 'garantieren' häufig, dass Sie Ihr Geld erhalten, oder können bei Betrug eine Gebühr anfechten. Leider wird der Großteil dieser Dienste von Betrügern betrieben.




Achten Sie auch auf Eigentümer, die die Zahlung so schnell wie möglich verlangen. Wenn sie für die ersten paar Monate und die Anzahlung sofort fragen, seien Sie vorsichtig!

Überprüfen Sie auch das Facebook-Profil des Vermieters. Wenn es an Details mangelt und es kaum jemanden auf der Freundesliste des Profils gibt, dann pass auf!

Nun, dies mag eine offensichtliche rote Fahne sein, aber es ist immer noch eine wirksame Methode, um Menschen zu betrügen. Wenn ein Mietvertrag zu gut ist, um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich. Wenn Sie ein Mietobjekt sehen, das weit unter dem Marktpreis liegt, ist möglicherweise etwas anderes im Gange.

Vertrauen Sie, wie bei allen Online-Angeboten und -Transaktionen, Ihrem Instinkt und Ihrem gesunden Menschenverstand. Vertrauen Sie im Allgemeinen niemandem und achten Sie auf eventuell auftretende rote Fahnen.

Eine Möglichkeit, Facebook daran zu hindern, Sie zu verfolgen

Sie haben es satt, wie Facebook alles zu wissen scheint, was Sie online tun? Klicken Sie hier, um Informationen zu verschiedenen Methoden zu erhalten, mit denen Sie nicht mehr verfolgt werden können.