Betrugswarnung: Achten Sie auf diesen gefälschten Text von Ihrer Bank

Wir leben in einem beispiellosen Zeitalter der Täuschung - mit Phishing-E-Mails in unseren Posteingängen und Robocallern, die uns täglich belästigen, könnte man meinen, dass die Gesellschaft an diesem Punkt eine Immunität gegen Betrug entwickeln würde. Klicken oder tippen Sie auf, um mehr über einige der beliebtesten Betrugsversuche im Internet zu erfahren.


wie man mit der Sozialversicherungsnummer einer Person Geld bekommt

Leider ist Kreativität eine der wichtigsten Fähigkeiten, die ein Betrüger benötigt, um erfolgreich zu sein - und eine neue Art von Identitätsbetrug, der die Runde macht, zeigt, wie bösartig diese Kriminellen sein können.




Wenn Sie in letzter Zeit eine große Anzahl von Robocalls erhalten haben, ist der Anrufbeantworter möglicherweise eine schlechte Idee.



Betrüger können jetzt 2FA-Textnachrichten von Ihrer Bank fälschen

Berichten von CBS News zufolge verbreitet sich schnell ein neuer Phishing-Betrug, der mithilfe von High-Tech-Tricks die Telefonnummern der dahinter stehenden Kriminellen maskiert.

Betrüger geben sich als legitime Banken aus und täuschen die Opfer vor, wichtige private Informationen wie Bankkonten, Kreditkartennummern, Sozialversicherungsnummern und PINs preiszugeben. Dieses neue Schema verwendet Spoofing-Techniken auf fortgeschrittenem Niveau, damit Anrufer- und Textnachrichten authentisch aussehen und klingen.

Telefon-Spoofing ist nichts Neues. Betrüger verlassen sich schon seit einiger Zeit darauf, dass Anrufsperrfilter von Betreibern nicht mehr verwendet werden. Klicken oder tippen Sie darauf, um zu sehen, wie Robocaller Sie mit Spoofing belästigen.

Dank eines Twitter-Threads des Technologieanwaltes Pieter Gunst wurde die Öffentlichkeit auf das neueste Programm aufmerksam gemacht. Als er den ersten Anruf erhielt, gab der Betrüger an, ein Repräsentant von Pieter's Bank zu sein und hatte in Florida einen verdächtigen Abzug festgestellt.


beste Weg, um Amazon Prime zu bekommen

Um „seine Identität zu überprüfen“, fragte der Anrufer nach seiner Anmelde-ID-Nummer und sendete eine SMS zur Bestätigung. Sie lasen dann mehrere Transaktionen an Pieter zurück, der bestätigte, dass sie korrekt waren.




Oooof. Wurde gerade dem glaubwürdigsten Phishing-Versuch unterzogen, den ich bisher erlebt habe. Hier waren die Schritte:

1) „Hi, das ist deine Bank. Es wurde versucht, Ihre Karte in Miami, Florida, zu verwenden. Warst du das? '

Ich: nein.

- Pieter Gunst (@DigitalLawyer) 7. Oktober 2019

Erst als der Anrufer nach der PIN von Pieter fragte, ertönten Alarmglocken. Er legte sofort auf und überprüfte seine Bank, um herauszufinden, was passiert war.




Anscheinend hatten die Betrüger die Funktion zum Zurücksetzen des Passworts auf der Website der Bank verwendet, um einen echten Code an das Telefon von Pieter zu senden. Durch das Zurücklesen des Codes hat der Betrüger erfolgreich sein Konto gefälscht und seinen Transaktionsverlauf zurückgelesen, um authentischer zu wirken. Ohne die PIN könnten die Betrüger jedoch nicht von seiner Zahlungskarte Gebrauch machen.


Google Flüge nach Las Vegas

Um seine Informationen zu schützen, forderte Pieter seine Bank auf, alle Transaktionen einzufrieren und sein Passwort zurückzusetzen. Dann reichte er einen Polizeibericht ein und setzte seine anderen Passwörter zur Sicherheit zurück. In der Zwischenzeit wurde der Twitter-Thread von Pieter dank anderer Opfer, die von den Betrügern angegriffen wurden und das Bewusstsein verbreiten wollten, bekannt.




Bisher sind die Urheber und der Ursprung des Betrugs unbekannt.

Wie kann ich meine Konten vor diesem Betrug schützen?

Wie bei jedem Phishing-Betrug hängen die Gefahren davon ab, wie viele Informationen Sie preisgeben - und ob Sie überhaupt auf die Betrüger stoßen. Beim Beantworten des Telefons Vorsicht walten zu lassen, ist eine der besten Möglichkeiten, um auf Nummer sicher zu gehen. Beantworten Sie NIE Anrufe von Nummern, die Sie nicht kennen. Betrüger sind spezialisiert auf das Fälschen von Zahlen im Rahmen ihrer Vertrauensspiele.

Wenn Sie tatsächlich abholen, denken Sie daran, dass sich Banken immer identifizieren, wenn Sie Kunden anrufen. Wenn der Anrufer so etwas wie 'Dies ist Ihre Bank' sagt, ohne weiter darauf einzugehen, ist dies eine große rote Fahne. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, trennen Sie den Anruf und kontaktieren Sie Ihre Bank unter der Nummer auf der Rückseite Ihrer Debit- oder Kreditkarte.

Wenn Sie dem Betrug zum Opfer gefallen sind, sollten Sie zunächst Ihre Bank anrufen. Darüber hinaus kann es in Ihrem besten Interesse sein, eine Auskunftei anzurufen und nach einem Einfrieren der Kreditwürdigkeit zu fragen. Klicken oder tippen Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihr Guthaben einfrieren und Ihre Identität schützen können.