Sehen Sie, wer Ihr Netflix-Konto verwendet

Netflix ist einer der beliebtesten verfügbaren Streaming-Dienste. So sehr, dass es so scheint, als hätte es jeder. Sie werden jedoch überrascht sein, wie viele Leute Netflix verwenden und nicht dafür bezahlen.

Um ehrlich zu sein, ist es nicht ungewöhnlich, dass berechtigte Benutzer ihre Anmeldeinformationen für Familienmitglieder und Freunde freigeben. Verdammt, Sie haben es wahrscheinlich irgendwann selbst gemacht. Während Netflix angibt, dass es Kunden nichts ausmacht, ihre Anmeldedaten zu teilen, besteht die Möglichkeit, dass Sie den Zugriff auf andere Benutzer widerrufen möchten.

Wenn Sie Ihr Netflix-Konto mit anderen teilen und den Überblick darüber verlieren, wer Zugriff hat, können Sie Ihren inneren Sherlock Holmes kanalisieren und Nachforschungen anstellen.



Hier ist wie:


Fotos herunterladen Facebook

Verfolgen Sie Ihre Kontoaktivität

Sie müssen dies auf einem Computer tun. Die App auf Ihrem Telefon oder Tablet funktioniert nicht. Melden Sie sich bei Ihrem Netflix-Konto an und wählen Sie oben rechts Ihren Avatar aus. Dann wählen Sie Konto.




Dann wählen Sie Anzeigeaktivität.

Hier sehen Sie alles, was Sie gesehen haben. Sie können zu den Konten anderer Benutzer wechseln (Sie können fünf Konten haben) und dieselben Schritte ausführen, um zu sehen, was sie gesehen haben. Sie können hier auch Inhalte aus Ihrem Anzeigeverlauf ausblenden, wenn Sie sicherstellen möchten, dass niemand sieht, was Sie gesehen haben.

Sie können dies auch dazu verwenden, um Shows aus Ihrem Verlauf zu entfernen, auf deren Grundlage Sie keine Empfehlungen erhalten möchten. Netflix empfiehlt ähnliche Inhalte basierend auf den von Ihnen angezeigten Inhalten.

Wenn Sie sich also etwas ansehen und es hassen, können Sie es aus Ihrem Verlauf entfernen. Anscheinend können Sie ein Problem melden, wenn Sie ein Problem hatten ...

Angenommen, Sie möchten 'Always Be My Maybe' aus Ihrem Verlauf entfernen, weil es nicht Ihrem Geschmack entsprach - oder weil es Ihrem Geschmack entsprach und es Ihnen peinlich ist, dies zuzugeben. Klicken Sie auf das Nein-SymbolInsel und Sie werden diese Nachricht sehen:

Wenn Sie nun sehen möchten, welche Geräte von Ihrem Netflix-Konto gestreamt wurden, gehen Sie wie folgt vor. Wähle deinen Avatar >> Konto >> 'Letzte Geräte-Streaming-Aktivität. '

Es wird eine Liste der IP-Adressen angezeigt, die nach Geräten gruppiert sind.

Setzen Sie Ihre Informationen zurück und schützen Sie sie

Ob es sich um verdächtige Aktivitäten, frühere oder zu viele Freeloader handelt, es gibt verschiedene Möglichkeiten, Maßnahmen zu ergreifen. Sie können beginnen, indem Sie Ihr Passwort ändern.

Nun, da andere Benutzer Ihr Login zweifellos auf mehreren Geräten verwendet haben, müssen Sie noch ein bisschen tiefer gehen. Nachdem Sie sich bei Netflix (auf Ihrem Computer) angemeldet und Ihr Konto ausgewählt haben, können Sie in der Liste nach unten scrollen und Folgendes auswählen:Melden Sie sich von allen Geräten abMelden Sie sich nach der Abmeldung erneut an, kehren Sie zum Kontomenü zurück und ändern Sie Ihr Kennwort. Erledigt.

Wenn die Aktivität in Ihrem Konto verdächtiger zu sein scheint, können Sie dies Netflix über die Hilfe melden. Auf der Seite finden Sie eine Liste möglicher Unstimmigkeiten, einschließlich:Melden Sie betrügerische oder verdächtige AktivitätenVon hier aus werden Sie aufgefordert, sich direkt mit Netflix in Verbindung zu setzen, entweder telefonisch oder per Live-Chat.

Es ist wichtig, dass Sie auch Ihre IP-Adresse nachschlagen. Klicken Sie hier, um Ihre IP-Adresse für Ihren Computer zu ermitteln.

Tippen Sie hier, um die IP-Adresse Ihres Routers zu ermitteln.

Um die IP-Adresse Ihres Wi-Fi zu ermitteln, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Gehen Sie dann zu den Einstellungen Ihres Geräts und suchen Sie nach der Option für die Wi-Fi-Verbindung. Wählen Sie das Netzwerk aus, mit dem Sie gerade verbunden sind, und tippen Sie auf das Informationssymbol. Sie sehen die IP-Adresse.