Senden Sie geheime Nachrichten in Sichtweite

Zum glamourösen Leben eines Hollywood-Superspions gehören Cocktailpartys mit Krawatten, verblüffende Gadgets und die Fähigkeit, geheime Nachrichten zu senden und zu empfangen. Sie werden sich vielleicht nie mit den ersten beiden beschäftigen, aber Sie können Nachrichten verschicken, die im Dunkeln liegen, wenn Sie über die richtigen Tools verfügen.

Willkommen in der Welt der Steganographie. Es ist in Ordnung, wenn Sie noch nie davon gehört haben. Steganographie ist eine Art geheime Kommunikation, die Jahrhunderte zurückreicht. Die moderne digitale Version beinhaltet oft das Verstecken einer Nachricht in einer Bild- oder Audiodatei.

Steganografie ist nicht jedermanns Sache, aber dank Software und Apps, die den Einstieg erleichtern, ist es einfach, sie auszuprobieren. Außerdem werden Sie sich ein wenig wie in Ihrem eigenen Mission: Impossible-Film fühlen.



Warum sich verstecken?

Bist du bereit, Spion zu spielen? Während Steganographie faszinierend klingt und sogar Spaß macht, kann sie einige sehr praktische Anwendungen haben. Sie könnten es verwenden, um private Informationen auf Ihrem Computer zu verschleiern, um jeden zu vereiteln, der möglicherweise schnüffelt. Sie können es auch verwenden, um Nachrichten an Freunde oder Familienmitglieder als Alternative zu beliebten sicheren Messaging-Apps wie WhatsApp, Threema und Signal zu senden.




Wenn Sie eine Datei mit dieser Methode in einer anderen Datei verstecken, sieht ein gelegentlicher Betrachter nur das, was wie ein normales Bild aussieht, oder hört eine normale Audiodatei. Ihr Empfänger muss wissen, ob er die Datei entschlüsseln muss, um auf die versteckte Nachricht zugreifen zu können.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie versteckte Dateien in Windows anzeigen.

Beginnen Sie mit der Steganographie

Es gibt einige Möglichkeiten, Dateien in anderen zu verbergen, die die Verwendung der Windows-Eingabeaufforderung oder des Mac-Terminals erfordern. Diese Methoden sollten jedoch Personen überlassen werden, die mit einem technischeren Ansatz für die Steganografie vertraut sind. Der Rest von uns kann sich an handliche Software und Apps wenden, um die Arbeit zu erledigen.




Wenn Sie Windows verwenden, schauen Sie sich QuickStego und DeepSound an. QuickStego Ermöglicht das Ausblenden von Text in einem Bitmap-Bild. Sie können das Bild an jemanden senden oder es sogar ins Internet hochladen.

Der Empfänger der Nachricht kann sie dann in QuickStego laden, um die darin enthaltenen Informationen anzuzeigen. Die kostenlose Software stammt von den Herstellern von QuickCrypto, einem kostenpflichtigen Programm, das die Steganographie-Funktionen von QuickStego enthält, aber auch Nachrichten verschlüsseln kann, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten.

Fans des Hacker-Dramas Mr. Robot sind sich vielleicht schon bewusst Tiefer Ton. Die Software wurde in der Fernsehsendung gezeigt, aber es ist eine echte Option, mit der Sie Daten in Audiodateien ausblenden und diese Dateien auch später extrahieren können.

Die Hauptrolle in Mr. Robot verwendete DeepSound, um Daten in Musiktiteln zu verbergen, die er auf CDs brannte, die wie normale Alben abgespielt wurden. DeepSound bietet mehr Lernaufwand als QuickStego, enthält jedoch auch eine Verschlüsselungsoption, für die ein Kennwort erforderlich ist, um auf die verborgenen Informationen zuzugreifen.

Hier sind vier Möglichkeiten, wie Sie Ihre Anonymität online bewahren können.

Mobile Steganografie-Apps





mauritania telefonieren

Hier ist eine für Apple-Fans. Piktogramm für iOS ist eine kostenlose Barebone-Steganografie-App, die eine Nachricht und / oder ein Bild in einem anderen Bild verbergen kann. Es ist nicht besonders raffiniert, aber es gibt Ihnen einen Vorgeschmack darauf, wie der Prozess funktioniert. Gespeicherte Bilder können in der App erneut geöffnet werden, damit die ausgeblendeten Nachrichten gelesen werden können. Es gibt auch eine Passwortschutzoption für eine zusätzliche Sicherheitsebene.




Für Android-Geräte gibt es eine Vielzahl von steganografiebezogenen Apps. Eine interessante Option ist Pixelknot von The Guardian Project, einem globalen Kollektiv von Softwareentwicklern, das sich auf Open-Source-Sicherheitssoftware konzentriert.

Die Pixelknot-App ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, Text in Bildern auszublenden und dann die versteckten Nachrichten zu lesen. Wie bei Pictograph gibt es auch hier eine Passwortoption.

Wenn Sie sich für eine mobile App entscheiden, denken Sie daran, dass Ihr Nachrichtenempfänger auch die App benötigt, um sie am anderen Ende lesen zu können. Sie können diese auch für Ihre eigenen privaten Projekte verwenden, z. B. zum Speichern geheimer Nachrichten, auf die nur Sie zugreifen können.

Steganographie hat sich als eine Möglichkeit zur verdeckten Kommunikation bewährt, da sie klug ist und bei richtiger Vorgehensweise sehr effektiv sein kann. Mit Apps und Software können Sie loslegen, und technisch versierte Personen können sich für schickere Steganografietypen entscheiden, mit denen Sie größere und komplexere Dateien als nur Text oder Bilder ausblenden können.