Steve Wynn ist aufgrund von Vorwürfen wegen sexuellen Fehlverhaltens als CEO von Wynn Resorts zurückgetreten

US-Casinobesitzer Steve Wynn und seine Frau Andrea am 26. Juli 2017.

Der Casino-Magnat von Las Vegas, Steve Wynn, tritt als CEO und Vorsitzender von Wynn Resorts zurück.


Suche Sicherheit finde mein Telefon

Matt Maddox, der derzeitige Präsident von Wynn Resorts, wurde zum CEO ernannt, sagte der Vorstand in aStellungnahmekündigt den Rücktritt des Namensgebers des Resorts an.





Schweren Herzens hat der Vorstand von Wynn Resorts heute den Rücktritt unseres Gründers, CEO und Freundes Steve Wynn akzeptiert, sagte Vorstandsmitglied Boone Wayson in der Erklärung. Steve Wynn ist ein Branchenriese. Er ist ein Philanthrop und ein beliebter Führer und Visionär. Er spielte die entscheidende Rolle bei der Umwandlung von Las Vegas in das Unterhaltungsziel, das es heute ist.'

Wynn fügte seine eigene Aussage hinzu und räumte ein, dass er sich in den letzten Wochen im Mittelpunkt einer Lawine negativer Publicity befand.

Als ich über das dadurch geschaffene Umfeld nachgedacht habe – eines, in dem ein schnelles Urteilsvermögen Vorrang vor allem anderen hat, einschließlich der Fakten – bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich in meinen derzeitigen Rollen nicht weiter effektiv sein kann, sagte Wynn. Wynn Resorts nannte er 'Häuser aus Ziegeln' und sagte, dass seine Casinos 'auf lange Sicht bestehen bleiben'.

Er fügte hinzu, dass er 'von ganzem Herzen' den vom Vorstand erstellten Nachfolgeplan befürworte und dass Maddox 'die Pläne und Visionen für das von mir geschaffene Unternehmen weiterführen würde'.

Wynn gründete das Unternehmen 2002 und hat Hotels und Casinos in Las Vegas und Macau, China, gebaut. Wynn Resorts baut derzeit ein Resort in Everett, Massachusetts, in der Nähe von Boston.

Wynns Rücktritt folgt aWallstreet Journalam 26. Januar veröffentlichter Artikel, der detaillierte Anschuldigungen wegen sexuellen Fehlverhaltens gegen den Casino-Magnaten enthält.

Der Artikel, der Interviews mit Angestellten in Wynn's Casinos enthielt, berichtete von einem 'Verhalten, das kumuliert einem jahrzehntelangen Muster sexuellen Fehlverhaltens gleichkommen würde'.


Google-Anzeigen deaktivieren

In einer Erklärung gegenüber der Zeitung bezeichnete Wynn die Vorwürfe als absurd.



Nach der Veröffentlichung des Artikels kündigte Wynn seinen Rücktritt als Finanzvorsitzender des Republikanischen Nationalkomitees an. Sowohl die Massachusetts Gaming Commission als auch das Nevada Gaming Control Board haben angekündigt, Wynn Resorts in ihren jeweiligen Bundesstaaten zu untersuchen und zu überprüfen.

Republikaner zogen Demokraten über Harvey Weinstein. Jetzt haben sie ein eigenes Problem.

Buzzfeed.com

Steve Wynn wird vom Nevada Gaming Board wegen Vorwürfen wegen sexuellen Fehlverhaltens untersucht

Buzzfeed.com