Verhindern Sie, dass Facebook Ihren Speicherplatz auffrisst und den Akku entleert

Wagen Sie sich mehrmals am Tag auf Facebook? Haben Sie die App auf Ihrem Mobilgerät installiert, weil Sie dachten, es würde das Posten und Liken einfacher machen als das Durchsuchen Ihres Browsers?

Wenn Sie die Facebook-App heruntergeladen haben, werden Sie möglicherweise überrascht sein, dass die App nicht nur ein Speicherfresser ist, sondern auch den Akku Ihres Telefons belastet.

Auch wenn Speicher- und Batterieprobleme anfangs möglicherweise nicht relevant sind, wird Ihr Gerät nach längerer Verwendung der Facebook-App nicht über genügend Speicher oder Batterie verfügen, um andere Prozesse auszuführen. Zum Glück gibt es Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Facebook Ihre Smartphone-Ressourcen verbraucht.



Löschen Sie die Facebook-App

Die Facebook-App kann eine Menge Speicherplatz auf Ihrem Telefon belegen. Selbst das Durchsuchen der Timeline fügt Ihrem Gerät temporäre und zwischengespeicherte Dateien hinzu, die wertvollen Speicherplatz beanspruchen.

Das Löschen dieser Dateien ist ganz einfach: Löschen Sie die App und installieren Sie sie erneut. Keine Sorge, Sie verlieren keine Ihrer Daten und müssen sich lediglich erneut anmelden.

Um die Facebook-App auf einem iPhone zu entfernen, öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf General dann klick iPhone Speicher.

Tippen Sie unter iPhone-Speicher auf Facebook. Klicken App löschen und tippen Sie auf App löschen noch einmal, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Die Schritte zum Löschen der Facebook-App auf einem Android-Gerät sind ebenfalls unkompliziert. Geh in dein die Einstellungen und klicke auf den Apps Option, und tippen Sie dann auf Facebook App.

Klicken Deinstallieren und wähle in Ordnung wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Um Facebook erneut auf Ihrem Mobilgerät zu installieren, rufen Sie entweder den Google Play Store (Android) oder den App Store (Apple) auf, suchen Sie nach Facebook und installieren Sie die Anwendung. Sobald es wieder auf Ihrem Gerät ist, melden Sie sich einfach an und es wird so, als ob es nie verschwunden wäre.

VERBINDUNG: FACEBOOK HÖRT IHRE AUDIO-CHATS AN - ÄNDERN SIE DIESE EINSTELLUNGEN JETZT!

So hindern Sie die Facebook-App daran, den Akku Ihres Geräts zu entladen

Die Facebook-App beansprucht nicht nur viel Speicherplatz auf Ihrem Mobilgerät, sondern leert bei längerer Nutzung auch den Akku Ihres Smartphones. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie die Akkulaufzeit Ihres Telefons verlängern können.

Deaktiviere Autoplay für Facebook-Videos

Die ersten Schritte gelten sowohl für Android- als auch für iPhone-Geräte. Geh in die Facebook App und wählen Sie die dreizeiliges Menü. Öffnen Einstellungen & Datenschutz und tippen Sie auf die Einstellungen.

Scrollen Sie für iPhone-Benutzer nach unten und klicken Sie auf Videos und Fotos unter Medien und Kontakte. Tippen Sie auf Automatisches Abspielen dann ist die Videos niemals automatisch abspielen Möglichkeit.

Anstatt auf Videos und Fotos zu klicken, tippen Android-Benutzer auf Medien und Kontakte Untertitel. Wählen Automatisches Abspielen undVideos niemals automatisch abspielen.

Deaktivieren Sie die Standorteinstellungen und die Aktualisierung der Hintergrund-App

Wenn Sie diese Einstellungen deaktivieren, wird der Akku Ihres Smartphones nicht durch die Facebook-App belastet. Erfahren Sie, wie Sie die Standorteinstellungen auf Android- und iOS-Geräten deaktivieren.

Um die Aktualisierung der Hintergrund-App auf einem iPhone zu deaktivieren, gehen Sie zu die Einstellungen, tippen Sie auf die General Option, dann klicken Sie auf Hintergrund App aktualisieren. Hier können Sie anpassen, wann Ihr Hintergrund aktualisiert werden soll. Zu den Optionen gehören die Verwendung von Wi-Fi, Wi-Fi und Mobilfunkdaten oder die vollständige Deaktivierung der Funktion.

Das Deaktivieren der Hintergrund-App-Aktualisierung auf einem Android-Gerät ist ebenfalls einfach. Tippen Sie auf Ihres Telefons die Einstellungen, klicken Anschlüsse, dann Datenverbrauch. Klicken Mobile Datennutzung.

Klicken Sie auf eine App, die Sie deaktivieren möchten. Klicken Sie in diesem Fall auf Facebookund deaktivierenVerwendung von Hintergrunddaten zulassen.

App-Benachrichtigungen deaktivieren

Beschränken Sie die Anzahl der Apps, die Ihr Facebook-Konto für bestimmte Aufgaben verwenden, einschließlich der Anmeldung bei ihrem Dienst über die Facebook-Bestätigung.

Klicken Sie sowohl für Android als auch für iPhone auf dreizeiliges Menü in Facebook und wählen Einstellungen & Datenschutz, dann die Einstellungen. Tippen Sie unter der Option Sicherheit auf Apps und Websites. Klicken Apps, Websites und Spiele und schalten Sie die Funktion aus.


Windows 10 aufladen




App-Push-Benachrichtigungen deaktivieren

Für Android- und iPhone-Nutzer gehen Sie gleichermaßen auf Facebook und klicken Sie auf dreizeiliges Menü. Zapfhahn Einstellungen & Datenschutz und dann die Einstellungen. Klicke auf Benachrichtigungseinstellungen Wählen Sie unter Benachrichtigungen aus, welche Benachrichtigungen Sie nicht erhalten möchten. Zu den Optionen gehören Push, E-Mail und SMS. Ausschalten drücken.

Die Facebook-App schont den Akku und den Speicher. Durch diese Änderungen können Sie nicht nur Probleme mit der Leistung Ihres Telefons vermeiden, sondern auch Ihre Daten schützen.