Mit diesem Bildschirmsperrtrick können Sie Ihr verlorenes Telefon schneller wiederherstellen

Ihr Telefon ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie täglich bei sich haben. Es enthält Ihre E-Mails, Ihre Daten und Ihr Leben. Wenn Sie Ihr Telefon verlieren oder verlegen, erhalten Sie es möglicherweise nie wieder zurück, und wenn Sie dies tun, kann es viel Mühe und Zeit in Anspruch nehmen, es zu finden.

Aber wussten Sie, dass Sie Ihren Sperrbildschirm so ändern können, dass die Leute wissen, wie sie Sie kontaktieren können, wenn Sie ihn verlegt haben?

Android- und iOS-Geräte funktionieren unterschiedlich, aber auf beiden Geräten können Informationen wie Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden. In diesem Tipp führen wir Sie durch die einzelnen Schritte und erklären, warum dies wichtig ist.



Klicken Sie hier für eine schrittweise Anleitung für Ihr Android >>

Klicken Sie hier, um schrittweise Anleitungen für Ihr iPhone zu erhalten >>


Website, um Preise zu gewinnen

Für Android




Ein Android-Gerät verfügt über eine integrierte Funktion, mit der Sie Ihrem Telefon eine Sperrbildschirmnachricht hinzufügen können. In diese Nachricht können Sie Ihre Kontaktinformationen und eine gute Telefonnummer eingeben, um Sie zu benachrichtigen, wenn sie gefunden werden.




Es ist wichtig zu beachten, dass einige dieser Schritte neuere Funktionen von Android Oreo sind.

Um eine Sperrbildschirmmeldung hinzuzufügen, rufen Sie Ihre Geräte auf Einstellungen Appund tippen Sie dann auf Sicherheit & Standort. Neben an 'Bildschirmsperre' Zapfhahn die Einstellungenund tippen Sie schließlich auf Sperrbildschirmmeldung.

Von dort aus können Sie Ihre persönlichen Kontaktinformationen hinzufügen, damit das gefundene Gerät Sie viel schneller erreicht.




Versuchen Sie, nicht zu viele Informationen auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen, da jeder diese Informationen anzeigen kann, ohne den Passcode Ihres Geräts einzugeben. Auf 'Wenn gefunden, erreichen Sie mich unter ...' sollte eine E-Mail-Adresse oder eine Nummer von jemandem in Ihrer Nähe folgen.

Für iOS

Die erste Möglichkeit, Informationen auf ein verlorenes iOS-Gerät zu übertragen, ist die Verwendung von „Mein iPhone suchen“. eine Funktion in iCloud.




Wenn 'Mein iPhone suchen' aktiviert ist, können Sie dem Sperrbildschirm des iPhones eine persönliche Notiz hinzufügen. Sie können es auch verfolgen und genau finden, wo es ist. Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und das Gerät bei Bedarf aus der Ferne dauerhaft sperren oder löschen.

All dies können Sie tun, indem Sie zuerst 'Find my iPhone' aktivieren, indem Sie auf gehen die Einstellungenwählen Dein Name> iCloud> und einschalten Finde mein iPhone.

Wenn Sie Ihr Gerät einmal verlieren, melden Sie sich einfach bei iCloud.com an oder öffnen Sie die Find My iPhone-App auf einem anderen iOS-Gerät. Sie können das Telefon dann in den verlorenen Modus versetzen und Ihre Nachricht auf dem Bildschirm dieses iOS-Geräts anzeigen.




Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit, eine Nachricht auf Ihrem Sperrbildschirm abzulegen. Verwenden Sie dazu die Gesundheit App. Wenn iCloud nicht zu Ihnen gehört oder wenn Sie Ihre Informationen auf dem Sperrbildschirm sehen möchten, bevor Sie die zuvor genannten Schritte ausführen, versuchen Sie dies.

Die Health-App ist möglicherweise hauptsächlich für die Verwendung mit Rettungsdiensten konzipiert, kann aber auch als verlorener Modus für Ihr iPhone verwendet werden. Hier ist wie.




Wenn Sie die Health-App einrichten, erstellen Sie eine „Medical ID“. Darin setzen Sie Ihren Namen, DOB und auch einen Notfallkontakt. Die medizinische ID kann auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden, sodass Ihr Telefon gute Kontaktinformationen erhält, falls jemand anderes jemals Ihr verlorenes Telefon finden sollte.

Der Haken ist, um diese Informationen zu finden, muss jemand zu Ihrem Sperrbildschirm gelangen und dann auswählen Notfall, gefolgt von Auswahl Medizinischer Ausweis. Das ist den meisten Menschen vielleicht nicht bekannt.

Wenn Sie jemals ein iPhone auf der Straße finden und ein barmherziger Samariter werden möchten, hilft Ihnen die Suche nach einem medizinischen Ausweis möglicherweise dabei, das Telefon an die richtige Person zu bringen und Ihnen auch ein gutes Karma zu verschaffen.




Es ist absolut wichtig, auf all Ihren Geräten einen Passcode zu haben. Wenn Sie ein Gerät verlieren, sind dies die besten und schnellsten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie das Gerät zurückerhalten.

Weitere Tipps von

10 Dinge, die Sie über die neuen Apple-Produkte wissen müssen




So verhindern Sie, dass Ihr iPhone Sie nachts wach hält




Verlieben Sie sich nicht in diesen unglaublich kniffligen Telefonbetrug