Dieses 'Knallgeräusch' von Ihrem Laptop ist kein gutes Zeichen

Nach gemischten Tests und Problemen mit dem Akku waren Apples neueste Versionen des MacBook Pro nicht die Renner, auf die die Fans gehofft hatten.

Die neuen Laptops gelten als die dünnsten und leichtesten MacBook-Pros, die jemals hergestellt wurden. Mit bedeutenden Hardware-Upgrades wie der OLED TouchBar und dem Touch ID-Sensor sind sie mit Sicherheit die fortschrittlichsten.

Zuvor waren einige von Apples Designentscheidungen, vor allem das Entfernen der traditionellen USB-Anschlüsse zugunsten von Thunderbolt 3, äußerst umstritten, und die Benutzer beklagten sich über „Dongle Hell“ - die notwendige Verwendung externer Adapter ältere Peripheriegeräte. Laut den Fans verrät dies das tragbare Wesen eines MacBook Pro. Darüber hinaus haben die neuen MacBook Pros zum Entsetzen langjähriger Apple-Fans standardmäßig den legendären Startsound für den Mac entfernt.



Aufgrund der inkonsistenten Akkulaufzeit mussten Consumer Reports dem neuen MacBook Pro später keine „empfohlene“ Zeile zuweisen. Zum Glück für Apple hat Consumer Reports seine Bewertung für Laptops überarbeitet und nach einem Software-Update auf „empfohlen“ angehoben.


was guckst du

Möglicherweise wurden die Probleme mit dem Akku behoben, aber dieses neu auftretende Problem kann durch ein Software-Update nicht behoben werden.




Knallende Geräusche

Laut den Community-Foren von Apple bemerken immer mehr MacBook Pro-Besitzer ein seltsames Knacken ihrer Computer. Das Geräusch wird als etwas Ähnliches beschrieben, was man hören kann, wenn eine Plastikflasche langsam zusammengedrückt wird. Einige Benutzer behaupten, dass das Rauschen zu zufälligen Zeiten ohne erkennbares Muster auftritt, andere sagten jedoch, dass es ansteigt, wenn ihre MacBook Pros mit ressourcenintensiven Prozessen beschäftigt sind und die Lüfter aktiviert werden.




Michael DN stellt in einem Apple-Forum fest:


wie man sieht, was Platz einnimmt

'Das Geräusch kommt selten vor. Es kann mehrere Tage oder länger dauern, bis ich es höre. In diesem Fall kann es jedoch 2-3 Mal in einer halben Stunde vorkommen.' Ich kann keine Verbindung zu dem herstellen, was ich gerade mache, daher kann ich es nicht neu erstellen. Das Geräusch ist ein einzelnes hohles Knallgeräusch, ähnlich wie wenn Sie eine Plastikflasche langsam zusammendrücken, bis sie knistert. '




Der Computer des Benutzers wurde als das 15-Zoll-MacBook Pro 2016 mit Touchbar und einer Radeon Pro 460-GPU, einer 2,9-GHz-i7-CPU und einem 2-TB-Solid-State-Laufwerk beschrieben.

„Der Ton ist nicht sehr laut, aber deutlich hörbar und kommt ungefähr hinter dem Trackpad heraus“, fuhr Michael DN fort. 'Ich hatte bisher keine anderen nennenswerten Probleme mit diesem Computer, habe keine Änderungen an der Hardware vorgenommen oder ihn auf ungewöhnliche Weise verwendet.'


pixlr desktop herunterladen

Ein anderer MacBook Pro-Besitzer, „mac-dude“, gab bekannt, dass sein Computer „nur dann ein Knallgeräusch erzeugt, wenn es sich unter Prozessorlast erwärmt, und dass ich es erst wieder höre, wenn es sich abgekühlt hat.“ Sein spezielles Modell verfügt über 2,7 GHz i7-CPU, Radeon Pro 460-GPU und 512-GB-Solid-State-Laufwerk.




Mögliche Ursachen

Es gibt ein paar plausible Ursachen für das Knallen, das durch die Foren geworfen wird.




Einige spekulieren, dass Hitze dazu führt, dass der Klebstoff auf den Bildschirmscharnieren des MacBook Pro seine Haftung verliert. Befürworter dieser Theorie behaupten, dass sie den Ton reproduzieren können, indem sie 'ganz unten in der Mitte auf die Bildschirmbaugruppe drücken'. Da das Problem hauptsächlich die 15-Zoll-Version des MacBook Pro betrifft, ist dies tatsächlich sinnvoll dass dieses Modell einen größeren und schwereren Bildschirm hat.

Andere haben Apple kontaktiert, um das seltsame Geräusch zu diagnostizieren. Ein Benutzer sagte, dass ein Techniker in der Apple Genius Bar eine kleine Beule auf der Unterseite seines MacBook Pro beschuldigte, die den Fan traf. Da das Apple Genius zu dem Schluss kam, dass es sich um einen vom Benutzer verursachten Schaden handelte, wurden ihm 130 US-Dollar für den Austausch des Bodengehäuses berechnet.


wie man sich in eine drahtlose Überwachungskamera hackt

Ein anderer Besitzer sagte, ein Apple Genius habe sich für die Software entschieden und geraten, die Festplatte neu zu formatieren / das Betriebssystem neu zu installieren. Diese Lösung hat das Problem nicht behoben.




Obwohl es immer mehr MacBook Pro-Besitzer gibt, bei denen das Problem des 'Knallens' auftritt, gibt es keine Berichte darüber, dass es ernsthafte Probleme mit den Computern selbst verursacht.

Niemand weiß wirklich genau, was dieses Geräusch verursacht. Wenn es tatsächlich durch Hitze und Wärmeausdehnung / -kontraktion verursacht wird, sollte das Problem durch die Standardgarantie von Apple abgedeckt sein. Wenn dieses Problem bei Ihrem MacBook Pro 2016 auftritt, lassen Sie es von Apple überprüfen, erklären Sie jedoch, dass es sich um ein weit verbreitetes Problem handelt.

Um mehr über die Beschwerden der Benutzer zu lesen, Schauen Sie sich den gesamten Apple Community-Thread an.

Verfügt Ihr 15-Zoll-MacBook Pro 2016 über diesen seltsamen Knallton? Schreib uns einen Kommentar!