Verwenden Sie Ihr Android-Handy, um auf Ihren Fernseher zu übertragen

Es ist 2019 und ich denke, es ist sicher zu sagen, dass fast jeder mindestens einen Bildschirm hat, entweder in der Tasche oder in der Handtasche. Während ein Großteil unserer Medien auf Mobilgeräten gespeichert ist, besteht für uns kein Grund, uns darauf zu beschränken, unsere Fotos und Videos auf so kleinen Bildschirmen anzusehen.


Apple Watch Pulsoximeter

Hier kommt die Bildschirmspiegelung ins Spiel. Durch die Verwendung der Bildschirmspiegelungs- / Casting-Optionen unserer Android-Telefone und -Tablets können wir Filme, Bilder, Diashows, Präsentationen usw. auf den größeren, besser ausgestatteten Displays unserer Fernseher wiedergeben.




Wie können Sie den Bildschirm von Ihrem Android-Gerät auf einen Fernseher spiegeln? Der Prozess ist tatsächlich einfacher als die meisten Leute denken. Wir zeigen Ihnen, wie.



(Psst!Möchten Sie die Apple-Version dieses Tipps? Tippe oder klicke hier, um es zu lesen und mit den Apple-Nutzern in deinem Leben zu teilen.)

Was ist Bildschirmspiegelung?

Mit der Bildschirmspiegelung können Sie die Medien, die auf Ihrem kleineren Gerät abgespielt werden, wie z. B. einem Smartphone oder Tablet, auf einen größeren Bildschirm übertragen, um eine bessere Darstellung zu erzielen.

Bei der großen Leinwand handelt es sich normalerweise um einen Projektor oder Fernseher, den Sie in der Männerhöhle oder im Wohnzimmer aufgestellt haben. Sie können Fotos, Diashows, Musik, Videos, Filme und mehr übertragen. Inhalte können auch von einer separaten Video-Player-App wie Netflix, Hulu, YouTube usw. stammen.

Die Bildschirmspiegelung eignet sich auch für Besprechungen im Büro. In Unternehmen wird es häufig bei Besprechungen, Präsentationen und Vorträgen verwendet, um anderen im Konferenzraum auf einfache Weise relevante Inhalte anzuzeigen.


TP Link Hack

Es wird auch in der K-12- und Hochschulausbildung verwendet, um die Zusammenarbeit zu fördern, die Arbeit der Schüler darzustellen und die Mobilität / Zugänglichkeit der Unterrichtsbereitstellung zu verbessern.




Alles in allem ist die Bildschirmspiegelung eine nützliche und praktische Option für persönliche, berufliche und pädagogische Zwecke. Dies liegt hauptsächlich an der Tatsache, dass es sich um eine lokalisierte Aktion handelt. Dies bedeutet, dass sich das Bildschirmsendegerät (Telefon / Tablet) und das Bildschirmempfangsgerät (TV / Projektor) im selben Netzwerk befinden müssen.

Wie funktioniert die Bildschirmspiegelung?

Zuerst müssen Sie die bevorzugte Methode für die Spiegelung finden. Chromecast ist eine der beliebtesten Optionen - und wir zeigen Ihnen, wie Sie sie verwenden. Sie können auch ein Streaming-Gerät wie Roku oder Amazon FireTV Stick verwenden, obwohl die 3. Generation Screencasts nicht unterstützt. Die meisten Smart-TV-Geräte sind mit Miracast ausgestattet, sodass Sie ohne zusätzliche Gadgets arbeiten können.

Um Ihren Bildschirm mit Chromecast zu spiegeln, stellen Sie sicher, dass er mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr Android-Gerät verbunden ist. Öffnen Sie die Google Home-App und rufen Sie die Registerkarte Konto auf.

Oder gehen Sie zumSchnelleinstellungen‘Menü und wählen Sie die‘Verbundene Geräte' Möglichkeit. Sobald Sie angekommen sind, sollten Sie eine Schaltfläche mit der Aufschrift 'Cast Screen / Audio' oder nur 'Besetzung‘. Tippen Sie darauf und fahren Sie fort, um das gewünschte Chromecast-Gerät auszuwählen.


pinterest Datennutzung

Alle Ihre Chromecast-Geräte werden hier aufgelistet. Wählen Sie Ihr Fernsehgerät aus und warten Sie einen Moment, bis der Bildschirm Ihres Telefons auf dem Fernsehgerät angezeigt wird. Von hier aus wird alles, was Sie auf Ihrem Telefon tun, auf dem Fernseher gespiegelt, bis Sie die Übertragung über eine Benachrichtigungsschaltfläche beenden, die für die Dauer Ihrer Nutzung angezeigt wird.




Sobald Sie Medien über die Bildschirmspiegelung betrachten, können Sie die verschiedenen Funktionen mit den Steuerelementen Ihres Telefons / Tablets steuern. Wie bei jedem Videoplayer haben Sie die Möglichkeit, schnell vorzuspulen, zurückzuspulen, anzuhalten und neu zu starten, sofern die Geräte und Medien kompatibel sind und dies zulassen.

Obwohl Ihre eigentliche TV-Fernbedienung nach dem Spiegeln Ihres Bildschirms nichts mehr steuern kann, sollten Sie diese in der Nähe lassen, um die Lautstärke zu regeln. Ansonsten wird auf Ihrem Gerät alles angezeigt, was Sie benötigen. Ab diesem Zeitpunkt wird Ihr Telefon zur Hauptfernbedienung für die Funktionen Ihres Fernsehgeräts.