Sie müssen dies tun, um Hacker von Ihrem Twitter-Konto auszuschließen

Hacker sind zwar nichts Neues, aber es ist sicherlich ungewöhnlich, wenn sie es schaffen, ein Top-Level-Konto zu übernehmen, wie es letzte Woche Twitter-CEO Jack Dorsey widerfahren ist. Und wenn Hacker auf das Konto des CEO von Twitter zugreifen können, wie sicher sind wir dann bloße Sterbliche? Nicht sehr.

Twitter hat ein Hacking-Problem, über das wir uns alle Sorgen machen sollten. Bestenfalls sendet ein Hacker lustige Tweets in Ihrem Namen. Im schlimmsten Fall werden Artikel veröffentlicht, die Ihren Ruf ernsthaft schädigen könnten.

Die Social-Media-Plattform hat eine Funktion von Twitter deaktiviert, die diese Hacks verhindern kann. Wir haben Informationen dazu sowie Maßnahmen, die Sie zur Sicherung Ihres Twitter-Kontos ergreifen können.



Wie Twitter-Account entführt werden könnte

Als der Account von Twitter-CEO Jack Dorsey gehackt wurde, tauchten in den Feeds seiner über 4 Millionen Follower Posts mit rassistischen Beleidigungen und einer Verteidigung des nationalsozialistischen Deutschlands auf. Der Account von Schauspielerin Chloe Moretz wurde ebenfalls entführt.


wie man ein ebook schreibt und geld verdient

Als Reaktion darauf hat Twitter die Möglichkeit, weltweit Tweets per SMS zu versenden, ausgesetzt.




Wir deaktivieren vorübergehend die Funktion zum Twittern per SMS oder SMS-Nachricht, um die Konten von Personen zu schützen.

- Twitter-Support (@TwitterSupport) 4. September 2019

Das Unternehmen verfolgte diesen Tweet mit einer Angabe, warum die SMS-Funktion ausgesetzt wurde.




Wir machen diesen Schritt aufgrund von Schwachstellen, die von Mobilfunkanbietern behoben werden müssen, und weil wir auf eine verknüpfte Telefonnummer für die Zwei-Faktor-Authentifizierung angewiesen sind (wir arbeiten daran, dies zu verbessern).


Bereinigen Sie Android-Kontakte

- Twitter-Support (@TwitterSupport) 4. September 2019




Hier ist, wie es passiert. Twitter verknüpft Ihr Konto mit Ihrer Telefonnummer. Wenn ein Hacker Ihre Telefonnummer stiehlt, kann er Ihren Mobilfunkanbieter anrufen, um diese Nummer von Ihrer SIM-Karte auf eine Nummer zu ändern, die dem Hacker gehört. Nach dem Zurücksetzen Ihres Twitter-Passworts kann der Hacker einen Tweet von Ihrem Konto senden, indem er einfach eine SMS an 40404 sendet.




So wurde anscheinend Dorseys Konto gehackt.

Die mit dem Konto verknüpfte Telefonnummer wurde aufgrund einer Sicherheitsüberprüfung durch den Mobilfunkanbieter gefährdet. Dies ermöglichte einer nicht autorisierten Person das Verfassen und Senden von Tweets per Textnachricht von der Telefonnummer. Dieses Problem ist jetzt behoben.

- Twitter Comms (@TwitterComms) 31. August 2019

Twitter erlaubt nun bestimmten Ländern, die vom Textdienst abhängig sind, über Text auf die Website zuzugreifen. Das Feature bleibt für den Rest der Welt gesperrt.





Google Bestellverlauf

Verwandt: Viraler Streich könnte Sie von Ihrem Social-Media-Konto ausschließen





Craigslist Alerts setzen

Wie können Sie feststellen, ob Sie gehackt wurden?

Besorgt, dass Sie gehackt wurden? Twitter hat eine Liste mit roten Fahnen, auf die Sie achten sollten:




  • Unerwartete Tweets von Ihrem Konto.
  • Unbeabsichtigte direkte Nachrichten, die von Ihrem Konto gesendet wurden.
  • Beobachtetes Verhalten anderer Konten, das Sie nicht vorgenommen oder genehmigt haben (z. B. Folgen, Entfolgen oder Sperren).
  • Sie haben von Twitter eine Benachrichtigung erhalten, dass Ihr Konto möglicherweise gefährdet ist.
  • Sie haben von Twitter eine Benachrichtigung erhalten, dass sich Ihre Kontoinformationen geändert haben und dass Sie sie nicht geändert haben.
  • Sie haben festgestellt, dass Ihr Passwort nicht mehr funktioniert und Sie aufgefordert werden, es zurückzusetzen.

Verwandte: Wenn Sie Twitter verwenden, verbreiten sich clevere Trolle

Wenn Ihnen dies passiert ist, bieten wir diese Tipps an, um Ihr Twitter-Konto zu schützen:

  • Erstellen Sie immer sichere Benutzerkennwörter. Verwenden Sie vorzugsweise eine Kombination aus Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Symbolen, damit der Zugriff erschwert wird. Erfahren Sie, wie durch Tippen oder Klicken hier.
  • Verwenden Sie Ihre Passwörter niemals wieder.Bewahren Sie alle Kennwörter Ihres Online-Kontos getrennt auf. Auf diese Weise riskieren Sie Ihre anderen Konten nicht, wenn eines Ihrer Konten kompromittiert wird.
  • Verwenden Sie eine Passwort-Manager-App. Sie können in der Regel komplexe Kennwörter mit Verschlüsselung erstellen und alle Anmeldeinformationen an einem praktischen Ort speichern. Hier ist der von uns empfohlene Passwort-Manager.
  • Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Twitter, die als Anmeldebestätigung bezeichnet wird. Dadurch wird ein Bestätigungscode an ein Mobiltelefon gesendet, das Sie registrieren, um Ihre Identität zu authentifizieren, wenn Sie sich von einem bestimmten Gerät aus anmelden. Erfahren Sie hier mehr.
  • Überprüfen Sie nach Möglichkeit gelegentlich Ihr Twitter-Konto.Überprüfen Sie Änderungen in Ihrem Profil oder in Tweets, die möglicherweise ohne Ihr Wissen gesendet wurden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie Twitter für längere Zeit nicht nutzen werden, sollten Sie Ihr Konto deaktivieren. Hier ist wie.
  • Seien Sie vorsichtig mit gekürzten Links und per E-Mail gesendeten Links.Es könnte sich um Phishing-Betrug handeln. Überprüfen Sie immer die URL der Website, zu der Sie weitergeleitet werden. Denken Sie, Sie können einen Phishing-Versuch erkennen? Testen Sie Ihre Fähigkeiten in diesem Quiz.
  • Scannen Sie Ihren Computer auf Viren.Malware und andere schädliche Programme haben möglicherweise Ihren Computer infiziert und protokollieren Ihre Anmeldeinformationen. Dies ist ein leistungsfähiges und kostenloses Tool, das Ihnen helfen kann.

Im Moment scheint Twitter die Hacking-Situation im Griff zu haben. Ich bin sicher, wir können uns bei jedem, der Jack Dorseys Account gehackt hat, für diese schnelle Aktion bedanken.